Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Webstyler Gesperrt
        Es waren nur die namenhaften hersteller mit ihren Neuheiten vorhanden.

        hardware wurde nur in komplettrechner gezeigt oder auf kleinen Ständen.

        Wirkliche Überraschungen gab es nicht, das meiste ist ja im Vorfeld schon durchgesickert.

        Die Jugendschutzsysteme haben sehr gut gegriffen und fand ich auch voll in ordnung.

        Einige muss ich aber nicht verstehen.

        Hab nen vater mit Baby gesehen auf der Gamescom mitten in der Beschallung , das Kind hat geschrieen und er versucht es mit der Pulle ruhig zu stellen, aber das grenzt schon an Körperverletzung ( das King wird später wenn sie Pech haben schäden davon tragen )
      • Von Arhey Freizeitschrauber(in)
        Toller Artikel.
        245 000 sind zwar mehr als in Leipzig, aber ich hatte ehrlich gesagt mehr erwartet.
        In Leipzig waren ~200 000 Leute dabei und dort sind keine große Städte in der Umgebung.
      • Von gemCraft Freizeitschrauber(in)
        Avatar war cool ^^

        Das war meine erste Spielemesse auf der ich war.
        Ich glaube wenn es die GamesCom nicht geben würde dann hätte ich immer noch keine Spielemesse selbst von innen gesehen.
        Ich bin sehr zufrieden mit dem was ich sehen durfte.
        Was jedoch nicht so schön war, waren die langen Schlangen bei Blizzard und vor allem bei Modern Warfare 2.
        Lass ich mich halt überraschen wenn es dann am 10.11 in den Handel kommt
        Den PCGH Stand hab ich auch gefunden (klein aber fein).
        Nächstes Jahr bin ich auf jedenfall wieder dabei wenn es in Köln bleibt wovon ich auch ausgehe
      • Von DerSascha Komplett-PC-Käufer(in)
        Ja wir waren auch da und auch wir waren irgendwie enttäuscht. Alles wofür wir gekommen sind haben wir NICHT gesehen. Bei CoD6 wurde man über eine Box gebeten sich nicht mehr anzustellen, da man ab dort schon min. 3einhalb Stunden Wartezeit hatte. Ähnliches bei Rockstar etc.
        Dazu kam noch, dass es bei vielen Publishern kein "geregeltes" Anstehen durch "Absperrungen" gab. Jeder kam von irgendwoher und wollte dann natürlich auch erster sein.
        Riesen Gedränge und Chaos vorprogrammiert. Die Übergänge zu den Hallen waren ohne Frage besser, aber dafür hatte es sich in Leipzig irgendwie doch besser IN den Hallen verteilt (wir waren jeweils Samstag da).
        Dazu kamen noch so super Sachen wie am Stand von The Dark Void.Keine Auskunft was genau im abgesperrten Bereich passierte. Also 55Minuten anstehen voller Ungewissheit (obwohl es recht leer war). Es kamen dann alle 10 Minuten 8 Leute rein um ein paar Minuten zu zocken - Spiel mitten drin ohne Erläuterungen zur Steuerung oder ähnlichem.
        Nachdem man sich einigermaßen durchgetestet hatte und wusste wie nun alles ging war auch schon schluss. Na danke auch......

        Ich hoffe, dass sich der Veranstalter bis zum nächsten mal ein etwas besseres "System" gerade für die "ab 18" Bereiche einfallen lässt - denn da war das anstehen am schlimmsten und chaotischsten.
        Und nächstes mal wird Urlaub für den 1. Besuchertag genommen - nie wieder Samstags.

        Ich denke schon, dass Köln noch Potential nach oben offen hat, aber dieses Jahr geht die Runde noch an Leipzig.
      • Von Hellbringer Komplett-PC-Aufrüster(in)
        Man hatte ja einen guten GamesCom Guide von der PC Games gehabt. Danke noch mal dafür . Man hatte sich also gefreut auf Bioshock 2, Mafia 2, Boardelands, Diablo III, Starcraft 2, Need for Speed Shift und und und.... Tja enttäuschung pur, fast nut Videos waren zu sehen und dafür sollte man auch noch anstehen , haha lol wie nett von den Firmen. Man konnte ja nicht mal Fanartikel oder Zubehör etc. kaufen oder gewinnen . Ach ja Blizzard hat ja nen WOW Addon zur Weihnachtszeit in der Schublade aber das man mal was sehen könnte??? Natürlich nicht.... Die großen Games und Firmen haben viele Spieler verprellt und enttäuscht. Es gab nix öffentlich zu sehen und zu kaufen oder so gabs auch nix. Es hat sich nicht gelohnt.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
693324
gamescom
Thilo Bayers Gamescom-Fazit
Nun ist sie also vorbei, die erste Games Convention pardon Gamescom in Köln. Zumindest für mich, denn die Kollegen des SEKs "PCGH-Overclocking-Show" sind auch am Sonntag noch im Einsatz. Mein persönliches Messefazit.
http://www.pcgameshardware.de/gamescom-Event-238739/News/Thilo-Bayers-Gamescom-Fazit-693324/
24.08.2009
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2009/08/Gamescom_09_40.jpg
gamescom
news