Online-Abo
Login Registrieren
Games World
  • WWDC10 - Blog mit allen Neuigkeiten zum Apple iPhone 4

    Auch in diesem Jahr findet in San Francisco wieder die WWDC statt, Apples Entwickler-Konferenz mit aktueller Neuheiten und Entwicklungen. Ein Highlight ist wie jedes Jahr die Keynote von Steve Jobs.

    11:50
    Apple erzählt etwas zur Entwicklung des iPhone-Chassis und zu anderen Materialien. Das Glas soll 30-mal härter als Plastik sein. Ich habe zwar keine Vergleichszahlen, hört sich in meinen Ohren aber nach "dünner und leichter" an.

    11:41
    Das iPhone 4G wird in zwei Farben (schwarz, weiß) erhältlich sein. Die 16 GByte-Version kostet 199 Dollar, die 32 Gbyte-Version 299 Dollar - mit vertrag versteht sich. Bestellungen werden ab dem 15 Juni entgegen genommen, Shipping soll laut Apple am 24 Juni über die Bühne gehen - auch in Deutschland.

    11:32
    Unvermeidlich: One more thing. Um es genau zu sagen, Videoanrufe. Find ich persönlich unspannend, da ich weder Lust habe völlig unrasiert ins Handy zu blubbern, noch mich auf der Toilette überraschen zu lassen. ;)

    Die ganze Sache heißt FaceTime, ist nur von iPhone 4 auf das iPhone 4 möglich und bislang nur über WLAN.

    11:31
    iPhone 4 ist durch. mal schauen, was jetzt kommt.

    "So those are the eight things I wanted to share with you on iPhone 4. What do you think so far? I think it's a lot more than people thought it was. What do you think?"

    Also bis auf das Gyro-Dingens hat es mich jetzt nicht wirklich überrascht. Was aber nicht heißen soll, dass die 4te Generation keine echte Verbesserung ist. Vor allem beim Display bin ich auf die ersten praxiseindrücke gespannt.

    11:21
    Nummer acht ist iAds. Sterbenslangweilig für Consumer, aber sicherlich eine weitere gute Geldquelle für Apple.

    11:15
    iBooks kommt auf das iPhone. Bislang noch keine Infos über Beschränkungen (3G und Konsorten).

    "Number seven -- iBooks. We are bringing it to the iPhone with the iPhone 4."

    11:13
    Google Search bleibt, Bing kommt. Schon ein gewagter Schritt, nicht übel. Wie sagte schon Franz-Josef Strauß? Everybody's Darling, everybody’s Depp! ;)

    11:06
    Aus iPhone OS 4 wird iOS 4 - fast so spannend wie Windows Phone 7 Series zu Windows Phone 7.
    - Multitasking
    - Folder
    - Widgets
    - Google Search

    11:03
    iMovie für das iPhone. Schön.

    "Isn't that awesome? So iMovie for iPhone... you'll be able to buy this for $4.99... if we approve it."

    10:53
    Steve Jobs kündigt eine neue Kamera an, mit 5 Megapixeln. Hört sich nicht viel an, aber im Vergleich zur räudigen nicht ganz so guten 3G-Kamera ist dieses Baby dann doch etwas potenter. Darüber hinaus unterstreicht Jobs, dass man nicht einfach nur mehr Megapixel haben wollte, sondern die Qualität der Bilder deutlich verbessern wollte.

    "Now everybody loves to talk about megapixels, but we tend to ask the question how do we make better pictures? Megapixels are nice, but what these cameras are really about is capturing photons and low light photography. So we've gone from 3 megapixel to 5 megapixel, but we're using a backside illuminated sensor."

    War es das schon? Nope, die kamera kann Videos in 720p aufnehmen. Wussten wir schon, dennoch gut

    "So we're really happy. We think we have a great camera. But that's not all... because it also records HD video."

    10:50
    Nummer vier ist etwas, dass man so nicht erwartet hat - ein Gyroskop. Hat nix mit Döner zu tun, sondern ermöglicht die Lagebestimmung in Relation zum Horizont. Whatever.

