Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
  • iPhone 5: Pegatron startet Serienproduktion des neuen Apple-Smartphones

    Neben Foxconn ist auch der Asus-Ableger Pegatron ein wichtiger Apple-Auftragsfertiger. Laut aktuellen Berichten soll Pegatron bereits mit einer kleinen Serienproduktion des iPhone 5 begonnen haben. Es wird erwartet, dass auch Foxconn in den nächsten Tagen die Produktionskapazitäten hochfährt - pünktlich zum iPhone-5-Release im Herbst.

    Apple hat in den letzten Jahren neue Versionen des iPhone im Jahrestakt auf den Markt gebracht. Laut dieser Rechnung dürfte das iPhone 5 im Herbst auf den Markt kommen. Doch wann genau der Release-Termin des iPhone 5 sein wird, ist noch nicht offiziell bestätigt. Die meisten Hinweise deuten derzeit auf eine Vorstellung des iPhone 5 im September und ein Release im Oktober hin. Diese Berichte werden jetzt durch Informationen aus Asien gestützt, nach denen der Auftragsfertiger Pegatron bereits mit der Serienproduktion des iPhone 5 begonnen hat. Pegatron steht dabei Foxconn zur Seite, auf die vermutlich die größte Produktions-Menge entfallen wird. Möglicherweise startet Apple die Produktion bei Pegatron etwas früher, um etwaige Probleme früh erkennen zu können und diese dann beim Start der Foxconn-Produktion ausgemerzt zu haben.

    Bereits letzte Woche gab es Informationen, nach denen Foxconn mit einer Testserie des iPhone 5 begonnen hat. Analysten gehen davon aus, dass Foxconn und Pegatron spätestens Anfang August die volle Produktionsauslastung erreichen werden. Rechnet man die Produktionszeit und den Versand-Aufwand zusammen, dürften große Mengen des iPhone 5 Anfang Oktober verfügbar sein. Dies deckt sich mit den bestehenden Gerüchten, nach denen Apple das iPhone 5 im September vorstellen wird.

    Hintergrund: Apple iPhone 5
    Neben einem neuen Prozessor mit vier Kernen wird Apple beim iPhone 5 auch eine neue Display-Größe einführen. Gab es das iPhone bislang nur mit 3,5-Zoll-Displays, wird man beim iPhone 5 laut aktuellen Berichten ein 4-Zoll-Display verwenden. Dieses kommt im 16:9-Format mit einer Auflösung von 1.136 x 640 Bildpunkten und einer Pixeldichte von 326 ppi. Alle Gerüchte zum iPhone 5 bekommen Sie in einem separaten Artikel.

    Quelle: digitimes

    In der Galerie: Die vermutlich größten Apple-Erfolge von 1976 bis heute:

    Apple I - Der Startschuss für alle folgenden Apple-Erfolge. Der Bausatz wurde von Jobs und Wozniak in der heimischen Garage entwickelt und ab 1976 für 666,66 Dollar verkauft. Dieses Bild basiert auf dem Bild <a href=Apple I Computer.jpg aus der freien Mediendatenbank Wikimedia Commons und steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation. Der Urheber des Bildes ist Ed Uthman.">
    • Stellenmarkt

    • Print / Abo
      Apps
      PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
      PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
    article
    1013136
    iPhone 5
    iPhone 5: Pegatron startet Serienproduktion des neuen Apple-Smartphones
    Neben Foxconn ist auch der Asus-Ableger Pegatron ein wichtiger Apple-Auftragsfertiger. Laut aktuellen Berichten soll Pegatron bereits mit einer kleinen Serienproduktion des iPhone 5 begonnen haben. Es wird erwartet, dass auch Foxconn in den nächsten Tagen die Produktionskapazitäten hochfährt - pünktlich zum iPhone-5-Release im Herbst.
    http://www.pcgameshardware.de/iPhone-5-Smartphone-236150/News/iPhone-5-Pegatron-Serienproduktion-Apple-1013136/
    26.07.2012
    http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2012/06/3d-render-iphone-5-4.jpg
    iphone 5,apple,smartphone
    news