Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Skysnake Lötkolbengott/-göttin
        Das Developer-Forum von AMD habe ich inzwischen aufgegeben. Da habe ich über Monate hinweg oft genug versucht Sachen heraus zu heben. Einen Kontakt zu einem anderen GPGPU-Entwickler gabs von ner Uni, und das wars dann auch, und SPAM mäßig alle paar Tage den gleichen Rotz raushauen, muss ich auch nicht, da habe ich wirklich besseres zu tun.

        Und als ich auf der CeBIT mal nen kurz mit dem EMEA Sales Manager für den RAM bei AMD reden konnte, habe ich es auch angesprochen. Konnte dazu aber auch nichts sagen, was ja klar war, wollte es aber weiterleiten.

        Weist, nen bischen was anders habe ich dann am Ende doch auch noch zu tun.

        Wenn die keine Hardware verkaufen wollen, dann ok. Dann ist das halt so, aber verstehen kann ich es echt nicht. Ist doch egal, ob Sie nen fertiges Produkt haben. Zur Not werden sich Leute finden, die was openSource machen. Es sollte aber halt wenigstens die Doku mal dazu da sein. Und zwar in der Form, das man weiß wies funktioniert.

        ODER sie sollen sich wenigstens mal dazu außern, was denn Sache ist mit der Funktion. Dann kann man wenigstens mal planen. So muss man ja immer noch befürchten, das es halt am Ende doch nicht kommt, und dann schaut man echt in die Röhre.
      • Von Locuza Lötkolbengott/-göttin
        Ich selber sah nur das AMD seit der HD5K Reihe, wie auch heute, den GDS beschrieben hat.

        2012 hat AMD noch pauschal beschrieben, dass noch nicht alles so funktioniert wie es sollte bei GCN:
        Tahiti 7970 and GCN, functionality of global da... | AMD Developer Forums

        Das Developer Forum wurde dir aber schon einmal von einem AMD Mitarbeiter denke ich nahegelegt.

        Einen Äquivalent zu GPU-Direct 2.0 hat Gipsel ja leider auch beschrieben, nachvollziehbar wenn das alles Features sind die in der Hardware gegossen sind, aber von keiner Schnittstelle angesprochen werden können.
        Ähnlichen Dreck haben wir auch bei DX mit async compute.

        Die Räder drehen sich langsam, Q4 2014 soll der OCL 2.0 Treiber bereit gestellt werden, etwas beta ähnliches für Kaveri mit 1.2 Erweiterungen gibt es wenigstens, auch wenn sich AMD extrem zugeknöpft gezeigt hat was die unterstützte Hardware angeht.
      • Von Skysnake Lötkolbengott/-göttin
        Das will ich erst sehen.
      • Von XPrototypeX PC-Selbstbauer(in)
        Open CL wird doch dieses Jahr noch nachgereicht steht dort zumidestens.
      • Von Skysnake Lötkolbengott/-göttin
        Und wenn Sie endlich die Funktionen, die Sie schon zur HD5k Serie wie es die Doku nahelegt implementiert haben, dann ist das einfach nur noch eine Farce.

        Das es mit der HD5k nicht kam ok, auch mit der 6k. da war es eh nur so versteckt beschrieben, das es nicht aufgefallen ist. Mit GCN war es aber klar, dass die global Syncs existieren. Dazu haben Sie sogar etwas im Whitepaper zur Architektur stehen. Es kam aber nichts. Nicht mal ne Gescheite Doku.

        Ok, konnte man akzeptieren, vielleicht wars nicht fehlerfrei. Immerhin ist GCN ne komplett neue Architektur, oder man wollte auf OpenCL 2.0 warten. Aber dann kam Hawaii, und noch immer nichts. OpenCL 2.0 kam und noch immer nichts...

        Das zieht sich jetzt seit! der HD5k Serie hin. Da fässte dir doch an den Kopf und denkst du bist bei "versteckte Kamera". Das ist ja vor allem nicht irgend ein popel Feature, sondern das, was sich Programmierer seit es GPGPU gibt mit wünschen. Sowas wäre fürs Programmiermodell einfach göttlich, und so lange man die Implementierung nicht total verkackt, kann man auch erwarten, dass da einiges an Potenzial zur Erhöhung der Effizienz drin schlummert.