    10:48
    Der A4-Prozessor im iPhone, kennen wir schon aus dem iPad, einfach sexy... Wenn man sich vorstellt, welche Rechenleistung die CPU bietet und dabei noch relativ wenig Strom verbraucht.

    "Because we've been able to make the batter bigger and because the A4 is so good, we've improved the battery life. 7 hours of 3G talk, 6 hours of 3G browsing, 10 hours of WiFi browsing, 10 hours of video, 40 hours of music..."

    OK, man hat sich mehr versprochen, aber derzeit sind wohl selbst von Apple keine Wunder zu erwarten.

    10:36
    Nun geht es um das neue Display des iPhones, Steve Jobs nennt es Retina Display. Es soll eine vierfach höhere Auflösung als bisherige Modelle haben. Auch dazu ist schon einiges bekannt geworden, wie man hier nachlesen kann.

    "Because we have four times as many pixels, we get really, really sharp text. Now the retina display as 326 pixels per inch."

    10:33
    Das iPhone 4 ist 25 Prozent dünner als der Vorgänger und laut Steve Jobs mit 9,3 Millimeter das dünnste Smartphone der Welt. Auch die weiteren Specs sind keine wirkliche Überraschung, wie man beim OS-Informer nachlesen kann.

    10:31
    Überraschung, es gibt ein neues Kind in der Familie und es heißt - iPhone 4.

    "Now, this is really hot. There are over 100 new features, but I'm going to cover 8. The first one? An all new design."

    Wie Steve Jobes es schon gesagt hat, über 100 neue Features. Ob dazu auch eine akzeptable Batterielaufzeit zählt? 8 dieser Features werden gesondert erklärt.

    10:19
    Mark Pinucus von Zygna ist auf der Bühne. Weder die Firma noch den Mitarbeiter werden die meisten kennen, allerdings sollte "Farmville" schon bekannt sein. Und was wird angekündigt? Richtig, Gras säen auf dem iPhone. Begeisterung pur!

    "Thank you for having us today. Today we're introducing 'Farming' for the iPhone. 'Farmville' is our most popular game, and we're excited to bring it to the most popular mobile platform in the world."

    10:12
    Nachdem Steve Jobs auf die Bühne gekommen ist und die Erfolge des iPads aufzählt, zu denen auch eine Zunahme des Buchgeschäftes zählt, widmet er sich dem App Store und iTunes.

    "Next, I'd like to talk about the App Store. Before I do that, I want to make something clear. We support two platforms: HTML5 -- it's a completely open, uncontrolled platform. And we fully support it."

    10:00
    Um kurz nach 10 Uhr (San Francisco Ortszeit) kommt Steve Jobs auf die Bühne und lässt einige Highlights der iPad-Einführung Revue passieren.

    "We have a great conference for you this week. Over 5200 attendees, 57 countries, and we sold out in eight days."

  • Es gibt 29 Kommentare zum Artikel
    Von Rotax
    Schwarz, weiß ist doch nur für Mädchen ^^Ein iPhone muss schwarz sein apple hat mal wieder ein tolles Phone…
    Von DrSin
    Ist schon ne ganze Weile her
    Von gpanda
    Der A4 Prozessor ist ja winzig. Steckt da eigentlich ARM Technik drin?
    Von Tom3004
    40€, wenn man Schüler ist
    Von Tom3004
    Was für ein 3G hast du getestet ? Ein billiges von Chinesen hergestelltes iPhones, welches gefältscht ist ? Das 3G,…
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 04/2017 PC Games 03/2017 PC Games MMore 04/2017 play³ 04/2017 Games Aktuell 04/2017 buffed 12/2016 XBG Games 04/2017
    PCGH Magazin 04/2017 PC Games 03/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
750150
iPhone 4
Apple WWDC10
Auch in diesem Jahr findet in San Francisco wieder die WWDC statt, Apples Entwickler-Konferenz mit aktueller Neuheiten und Entwicklungen. Ein Highlight ist wie jedes Jahr die Keynote von Steve Jobs.
http://www.pcgameshardware.de/iPhone-4-Smartphone-235068/News/Apple-WWDC10-750150/
07.06.2010
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2010/06/Apple-WWDC10.JPG
Apple, WWDC10
news