Login Registrieren
Games World
      • Von Faramir Komplett-PC-Aufrüster(in)
        Was ich noch besonders extrem Dämlich finde, wenn reine MP Titel oder der große Hauptteil eh nur Multiplayer haben, Denuvo mitbringen!!!

        Ich könnte da den Entscheidern in die Fresse hauen. Sorry ist aber so.
      • Von AdamJenson Kabelverknoter(in)
        Zitat von INU.ID
        ICh kann mich irren, aber war das in der Vergangenheit nicht schon öfter mal der Fall? Also das manche Games als "gecrackte" Version irgendwie etwas besser liefen?


        So ziemlich jedes Spiel lief gecrackt ohne Kopierschutz besser. Das war immer so und wird auch immer so bleiben. Nicht umsonst wollen uns selbst Entwickler wie Bethesda online Fallout Spiele verkaufen weil reine Online titel der bessere Kopierschutz sind. Siehe Battle Net Spiele von Blizzard. Die brauchen kein Denuvo um ihre Games zu schützen.Da liegen einfach wichtige Elemente bei Blizzard auf den Servern und der Spieler bekommt als Download nie das komplette Spiel. Das ist der Grund warum es bis heute noch kein Diablo II in gecrackter Form gibt um die Kampagne solo offline zu spielen. Auf Konsole kann man Diablo III komplett offline durch spielen. Auf Pc nicht.
      • Von Maverick3k Software-Overclocker(in)
        Dann ist das bei den Systemanforderungen wohl neu. Oben rechts bei den Eulas etc. steht es nicht und bei diversen anderen Titeln mit Denuvo steht das da.

        In den Systemanforderungen könnte man durchaus unterstellen, dass man es verstecken wollte...
      • Von cM035 Kabelverknoter(in)
        Zitat von Maverick3k
        Nein, Assassins Creed Origins enthält keinen Hinweis. Auch fast 1 Jahr später immer noch nicht.


        Komisch, warum finde ich dann das in den Systemanforderungen von ACO bei Steam?:

        Zusätzliche Anmerkungen: Game contains Denuvo (Denuvo) and VMProtect (VMProtect Software Protection >> What is VMProtect?) anti-piracy technology.
      • Von Inras PC-Selbstbauer(in)
        Zitat von Narbennarr
        Es gibt sicher zig andere Beispiele wo der ein KS Probleme macht und ebenso zig Fälle wo ein KS (auch Denuvo) keine Probleme machen. Liegt wohl auch der Sorgfalt der Entwickler. Aber wenn es natürlich einen Grund gibt ein KS zu haten, kommen se alle gleich angelaufen


        Von mir aus können Spiele einen Kopierschutz haben. Ist ja das gute Recht der Publisher / Entwickler ihre Software zu schützen. Und da ich nichts dergleichen mache juckt mich das auch von der Warte nicht.
        Es darf mir nur nicht die Spielerfahrung schrotten. Oder gar das Spiel nicht starten lassen wie damals bei Sacred 1 (glaube das war auch ein Kopierschutzproblem - is lange her).
  • Print / Abo
    Apps
    PCGH Magazin 10/2019 PC Games 10/2019 PC Games MMore 09/2019 play³ 10/2019 Games Aktuell 09/2019 XBG Games 01/2018
    PCGH Magazin 10/2019 PC Games 10/2019 PC Games MMORE Computec Kiosk