Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von L1qu1dat0r PCGH-Community-Veteran(in)
        Zitat von Zeus18
        Ja jut aber zu diesen Zeiten sind ja noch Ferien, als alles nach wie vor.
        Ich kaufe ein "O" .

        Ja in NRW alles beim Alten,es sei denn das in einem der Nächsten Jahre die Fehrien wieder sehr früh sind .
        Das schöne am Arbeiten ist das man den Urlaub Zeitlich relativ frei legen kann.
      • Von Zeus18 Lötkolbengott/-göttin
        Ja jut aber zu diesen Zeiten sind ja noch Ferien, als alles nach wie vor.
      • Von L1qu1dat0r PCGH-Community-Veteran(in)
        Zitat von D4rkResistance
        Dabei können sie auch gerne den Preis um das 5-fache erhöhen. Ich habe echt kein Problem damit einmal im Jahr 50-60€ für ein Gamescom-Ticket zu zahlen (Konzert- & Theaterkarten kosten meist nicht weniger), aber dann wenigstens die Möglichkeit zu haben, auch mal einige Spiele anzuzocken.
        Für 50-60€ kannst du dir das Spiel besser kaufen und dann so lange und ausgiebig zocken wie du willst.
        Das mache ich auch so .
        Ob ein Spiel Gut ist oder nicht erfährtst du auch nicht unbedingt wenn du mal Probespielen darfst!
        Bestes Beispiel COD-Ghost,durften wir ne Partie auf ner Konsole Zocken (mit Pad^^).
        Nach dem kauf im November war ich mehr als Entäuscht vom Spiel.

        Ob die Gamescom um einen Tag vorverlegt wird oder nicht ist mir Egal ,mal sehen wie es dieses Jahr wird?
        Fals sich das Sicherheitskonzept (Taschen-verbot bzw. Kontrolle)sich zu Negativ auswirkt,werde ich mir ernstlich überlegen ob ich nächstes Jahr noch dabei bin .
        Man wird ja auch nicht Jünger .(fast 52)

        PS.: @GrEmLiNg; das soviele Schüler dabei sind liegt erst mal daran das das Austellerangebot breit gefächert ist ,sie somit zur Zielgruppe gehören.
        Desweiteren wird das ganze noch durch die Youtuber forciert (junge Fans^^).
        Eine oder zwei Hallen nur für 18 Jährige währe eine Denkbare lösung.
      • Von GrEmLiNg Software-Overclocker(in)
        Ich muss dazu sagen das ich das sehr gut finde, vielleicht habe ich endlich nach 3 j wieder mal die chance zur GC zu gehen. Ich bin sowieso der meinung das die ganzen schüler dort nichts zu suchen haben, die hallen sind so sau voll. Das man Std lang warten muss und sich anstellen muss, das ist finde ich total unangenehm , zumal man in ruhe zu den Games gehen möchte und nicht sich dauernd durch menschen massen durch kloppen will. letzte mal war ich 2013 dort zum BF 4 Relase.
      • Von SKPC Freizeitschrauber(in)
        Zitat von fatDOX8
        das sollte aber falsch sein , wir werden gebeten keine mitzubringen

        wo soll denn sonst brotzeit, drinken akkus rein?

        Taschenkontrollen gabs letzes Jahr ja auch schon
        Taschenkontrollen werden ausgeweitet, wurde letztes Jahr nicht kontrolliert. Dieses Jahr sollen alle Besucher mit Taschen kontrolliert werden, was ich auch gut und richtig finde.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1204247
gamescom
Gamescom 2017: Termin verschoben und Sonntag gestrichen
Die Gamescom zieht um und zwar ab 2017 permanent in die letzte Augustwoche. Die Aussteller hatten sich die Änderung im Terminplan gewünscht. Den Sonntag hat man zudem gestrichen und zieht das ganze Programm auf Dienstag vor. Die meisten wird das kaum stören, aber Schüler werden wohl unglücklich sein, denn damit wandert die Messe noch weiter aus dem Kernferienzeiten.
http://www.pcgameshardware.de/gamescom-Event-238739/News/2017-Termin-verschoben-und-Sonntag-gestrichen-1204247/
11.08.2016
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2016/08/Gamescom-2017-Termin-verschoben-und-Sonntag-gestrichen-pcgh_b2teaser_169.jpg
news