Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Superwip Lötkolbengott/-göttin
        Amorphe Metalle (auch bekannt als "metallische Gläser") sind schon interressante Werkstoffe... allerdings auch recht teuer und aufwendig herzustellen

        Wunder darf man sich davon aber auch nicht erwarten; viel Robuster als eine normale Metallhülle ist auch eine Hülle aus einem Metallischen Glas nicht; der wichtigste Vorteil von Metallischen Gläsern ist, dass sie rein elastisch sind und keine Duktilität besitzen; werden sie verbogen federn sie immer in den Ausgangszustand zurück, dafür kann das Metallische Glas leichter brechen als ein gewöhnliches Metall (wobei es aber in der Regel bruchfester ist als gewöhnliches Glas oder Keramik)

        Von dieser Eigenschaft würde man bei einer Smartphonehülle aber nicht unbedingt profitieren.
      • Von fcBaYerNFaN1982 Komplett-PC-Aufrüster(in)
        ja stimmt...

        und extrem robust siehts auch aus
        das wär sinnvoll

        muhahaha
      • Von jurawi Freizeitschrauber(in)
        vielleicht siehts dann so aus wie auf bild 1.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
879009
iPhone 5
Smartphone
Laut aktuellen Berichten soll das iPhone 5 von Apple eine Rückseite aus Liquidmetal besitzen. Diese amorphe Metall-Legierung soll durch nicht-kristalline Struktur widerstandsfähiger als gängige Smartphone-Werkstoffe sein.
http://www.pcgameshardware.de/iPhone-5-Smartphone-236150/News/Smartphone-879009/
20.04.2012
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2010/07/apple-newton.jpg
apple,iphone 5,ipad 3
news