Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
  • iPhone 5: Unibody-Design beim Apple-Smartphone

    Das iPhone 5 wird vermutlich ein Unibody-Chassis aus Aluminium erhalten, damit würde es sich in einigen Dingen grundlegend vom Design des Vorgängers iPhone 4S unterscheiden.

    Mit dem iPhone 5 wird Apple anscheinend einige tiefgreifende Veränderungen an der Technik des Smartphones vornehmen, auch wenn diese auf den ersten Blick nicht so einfach zu erkennen sind. Aktuelle Berichte gehen davon aus, dass Apple beim iPhone 5 ein Unibody-Design verwenden wird. Dies stützen Bilder angeblicher iPhone-5-Bauteile und auch Hinweise aus der Zuliefer-Industrie. So wird beispielsweise die Rückseite des iPhone 5 aus einer Kombination von Kunststoff und Aluminium bestehen - die beiden farblich abgesetzten Bereiche im Bild sind Aussparungen im Unibody-Chassis für die darunterliegenden Antennen. Würde man die Rückseite vollständig aus Metall fertigen, würde die Sendeleistung der Antennen signifikant verschlechtert werden.

    Der Verzicht auf Glas als Werkstoff für die Rückseite bietet auch weitere Vorteile, so ist Kunststoff nicht so anfällig bei Stürzen und auch das Gewicht dieser Lösung dürfte unter eine Ausführung mit Glas als wichtigstes Material liegen. Einige Experten vermuten jedoch ebenfalls, dass Apple statt Aluminium auch ein anderes Metall verwenden könnte - dies dürfte sich aber erst zum iPhone-5-Release am 12. September aufklären. Mit dem iPhone 5 soll Apple angeblich auch die seitlichen Rahmenteile wieder als Antennen verwenden, allerdings kann man mit Sicherheit davon ausgehen, dass es beim iPhone 5 keine Probleme mit der Sendeleistung geben wird, weil man diesen Praxis-Aspekt umfangreich testen wird.

    Hintergrund: Apple iPhone 5
    Neben einem neuen Prozessor mit vier Kernen wird Apple beim iPhone 5 auch eine neue Bildschirmgröße einführen. Gab es das iPhone bislang nur mit 3,5-Zoll-Displays, wird man beim iPhone 5 laut aktuellen Informationen und Skizzen ein 4-Zoll-Display verwenden. Das iPhone 5 soll laut aktuellen Informationen rund 125 x 59 x 7.4 Millimeter groß sein.

    Quelle: thetechblock

    In der Galerie: Die vermutlich größten Apple-Erfolge von 1976 bis heute

    Apple I - Der Startschuss für alle folgenden Apple-Erfolge. Der Bausatz wurde von Jobs und Wozniak in der heimischen Garage entwickelt und ab 1976 für 666,66 Dollar verkauft. Dieses Bild basiert auf dem Bild <a href=Apple I Computer.jpg aus der freien Mediendatenbank Wikimedia Commons und steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation. Der Urheber des Bildes ist Ed Uthman.">
    • Stellenmarkt

    • Print / Abo
      Apps
      PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 12/2016 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
      PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
    article
    1016919
    iPhone 5
    iPhone 5: Unibody-Design beim Apple-Smartphone
    Das iPhone 5 wird vermutlich ein Unibody-Chassis aus Aluminium erhalten, damit würde es sich in einigen Dingen grundlegend vom Design des Vorgängers iPhone 4S unterscheiden.
    http://www.pcgameshardware.de/iPhone-5-Smartphone-236150/News/iPhone-5-Unibody-Antenne-1016919/
    13.08.2012
    http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2012/08/iPhone-5-Unibody.jpg
    iphone 5,apple
    news