Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von HomeboyST Freizeitschrauber(in)
        Ich hätte gern mal nur ne ganz simpel automatisch überwachte Musikbibliothek.
        Das ich nicht alle Alben manuell zu Itunes hinzu fügen muss.

        Weiterhin wäre eine Sortierung nach "Hinzufügedatum" auch wünschenswert.

        Plus das wenn ich Itunes starte nicht immer bei den Alben von Anno Knop angefangen wird sondern bei den neusten.

        Da liebe ich ja doch noch den Zune Player---
      • Von metalstore Software-Overclocker(in)
        "Apple wird am 1. April 1976 von Steve Jobs (noch heute CEO)..."
        er ist noch CEO obwohl er tot ist?
      • Von chrizzz09 Komplett-PC-Aufrüster(in)
        Zitat von "Laudian;5279251"
        ne, ich meine den Spaltenbrowser, den man sich früher an der Seite anzeigen lassen konnte:
        <img src="http://extreme.pcgameshardware.de/attachment.php?attachmentid=651115"/>
        Der hat iTunes extrem effizient gemacht. Vom neuen kann ich gerade keinen Screen machen, hab mein Macbook nicht zur Hand.

        Die Seitenleiste mit Musik, Filmen etc ist mir egal, für alles außer Musik benutze ich eh den VLC Player bzw. Netflix.

        Dafür lohnt es sich ja schon fast zu Updaten, das geht mir bei der 10er Version tierisch auf den Geist. Betrifft natürlich nur Leute mit mehreren Monitoren...
        Ahh ok , Sorry denn Spaltenbrowser kannte ich ja überhaupt nicht bisher auf dem Screen sieht das ziemlich nützlich aus, wenn man dann mit einem Klick direkt die ganzen Lieder eines Interpreten , Genre's etc. Aufgelistet bekommt.

        Das mit den abmaßen ist endlich gefixt worden, dass ist mir auch tiersch auf den Sack gegangen , auf meine alten lappy läuft iTunes auch spürbar flüssiger als zuvor.
      • Von Laudian Moderator
        ne, ich meine den Spaltenbrowser, den man sich früher an der Seite anzeigen lassen konnte:
        [Ins Forum, um diesen Inhalt zu sehen]
        Der hat iTunes extrem effizient gemacht. Vom neuen kann ich gerade keinen Screen machen, hab mein Macbook nicht zur Hand.

        Die Seitenleiste mit Musik, Filmen etc ist mir egal, für alles außer Musik benutze ich eh den VLC Player bzw. Netflix.

        Zitat von Torsley
        aber was mir gerade nach dem update auffällt. die abmaße stimmen endlich wieder. mein itunes player war einfach immer nen ticken zu groß und guckte maximiert über den bildschirmrand hinaus. nun passen die abmaße wieder und das fenster ist maximiert exakt so groß wie der monitor ausschnitt.

        Dafür lohnt es sich ja schon fast zu Updaten, das geht mir bei der 10er Version tierisch auf den Geist. Betrifft natürlich nur Leute mit mehreren Monitoren...
      • Von chrizzz09 Komplett-PC-Aufrüster(in)
        Warum gehst du den auf den Spaltenbrowser den brauchst du doch garnet dafür , wenn du die alte Seitenleiste von iTunes wiederhaben willst , wo das alles schön in Musik, Filme, tv , iTunes Store und den ganzen Wiedergabelisten sortiert war musst du einfach Strg-S drücken , oder Verstehe ich gerade net was für ne Seitenleiste du genau meinst Oo
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1070110
iTunes
Apple spendiert iTunes 11.0.3 neuen Miniplayer
Apple hat iTunes mit einem Update versehen. Version 11.0.3 bringt unter anderem einen neuen Miniplayer mit, der nun auch Albencover anzeigt und einen Balken für den Laufzeitfortschritt enthält.
http://www.pcgameshardware.de/iTunes-Software-212580/Downloads/Apple-spendiert-iTunes-1103-neuen-Miniplayer-1070110/
17.05.2013
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2013/05/redesigned_player_libraryviews1.jpg
downloads