Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von NexusEXE Freizeitschrauber(in)
        Zitat von "Cook2211"


        Das iphone Display ist nach wie vor eines der am höchstauflösenden Displays. Und ein solches Display muss man erst mal befeuern. Das ist das besondere.

        Du solltest dich vielleicht mal informieren bevor du postest.

        Apple iPad 2 Test zeigt doppelte Leistung im Vergleich zu iPhone 4

        Und?
        Das wäre qualitativ ein deutlicher Schritt nach vorne.
        Du solltest aufpassen, wie du dich über die bildschirmtechnologie von samsung äusserst.

        1. Kommen die prozessoren des iphones von samsung.

        2. Hat samsung die super amoled plus technologie entwickelt, welche sich anstatt auf 3 bildschirmeben auf einen begrenzt. Sowie das schwarz des bildschirms ist so schwarz wie das des gehäuses.
      • Von Cook2211 Kokü-Junkie (m/w)
        Zitat von "flankendiskriminator"


        Viel wichtiger fände ich endlich mal Displays, die auch in der Sonne ablesbar wären (für Tablets ja jetzt nicht so unwichtig)
        Da hast du absolut recht.
      • Von flankendiskriminator Gesperrt
        Die Frage ist ob das mehr an Auflösung vom Auge überhaupt physikalisch registriert wird.

        Viel wichtiger fände ich endlich mal Displays, die auch in der Sonne ablesbar wären (für Tablets ja jetzt nicht so unwichtig). Das würde der NUtzung von Tablets mal nen kräftigen Schub verpassen und nicht irgendwelche Schwanzvergleich-Auflösungen.
      • Von Cook2211 Kokü-Junkie (m/w)
        Zitat von "DaStash"
        Ich will jetzt keine Grundsatzdiskussion führen sondern lediglich erklären a) warum die DPI Unterschiede zwischen dem iPad und dem iP4 bestehen und warum 300dpi momentan noch wenig relevant sind, so lange das Fundament, also die dazustellenden Grafiken diese Pixeldichte nicht wiedergeben. Und reiner Vektor-Text macht nun einmal nicht das Gros von Webseiten aus.

        MfG
        Kurz und knapp: Je höher die Auflösung desto schärfer der Text und desto schärfer werden hochauflösende Bilder dargestellt!
        Wenn man mal Schrift auf dem ipad 2 sieht, dann wird es sehr deutlich, dass es dem Gerät an Auflösung fehlt, und das kann man bei gleichbleibender Größe nur verbessern, wenn man die Pixeldichte drastisch erhöht.

        Und nochmal: Die Pixeldichte ist beispielsweise bei Fotos vollkommen egal. Die reine Auflösung zählt bei der digitalen Wiedergabe.
      • Von DaStash PCGH-Community-Veteran(in)
        Ich will jetzt keine Grundsatzdiskussion führen sondern lediglich erklären a) warum die DPI Unterschiede zwischen dem iPad und dem iP4 bestehen und warum 300dpi momentan noch wenig relevant sind, so lange das Fundament, also die dazustellenden Grafiken diese Pixeldichte nicht wiedergeben. Und reiner Vektor-Text macht nun einmal nicht das Gros von Webseiten aus.

        MfG
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
837627
iPad 3
Tablet-Computer
Das Retina-Display im iPhone 4 sorgt für extrem feingezeichnete Inhalte auf dem Smartphone-Bildschirm, doch bei Tablets ist die Technik noch nicht verfügbar. Apple soll angeblich beim iPad 3 ein Retina-Update vorstellen, doch Insider aus der Komponentenfertigung winken ab - Retina-Displays im Tablet-Format sollen erst Mitte 2012 verfügbar sein.
http://www.pcgameshardware.de/iPad-3-Tablet-236796/News/Tablet-Computer-837627/
05.08.2011
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2010/07/apple-newton.jpg
apple,ipad 3
news