Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von SaftSpalte Software-Overclocker(in)
        naja ob nvidia oder amd :: hatte im desktopbereich nie probleme gehabt . benutze seit langerzeit nur noch amd und bin sehr zufrieden . eine alte nvidia hatte ich mal zum testen drin gehabt ,mit einer 7950 OC von AMD für Cuda und Physikkram ..lief alles ohne probleme ..Da ich aber die Nvidia Features eher unnötig fand ,liegt die nvidia im Schrank rum

        Womit ich immer ärger hatte war Laptops ... egal was für ein hersteller .. alles müll ! 6 monate ist alles gut und die dinger spacken rum . ACER ,siemens , Packard bell usw .... alles schon gehabt und will es nie mehr .

        gruß
      • Von DaStash PCGH-Community-Veteran(in)
        sry doppel
      • Von DaStash PCGH-Community-Veteran(in)
        Zitat von dbilas
        Hatte bislang immer Nvidia Karten verbaut und nie Probleme damit gehabt. Seid 4/5-Monaten habe ich das erstmal eine AMD Karte verbaut (HD-7870ghz) und ebenfalls keine Probleme:O

        Mache ich was falsch?
        Offensichtlich.

        Zitat von FrozenLayer
        Quadros sind auch nochmal ein komplett anderer Bereich mit völlig anderen Treibern. Rein aus Interesse: Um welche Karte handelt es sich denn? Welche Treiber hast du denn da probiert? Gibt bei Nvidia je nach Anwendungsszenario verschieden optimierte Treiber. Wenn die dafür nicht gingen, findet man sicherlich haufenweise Beschwerden dazu im Netz.

        Und wie gesagt, selbst die Treiber des Laptopherstellers funktionieren nicht richtig.

        Quadro 570mx mobile. Die mobile Treiber. Problemlos liefen anfangs nur die offiziellen Workstation Treiber von HP. Mittlerweile kann man bedenkenlos die offiziellen von Nvidia nehmen.
        Ob es dazu haufenweise Beschwerden im Netz gab weiß ich nicht, ich kann nur von meiner Situation berichten.

        MfG
      • Von FrozenLayer Software-Overclocker(in)
        Zitat von DaStash
        Wie gesagt hatte ich anfangs gleiche Probleme mit fx nvidia workstation Karten und den offiziellen Nvidia Treibern. Das ging auch nur vernünftig mit den Workstation Treibern des Anbieters und die sind immer noch auf dem Stand von 2009.

        MfG
        Quadros sind auch nochmal ein komplett anderer Bereich mit völlig anderen Treibern. Rein aus Interesse: Um welche Karte handelt es sich denn? Welche Treiber hast du denn da probiert? Gibt bei Nvidia je nach Anwendungsszenario verschieden optimierte Treiber. Wenn die dafür nicht gingen, findet man sicherlich haufenweise Beschwerden dazu im Netz.

        Und wie gesagt, selbst die Treiber des Laptopherstellers funktionieren nicht richtig.
      • Von Sefyu_TR PC-Selbstbauer(in)
        Battlefield-PCs ohne AMD Karten? Obwohl Battlefield offiziell AMD lastig ausgelegt ist? Was für eine Summe nvidia wohl blechen musste...
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1091693
AMD Radeon
Origin PC streicht AMD-Grafikkarten wegen Kundennachfrage aus dem Programm - Debatte vorprogrammiert
Paukenschlag im Grafikkartengeschäft: Origin PC wirft AMD-Grafikkarten aus dem Programm und begründet das mit mangelhafter Nachfrage seitens der Kunden und schlechter Zusammenarbeit mit AMD. Es folgt der große Schlagabtausch: Semi Accurate wirft Origin PC vor, von Nvidia gekauft worden zu sein. Ein Origin-Manager wehrt sich bei PC World. Fakt ist: Kunden von Origin PC zocken ab sofort auf Nvidia.
http://www.pcgameshardware.de/AMD-Radeon-Grafikkarte-255597/News/Origin-PC-streicht-AMD-Grafikkarten-1091693/
08.10.2013
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2013/10/AMD_True_Audio-pcgh.jpg
radeon,amd
news