Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von DKK007 Moderator
        Zitat von Bunny_Joe
        1.)
        Da hast du glaub ich was verwechselt. Die Beema-APUs verwenden Puma-Kerne, welche nicht auf CMT basieren.
        Das kommt davon, das AMD keine klaren Bezeichnungen hat, sondern auch die FX als Hexa und Octacores bezeichnet werden. Dachte die aktuellen AMD-CPUs hätten alle nur Module.
      • Von Downsampler Komplett-PC-Aufrüster(in)
        Sry für OT. Warten wir also gemeinsam auf die Nano und den tollen 14nm Krempel, der nächstes Jahr erscheinen soll. Ich glaube die sind allmählich an der Grenze des technisch machbaren Angelangt. Für kleinere Strukturen müssen neue Fertigungsverfahren oder gar neue Ansätze in der Elektrotechnik her. Schon verwunderlich, daß der x86 immer noch lebt.
      • Von FrozenPie Lötkolbengott/-göttin
        Zitat von Bunny_Joe
        Du verstehst nicht worauf ich hinaus will und es ist jetzt auch etwas off-topic geworden.
        Um das ganze mal wieder On-Topic zu führen :
        Ich vermute, dass es sich bei den Tape-Outs um 14 nm Versionen der Konsolen SoCs handelt, wahrscheinlich für die Slim-Versionen der Konsolen und/oder als Upgrade für die Energieffizienz der aktuellen Konsolen
      • Von Bunny_Joe BIOS-Overclocker(in)
        Du verstehst nicht worauf ich hinaus will und es ist jetzt auch etwas off-topic geworden(mein Anliegen).

        In dem Sinne: Möge die IPC mit ZEN sein!
      • Von Downsampler Komplett-PC-Aufrüster(in)
        Naja, 10 oder 20 Tausend für einen PC zu investieren, mit dem man Geld verdient bzw. verdienen KANN finde ich immer noch sinnvoller, als das, was sehr viele "Otto-Normal-Bürger" machen, nämlich sich für ein neues KfZ zu verschulden. Und da sind 20 Tausend eher noch ein geringer Betrag.

        Mal ganz davon ab, wurden auch schon viele Spiele mit Hardware entwickelt, die der aus deiner Signatur BEI WEITEM unterlegen ist. Es muß ja nicht immer die neueste Unreal Engine sein.

        Enthusiasten Hardware ist in deinem Fall völlig daneben. Das ist bloß 08/15 Gamer-Hardware mit einem kleinen Leistungsvorteil und viel unnötigem Schnickschnack und Bling-Bling, der aber keinen realen Nutzen bzw. Gegenwert hat. Für 1000 Euro bekommt man auch 8 oder 10 Core Xeons, die für Entwickler-Workstations wohl mehr Sinn machen, als überteuerte Sockel 2011 Prozessoren. Selbst für 5000 Euro kann man da schon eine sehr leistungsfähige Kombination zusammenstellen, sogar mit 2 solcher Xeons.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1165034
AMD Radeon
Offizielles von AMD: Erste Tape-Outs mit FinFETs erfolgt, R9 Nano im August
In der Telefonkonferenz zu den letzten Geschäftszahlen hat AMDs CEO Lisa Su Details zu neuen Produkten genannt. Die Rede ist von "einigen" Tape-Outs in FinFETs, die inzwischen erfolgt sind. Ein genaueres Datum gibt es hingegen für die Radeon R9 Nano, die im kommenden Monat erscheinen soll.
http://www.pcgameshardware.de/AMD-Radeon-Grafikkarte-255597/News/AMD-Tape-Outs-14-nm-FinFET-R9-Nano-Termin-1165034/
17.07.2015
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2014/09/Tahiti-pcgh_b2teaser_169.jpg
amd,gpu,radeon,grafikkarte
news