Apple: iOS-Geräte wie iPad 3 oder iPhone 5 wohl zukünftig mit Thunderbolt-Technologie

iPhone 5 (Mobile)

Hersteller:
Apple
Betriebssystem:
iOS

Apple: iOS-Geräte wie iPad 3 oder iPhone 5 wohl zukünftig mit Thunderbolt-Technologie

Norman Wittkopf
|
07.01.2012 21:03 Uhr
|
Neu
|
Offenbar will der IT-Konzern Apple die für schnelle Datenübertragung ausgelegte Thunderbolt-Technologie auch in künftigen iOS-Geräten wie dem designierten iPhone 5 oder dem iPad 3 implementieren. Bisher präsentierte Apple die führend von Intel entwickelte Technik nur in Mac-Computern.

Apple: iOS-Geräte wohl zukünftig mit Thunderbolt-Technologie ausgestattet Apple: iOS-Geräte wohl zukünftig mit Thunderbolt-Technologie ausgestattet [Quelle: Intel] Wie patentlyapple.com berichtet, hat Apple mehrere Patente eingereicht, die unter anderem eine Anbindung tragbarer Mediengeräte per Thunderbolt-Kabel an einen Computer beschreiben. Diese Beschreibung deutet auf mit Apples Mobilbetriebssystem iOS ausgestattete Geräte wie iPhone, iPad und iPod hin. Ob iPhone 5 oder iPad 3 schon mit Thunderbolt kommen?

Bisher erfolgt die Verbindung PC-seitig über das leicht in die Jahre gekommene USB 2.0. Die Neuerung würde für die dafür vorgesehenen Modelle ein mögliches, schnelleres Aufladen des Akkus sowie schnellere Datenübertragung beim Datenaustausch mit einem anderen Gerät bedeuten. Thunderbolt wurde erstmals 2011 in Geräten verbaut und fand seither lediglich in iMacs und MacBooks Verwendung.

Für 2012 ist bisherigen Berichten zufolge auch die Ausstattung von Windows-PCs mit Thunderbolt geplant, vermutlich zunächst bei den von Intel vorangetriebenen Ultrabooks.

Quelle: patentlyapple.com

Reklame: Verpassen Sie nicht den stets aktuellen PCGH-Schnäppchenführer mit Tiefpreis-Tipps für DVD, Blu-ray und Spiele.

 

Verwandte Artikel

260°
 - 
Feld & Volk, ein russischer Händler, der iPhones modifiziert und dann als Luxusversionen verkauft, hat neue Bilder veröffentlicht. Darauf ist das Gehäuse des Smartphones zu sehen, das im Design stark an das erste iPhone erinnert. Es gibt auch neue Hinweise auf die mögliche Auflösung des Displays in einem Entwicklerkit. mehr... [19 Kommentare]
217°
 - 
Apple verschickt Einladungen für eine Veranstaltung am 9. September 2014 und bestätigt damit zumindest schon einmal den Termin, an dem laut Gerüchten das neue iPhone 6 und vielleicht auch die iWatch vorgestellt werden sollen. An dem gewählten Veranstaltungsort hatte Steve Jobs vor 30 Jahren auch den ersten Macintosh präsentiert. mehr... [9 Kommentare]
133°
 - 
Apple bietet allen Usern einer bestimmten iPhone-5-Serie die Möglichkeit, einen fehlerhaften Akku kostenlos zu tauschen. Ihr Smartphone muss nur die richtige Seriennummer besitzen, dann können Sie das iPhone 5 einschicken. Ein paar Sachen sind allerdings noch zu beachten. mehr... [0 Kommentare]