Login Registrieren
Games World
  • Die Siedler: Morgen startet der erste Gameplay-Livestream

    Die Siedler: Morgen startet der erste Gameplay-Livestream Quelle: Ubisoft

    von Norman Wittkopf - Die Siedler gab es zuletzt Ende August im Rahmen der Gamescom näher zu sehen, doch nicht jeder Fan der Spielreihe konnte sich dort vor Ort einen genaueren Eindruck des kommenden Aufbaustrategiespiels verschaffen. Daher haben sich die Entwickler nun dazu entschlossen, in Kürze einen Gameplay-Livestream zu veranstalten.

    Der erste Gameplay-Livestream zu Die Siedler startet am morgigen Donnerstag, den 12. September, um 19 Uhr auf Twitch.tv. Die Entwickler von Ubisoft Düsseldorf wollen dann innerhalb einer Stunde eine eigene Siedlung errichten und dabei Fragen der Fans zum gezeigten Gameplay oder zum Spiel im Allgemeinen beantworten, was einige Einblicke in das Spielgeschehen des neuesten Teils der Spielreihe verspricht.

    "Im Anschluss an unsere Zeit auf der gamescom und das fantastischen Feedback, das wir auf der Messe selbst oder als Kommentare online erhalten haben, haben wir uns gedacht, es ist an der Zeit, einen allerersten Die Siedler Livestream zu veranstalten. Auf diese Weise wollen wir es allen, die uns nicht in der Ubisoft-Lounge auf der gamescom besuchen konnten, ermöglichen, einen guten ersten Eindruck vom Spiel zu erhalten und es in Aktion zu erleben", heißt es auf der offiziellen Webseite zum Spiel.

    Passend zum Thema: Die Siedler auf der Gamescom angespielt: Neuauflage mit sehenswerter Optik dank Shooter-Engine

    Abzuwarten bleibt, inwieweit sich das Gezeigte letztlich an der Präsentation von der Gamescom orientieren wird oder womöglich auch Neues offenbart. In einem unserer Berichte von der Spielemesse konnte das auf 2020 verschobene Aufbaustrategiespiel jedenfalls in vielerlei Hinsicht bereits überzeugen: Auf der Habenseite steht das altbekannte Spielprinzip mit einigen neuen Features sowie mehr Tiefe und Taktik, gepaart mit dem hübschen Gewand der Snowdrop-Engine, während das militärische Gameplay sich noch beweisen muss: So gibt es zwar große Schlachten inklusive Festungsbau, jedoch erfolgt die Steuerung lediglich indirekt über Kommandanten. Einen genauen Release-Termin für das nächste Jahr gibt es derweil noch nicht, obgleich das Spiel schon vorbestellt werden kann.

    Außerdem beliebt bei PCGH-Lesern: PC-Spiele 2019/2020: Wer hat eine Chance gegen Cyberpunk 2077?<br> 11

    PC-Spiele 2019/2020: Cyberpunk 2077 schlägt Star Citizen und Star Wars Jedi: Fallen Order

    Alle gegen Cyberpunk 2077? Und auch in den "Worst 10" gibt es Überraschungen.
    PC-Spiele 2019/2020: Wer hat eine Chance gegen Cyberpunk 2077?<br> 16

    Umfrage zu PC-Spiele 2019/2020: Wer hat eine Chance gegen Cyberpunk 2077? [Erinnerung]

    Wir wollen wissen: Gibt es überhaupt Spiele, die eine Chance gegen das scheinbar übermächtige Cyberpunk 2077 haben? Macht mit!
    Die Siedler kehrt zu seinen Wurzeln zurück, schielt aber ganz schön Richtung des enorm erfolgreichen Anno 1800 und adaptiert dessen komplexe Warenkreisläufe. (1)PC14

    Die Siedler in der Vorschau: Nah am Original, aber (fast) so komplex wie Anno 1800

    Die Siedler liefert ein paar Überraschungen: Es wird zwar nach wie vor wundervoll gewuselt mit bis zu 3.000 Bewohnern. Aber die Waren-kreisläufe und das Management nehmen eine Komplexität an, die schon Anno-Züge trägt. Die Siedler im Hands-On-Test.
    Werbefrei auf PCGH.de und im Forum surfen - jetzt informieren.
    01:54
    Die Siedler: Der Gamescom-Trailer mit guten und schlechten Nachrichten
    [PLUS] Leistungsanalyse Direct X 12 und Vulkan: der Spiele-Turbo? [PLUS] Leistungsanalyse Direct X 12 und Vulkan: der Spiele-Turbo? PCGH Plus: Microsofts Direct X 12 erschien vor vier Jahren, der Open-GL-Nachfolger Vulkan ist im Kern noch älter. Was leisten die Closer-to-the-Metal-APIs heute? Wir machen den Test mit acht Grafikkarten von 2014 bis heute. Der Artikel stammt aus PC Games Hardware 10/2019.
    mehr ...
    zum Artikel
  • Die Siedler (2020)
    Release
    2020
      • Von Krolgosh Software-Overclocker(in)
        Ne ist auch noch nicht draußen, ist noch in der Closed Beta. Aber soweit funktioniert es schon echt gut... das größte Feature was mir momentan noch fehlt ist das automatische beenden des zugehörigen Launchers wenn man das Spiel beendet.
      • Von empy BIOS-Overclocker(in)
        Zitat von Krolgosh
        Und deshalb bin ich momentan auch sehr zufrieden mit GOG Galaxy 2.0
        Funktioniert das schon so weit? Gar nicht so genau mitverfolgt, dachte das wäre noch gar nicht draußen.
      • Von Krolgosh Software-Overclocker(in)
        Uplay Spiele kaufe ich nun seit langem eh nur noch über Uplay.. der Launcher geht ja eh auf, auch wenn es über Steam gekauft wurde.

        Und deshalb bin ich momentan auch sehr zufrieden mit GOG Galaxy 2.0
      • Von empy BIOS-Overclocker(in)
        Zitat von geist4711
        wird's das ausser direkt via uplay auch nur über epic geben?
        kein steam?
        dann behaltet es!
        Warum bestehst du darauf zwei Launcher statt einem für das Spiel zu nutzen? Wenn es dir über die Übersicht deiner Bibliothek geht, würde ich an deiner Stelle die Entwicklung von GoG Galaxy 2.0 verfolgen.
      • Von geist4711 Freizeitschrauber(in)
        wird's das ausser direkt via uplay auch nur über epic geben?
        kein steam?
        dann behaltet es!
  • Print / Abo
    Apps
    PCGH Magazin 10/2019 PC Games 10/2019 PC Games MMore 09/2019 play³ 10/2019 Games Aktuell 09/2019 XBG Games 01/2018
    PCGH Magazin 10/2019 PC Games 10/2019 PC Games MMORE Computec Kiosk