Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Atent123 Volt-Modder(in)
        Zitat von Ein_Freund
        Wobei ich der Meinung war es sollte noch vor Zen eine AM4 APU auf alter Basis rauskommen und das hätte um diese Zeit sein sollen dachte auch schon von ersten Preisleaks von AM4 gehört zu haben.

        Hier:
        AMD Bristol Ridge: PCs mit AM4-Prozessoren angeblich bald im Handel
        gut das sind jetzt die miesen OEM-Boards die es anscheinend schon mal genug vorhanden wären.
        So wie es aktuell aussieht soll diese APU nur für fertig PCs kommen.
        Für Notebooks gibt es die übrigens schon dort wird die APU allerdings durch sehr langsamen Ram und ein 15 Watt TDP Limit ausgebremmst.
      • Von Ein_Freund Freizeitschrauber(in)
        Zitat von BlauX
        @Guru4GPU,

        denke ich nicht. Aber auf mögliche Boards (Vorstellung) wäre ich auch nicht abgeneigt, oder generell mal ein paar Infos aus dem Bereich.
        Wobei ich der Meinung war es sollte noch vor Zen eine AM4 APU auf alter Basis rauskommen und das hätte um diese Zeit sein sollen dachte auch schon von ersten Preisleaks von AM4 gehört zu haben.

        Hier:
        AMD Bristol Ridge: PCs mit AM4-Prozessoren angeblich bald im Handel
        gut das sind jetzt die miesen OEM-Boards die es anscheinend schon mal genug vorhanden wären.
      • Von BlauX Komplett-PC-Aufrüster(in)
        @Guru4GPU,

        denke ich nicht. Aber auf mögliche Boards (Vorstellung) wäre ich auch nicht abgeneigt, oder generell mal ein paar Infos aus dem Bereich.
        Wenn es ende des Jahres bereits (Limitiert) erste Zens zu bekommen gibt, finde ich es für ende August ganz schön Still hinsichtlich Kühler, Boards.... habe die Befürchtung, dass das "coole" Zeug (Bretter/Kühlungen) deutlich später erscheinen als Zen selbst.

        Ich hoffe einfach, dass es wieder leckere Sabertooth gibt und das AMD mit Zen ähnlich "Freundlich" ist hinsichtlich offenen Multi und nicht anfängt wie Intel.

        Edit: Und generell, hoffentlich ist Zen nicht solch ein Heizer oder AMD verlötet nicht mehr wie sonst immer...
      • Von Guru4GPU Software-Overclocker(in)
        Ich hoffe mal dass es keine Chipsatzprobleme gibt
      • Von Ob4ru|3r PCGH-Community-Veteran(in)
        Schön, heißt also dass AMD da eine gute Marge heraus bekommt wenn die Yields halbwegs stimmen, bzw. den zu erwartenden Preiskrieg mit Intel, die wohl direkt mit Preissenkungen scharf reagieren werden, halbwegs mitgehen kann.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1205423
AMD Zen
AMD Zen: Ein CPU-Kern könnte ca. 5 mm² klein sein
Der "The New Citavia"-Blog hat sich mit der Größe eines Zen-Kerns beschäftigt. Wie ein solcher in seinem Aufbau aussieht, ist inzwischen klar. Berücksichtigt man den kleineren Fertigungsprozess und AMDs Design-Entscheidungen, kommt man geschätzt auf circa 5 mm² hinaus. Hinzukommen noch der L3-Cache, der DDR4-Speichercontroller und die integrierte "Mini"-Southbridge.
http://www.pcgameshardware.de/AMD-Zen-Codename-261795/News/CPU-Kern-Groesse-1205423/
22.08.2016
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2016/08/AMD-Zen-Praesentation-25--pcgh_b2teaser_169.png
amd,cpu
news