Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
  • iPhone 5 soll sich 80 Millionen Mal verkaufen

    Ein Analyst hat nun seine Schätzung zum Verkaufserfolg des iPhone 5 veröffentlicht und er rechnet damit, dass Apple das Smartphone 80 Millionen Mal verkaufen kann. Das wäre mehr als doppelt so viel wie das iPhone 4S und meilenweit von der Android-Konkurrenz entfernt. Realistisch klingt die Zahl indes kaum.

    Gene Munster, Analyst bei Piper Jaffray, hat sich zum Verkaufserfolg des iPhone 5 geäußert und erwartet, dass sich das Smartphone von Apple über 80 Millionen Mal verkaufen lassen soll. Das wäre irrsinnig viel, wenn wir das so sagen dürfen. Das iPhone 4S hat sich beispielsweise bis heute rund 37 Millionen Mal verkauft. Munster erwartet also rund das Doppelte an Verkäufen, wenn man die iPhone-4S-Verkäufe bis zum Start des neuen Smartphones noch addiert.

    Zudem wäre dieser Wert meilenweit von dem entfernt, was die Android-Konkurrenz zu leisten vermag. Als eines der erfolgreichstens Smartphones kann hier das Galaxy S3 als Vergleichsbeispiel herangezogen werden. Das wechselte bislang 15 Millionen Mal den Besitzer. Durch die Vorstellung des neuen Galaxy und der damit einhergehenden Preissenkung rechnet man sogar im laufenden Quartal mit 20 Millionen weiteren Verkäufen, was in der Summe 35 Millionen machen würde. Laut Munster Peanuts.

    Bleibt die Frage, wie Munster überhaupt zu solchen Aussagen kommt. Basis seiner Hochrechnung sind 400 Menschen, die er an einer Umfrage hat teilnehmen lassen. Die simple Frage: "Kaufen Sie sich ein iPhone 5?", was 65,5 Prozent mit "Ja" beantworteten, 51 Prozent meinten zudem, sie würden sich das iPhone 5 sofort kaufen. Anhand dieser Daten hat Munster die Nachfrage hochgerechnet und kommt auf die gigantischen 80 Millionen. Das wäre so, als würde so ziemlich jeder in Deutschland lebende Mensch ein solches Handy kaufen. Hier leben knapp 82 Millionen Menschen.

    Quelle: CultofMac

    Hintergrund: Apple iPhone 5
    Neben einem neuen Prozessor mit vier Kernen wird Apple beim iPhone 5 auch eine neue Bildschirmgröße einführen. Gab es das iPhone bislang nur mit 3,5-Zoll-Displays, wird man beim iPhone 5 laut aktuellen Informationen und Skizzen ein 4-Zoll-Display verwenden. Dieses kommt im 16:9-Format mit einer Auflösung von 1.136 x 640 Bildpunkten und einer Pixeldichte von 326 ppi. Das iPhone 5 soll laut aktuellen Informationen rund 125 x 59 x 7.4 Millimeter groß sein. Aktuelle Gerüchte belegen anscheinend auch die Verwendung einer 3D-Kamera beim iPhone 5. Alle Gerüchte zum iPhone 5 bekommen Sie in einem separaten Artikel.

    In der Galerie: Die vermutlich größten Apple-Erfolge von 1976 bis heute:

    Apple I - Der Startschuss für alle folgenden Apple-Erfolge. Der Bausatz wurde von Jobs und Wozniak in der heimischen Garage entwickelt und ab 1976 für 666,66 Dollar verkauft. Dieses Bild basiert auf dem Bild <a href=Apple I Computer.jpg aus der freien Mediendatenbank Wikimedia Commons und steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation. Der Urheber des Bildes ist Ed Uthman.">
    • Stellenmarkt

      Es gibt 41 Kommentare zum Artikel
      Von Cook2211
      Ach so. Ich schwimme gar nicht.Ich kaufe das, was mir gefällt
      Von eagle*23*
      Bin ja nur neidisch nene schwimm lieber gegen den Strom
      Von Cook2211
      Und was soll daran so schlimm sein? Jeder kann sich das kaufen und nutzen was er möchte, ob dir das nun passt oder…
      Von eagle*23*
      Finds ja jetzt schon schlimm, von 5 Leuten die am Tisch hocken und ihr Handy rausholen sinds min. 3 Iphones
      Von majinvegeta20
      Ach ja, da war ja noch was.
    • Print / Abo
      Apps
      PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
      PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
    article
    1003344
    iPhone 5
    iPhone 5 soll sich 80 Millionen Mal verkaufen
    Ein Analyst hat nun seine Schätzung zum Verkaufserfolg des iPhone 5 veröffentlicht und er rechnet damit, dass Apple das Smartphone 80 Millionen Mal verkaufen kann. Das wäre mehr als doppelt so viel wie das iPhone 4S und meilenweit von der Android-Konkurrenz entfernt. Realistisch klingt die Zahl indes kaum.
    http://www.pcgameshardware.de/iPhone-5-Smartphone-236150/News/iPhone-5-soll-sich-80-Millionen-Mal-verkaufen-1003344/
    18.07.2012
    http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2012/01/Apple_I_Computer.jpg
    iphone 5,apple
    news