        Das ist ein Feature vom Schlage von GPU-Direct2.0, und die kriegen das nicht auf die Reihe. Vor allem sagen Sie nicht mal ein Sterbenswörtchen drüber. Nichts, rein gar nichts, und das jetzt seit Jahren.

        Zitat von Locuza
        Du kannst dein Leid gerne in ausgewachsener Menschenform ausdrücken und nicht in einem typischen Auswuchs der Ausrufezeichen mit einer heftigen Würze an Daumen-Runter Smilies.
        Die Specs wurden 2013 im November endgültig festgelegt und man wird insgesamt vermutlich ein ganzes Jahr darauf warten müssen.
        Soweit ich weiß ist bei der Konkurrenz aber niemand weiter und ja natürlich, AMD hat es auch am nötigsten.
        Sie müssen das aber auch mit ihren Ressourcen managen, wo sowieso immer Mangel herrscht.
        Das Feature existiert wie gesagt schon seit der HD5k Serie in der Doku als Anriss. Da hat noch keiner von OpenCL 2.0 geträumt. Deswegen war ja auch absolut keine Überraschung vorhanden, das global Syncs mit OpenCL 2.0 kommen als neue API-Calls, eben weil AMDs Hardware das schon lange kann, und man sich als Porgrammierer das auch schon sehr sehr sehr lange wünscht.

        Zitat

        Deine letzte Beschwerde kann ich nicht nachvollziehen oder gibt es jeden Monat eine Meldung von AMD, wo sie sagen "soon"?
        Ansonsten weiß ich nicht woher die Aussage kommt das dir ein Loli vorgehalten wird und wieder weggenommen oder hat dir AMD bei deinen Projekten etwas versprochen?
        Wie gesagt, das Spiel geht schon seit der HD5k Serie.... Und ja, ich warte seit der HD7k Serie darauf, dass Sie endlich die Funktionalität bereitstellen. Ich würde sehr sehr sehr gern einige Tests damit machen bzgl Auswirkungen aufs Programmiermodell usw.

        Konkret gibt es kein Projekt, aber mit diesem Geschäftsgebahren schreckt AMD alle Leute ab und treibt Sie in die Arme von nVidia... Die schiesen sich selbst also ins Bein damit, und Schaden OpenCL als Standard. Vor allem, wenn das wirklich gut funktioniert, und performant ist, wovon auszugehen ist, dann wäre das ein echtes Killerfeature der OpenCL GPUs von AMD.

        Das wäre sehr wahrscheinlich etwas, was einen dazu bringen könnte, den Cluster mit AMD GPU zu betreiben. So aber bleiben die Leute wegen z.B. GPU-Direct2.0, was ziemlich geil ist, bei nVidia und festigen damit das CUDA-Monopol, weil man sich in Abhängigkeit begibt.

        Jetzt klar, warum mir bei diesem "soon" der Hals schwillt? "Soon" dauert jetzt schon Jahre... Und dabei könnte AMD den Aufwind ja wirklich getbrauchen
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1126330
AMD Radeon
ISC'14: AMD Fire Pro W8100 für 2.500 US-Dollar als Konkurrenz zu Nvidias Quadro K5000
AMD zeigt nach dem 16-GiB-Flaggschiff Fire Pro W9100 zur ISC'14 nun die etwas abgespeckte Fire Pro W8100. Trotz Halbierung des Speichers wartet diese noch immer mit satten 8 Gigabyte GDDR5-RAM auf und bietet dank der Hawaii-basierten GPU eine Rechenleistung von 4,2 einfach- und 2,1 doppeltgenauen TFLOPS.
http://www.pcgameshardware.de/AMD-Radeon-Grafikkarte-255597/News/ISC14-AMD-Fire-Pro-W8100-als-Konkurrenz-zu-Nvidias-Quadro-K5000-vorgestellt-1126330/
23.06.2014
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2014/06/ISC_14_AMD_FirePro_W8100_00-pcgh_b2teaser_169.jpg
news