Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
  • iPhone 5: Mit LTE auch in Europa zum Erfolg?

    Der Release des iPhone 5 soll im September über die Bühne gehen, bislang ist aber noch unklar, ob das neue iPhone 5 mit dem deutschen 4G-Standard LTE kompatibel sein wird. Darüber hinaus ist LTE in unseren Breitengraden noch nicht flächendeckend verfügbar, mit dem iPhone 5 könnte es allerdings zum LTE-Boom in Deutschland kommen.

    Mit dem iPhone 5 wird Apple ein neues Smartphone-Design und viele Detail-Verbesserungen vorstellen, doch auch gänzlich neue Techniken sollen unter der schicken Haube schlummern. Neben NFC, mit dem über kurze Distanzen Daten ausgetauscht werden können, soll auch der 4G-Mobilfunkstandard LTE (Long Term Evolution) ein Bestandteil des iPhone 5 werden. Bereits beim iPad 3 hat Apple einen LTE-Chip verbaut, dieser ist allerdings nach wie vor zu LTE-Frequenzen in Deutschland inkompatibel. Ein weiteres Problem von LTE sind eine noch nicht vollständig vorhandene Netzabdeckung und relativ hohe Zusatzkosten.

    Derzeit gibt es zwar bereits Smartphones mit LTE-Funktionalität, allerdings benötigen die LTE-Chips der letzten Generation so viel Energie, dass die Laufzeit des Smartphones massiv beeinträchtigt wird. Qualcomm hat jedoch mit dem MDM9615, der neben LTE-Daten auch zusätzlich Gespräche übertragen kann, einen effizienteren Chip im Programm, der ideal für das iPhone 5 geeignet wäre. Offen ist allerdings, ob das europäische LTE-Band unterstützt wird. Letztendlich hängt die Unterstützung nicht nur von technischen Gegebenheiten ab, sondern auch von der Wirtschaftlichkeit. Wenn der iPhone-5-Hersteller LTE bereits jetzt als wichtiges Verkaufsargument (in Europa) sieht, wird man LTE auch in Europa nutzen. Bislang stand diesem Schritt allerdings auch die Effizienz der LTE-Chips im Weg, die neue Chipgeneration dürfte aber zumindest die technischen Limitierungen überwunden haben.

    Quelle: gottabemobile

    In der Galerie: Die vermutlich größten Apple-Erfolge von 1976 bis heute:

    Apple I - Der Startschuss für alle folgenden Apple-Erfolge. Der Bausatz wurde von Jobs und Wozniak in der heimischen Garage entwickelt und ab 1976 für 666,66 Dollar verkauft. Dieses Bild basiert auf dem Bild <a href=Apple I Computer.jpg aus der freien Mediendatenbank Wikimedia Commons und steht unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation. Der Urheber des Bildes ist Ed Uthman.">
    • Stellenmarkt

      Es gibt 5 Kommentare zum Artikel
      Von joel3214
      Also ich würde es trotzdem nicht nutzen Es is geknackt seit paar Monaten und es wird nix gegen gemacht
      Von TacTic
      Das braucht hier niemand, oder nur wenige, weil wir hier in good old Steinzeit Germany leben.Geh ma in die USA oder…
      Von supermasenko
      Das Design ist vom Samsung abgekupfert
      Von joel3214
      Wer brauch dieses NFC ?? früher hat man da BT für genutzt
      Von christian.pitt
      ähm ja
    • Print / Abo
      Apps
      PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
      PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
    article
    1021119
    iPhone 5
    iPhone 5: Mit LTE auch in Europa zum Erfolg?
    Der Release des iPhone 5 soll im September über die Bühne gehen, bislang ist aber noch unklar, ob das neue iPhone 5 mit dem deutschen 4G-Standard LTE kompatibel sein wird. Darüber hinaus ist LTE in unseren Breitengraden noch nicht flächendeckend verfügbar, mit dem iPhone 5 könnte es allerdings zum LTE-Boom in Deutschland kommen.
    http://www.pcgameshardware.de/iPhone-5-Smartphone-236150/News/iPhone-5-LTE-Release-September-1021119/
    29.08.2012
    http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2012/05/iPhone-5-Apple.png
    iphone 5,apple,smartphone
    news