Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Najuno PC-Selbstbauer(in)
        Ich verstehs ehrlich gesagt nicht, gilt nicht nur fürs PCGH Forum, warum sich die Leute so dermaßen zerfleischen, nVidia und AMD steuern einen anderen Markt an mit den Launches und beide Frimen bringen offensichtlich was Gutes an den Start. Ist da nicht viel sinnvoller für den Konsument, sich klar darüber zu werden was man selbst braucht? Ich meine, wenn ich jetzt mal von meiner Situation ausgehe, ich habe nene 4K Sony Bravia 55" ergo brauche ich HDMI2.0 und ne Karte in der mein mITX Rechner auch noch paar FPS bringt, bis jetzt war das 6700K mit GTX980 Gespann da klar unterlegen, deshalb kommt ne GTX1080 ins Define 304. Mein Streaming Rechner mit den 2 Titan X bleibt erstmal wie er ist, weil der Leistungszuwachs mir dort nicht ausreicht, zumal bei der GTX1080 die SLI Geschichte noch nicht ausgereift ist und ich mehr als nur Balken in Benchmarks brauche. 4K hat einfach brutale Anforderungen.
        Meine Freundin hat ne GTX970 gehabt und wird die neue RX 480 bekommen, weil sie in FHD spielt und ich ihr was kaufen möchte, womit sie mal ne Weile ihre Ruhe hat, weil sie nicht, so wie ich z.B., Bock hat jeden Tag PCs zu bauen oder rum zu basteln an der Hardware, die will einschalten und Spass haben. Mir erscheint da die AMD ne gute Wahl zu sein, weil sie ein rundes Feature Paket mit sich bringt und offensichtlich (genau weiss man das ja noch nicht) genügend Performance, dass FHD Ultra kein Thema darstellt für die kommenden Gaming Titel. Und es gibt ja mehr als nur Zocken, gerade weil AMD jetzt HDMI2.0b an Bord hat und .265 ist das interessant.
      • Von seahawk Software-Overclocker(in)
        DVI ist alt. Wer keinen neuen Monitor will kauft eben einen billigen Adapter für Full-HD.
      • Von Unrockstar85 Freizeitschrauber(in)
        Zitat von padigree
        Ich denk vor allem in dieser Preisklasse sollte man nicht gänzlich auf dvi verzichten. Das gehört zur Standardausstattung eines so gut wie jeden x beliebigen Monitor Modells jener, die sich oft durch die Preisklasse der Hardware angesprochen fühlen. Es kauft sich nicht jeder einen Monitor mit dp, und und ich mag stark behaupten dass in den meisten Fällen wo auf fhd gespielt wird noch ein dvi vorhanden ist.

        Gesendet von meinem Z1 mit Tapatalk
        Partnerdesigns Wie immer..
      • Von padigree Komplett-PC-Käufer(in)
        Ich denk vor allem in dieser Preisklasse sollte man nicht gänzlich auf dvi verzichten. Das gehört zur Standardausstattung eines so gut wie jeden x beliebigen Monitor Modells jener, die sich oft durch die Preisklasse der Hardware angesprochen fühlen. Es kauft sich nicht jeder einen Monitor mit dp, und und ich mag stark behaupten dass in den meisten Fällen wo auf fhd gespielt wird noch ein dvi vorhanden ist.

        Gesendet von meinem Z1 mit Tapatalk
      • Von xeonking PC-Selbstbauer(in)
        über dvi muss man wohl 2016 echt nicht mehr jammern. dvi ist steinalt, auch wenn dieser natürlich nicht unbedingt schlecht ist, aber er hinkt den anderen anschlüssen weit hinterher. noch dazu wird es sicherlich einige modelle geben die dennoch dvi verbaut haben.

        gruß
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1198319
AMD Polaris
AMD Polaris: RX-400-Serie besteht aus drei Grafikkarten [Update 2]
Während der diesjährigen PC Gaming Show auf der E3 hat AMD eine Pressemitteilung veröffentlicht, in der es ein paar neue Details zur Polaris-Generation gibt. Demnach wird die RX-400-Serie vorerst aus drei Grafikkarten bestehen: Radeon RX 480, RX 470 und RX 460. Ein überhäuftes Produktportfolio würde man so vermeiden.
http://www.pcgameshardware.de/AMD-Polaris-Hardware-261587/News/RX-480-RX-470-RX-460-1198319/
15.06.2016
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2016/06/AMD-Radeon-RX-480-Polaris-06-pcgh_b2teaser_169.jpg
amd,amd polaris,e3,gpu,radeon,grafikkarte
news