Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Freakless08 BIOS-Overclocker(in)
        Was habt ihr alle für schlechte Internetanbieter?
        Ich habe gerademal 16 MBit/s und hatte weder bei PCGH HD noch bei YouTube 1080 jemals ruckler. Sogar 4k YT läuft flüssig.
        Liegt vermutlich daran das ich nicht bei Großkonzernen bin sondern bei einem lokalen Anbieter.

        Zitat von Incredible Alk
        Entsprechend ist eine solche Siegelprüfung nicht ganz so einfach da man erst mit den YT-Verantwortlichen sicherstellen muss dass der Fehler wenns ruckelt nicht vom YT-Server kommt.
        Würde micht nicht wundern wenn die ISP den Testserver in eine Whitelist eintragen um dort nicht zu drosseln damit diese die Schuld an YT weiterreichen können, obwohl der ISP gerade drosselt.
      • Von keinnick Lötkolbengott/-göttin
        Zitat von DerChef2014
        Gibt ja den Trick mit YouTube, dass man einstellen kann dass die Videos nicht von den weltweit verteilten Servern gezogen werden, sondern vom Zentralserver.

        Und was soll der "Trick" bringen? Das CDN von Google hat schon einen Sinn, denn es sorgt für Load balancing und möglichst kurze Wege. Wenn Youtube über einen "Zentralserver" ausliefern sollte und man auf diesen zugreift, hätte man dadurch IMHO nur Nachteile.
      • Von DerChef2014 Gesperrt
        Gibt ja den Trick mit YouTube, dass man einstellen kann dass die Videos nicht von den weltweit verteilten Servern gezogen werden, sondern vom Zentralserver.
      • Von keinnick Lötkolbengott/-göttin
        Zitat von H@buster
        Oh, ISPs sind also gar nicht für ihr Routing verantwortlich?
        Und es ist nicht so, als ob sie bestimmten Traffic zwischenpuffern würden (youtube windows firewall trick ...?)

        Nur weil du von einer Quelle schnell Daten kriegst, heißt das noch lange nicht, dass das von allen Quellen so kommt.


        Von Peering hast Du vielleicht schon einmal was gehört. Was ist wenn mein Provider A (ggf. der kleine lokale Provider, der mir hier aber als einziger DSL bietet) keine direkte Anbindung zum Google-CDN hat und stattdessen den Traffic durch das Netz von Provider B leitet und dieser den Traffic von A ggf. mit kleinerer Priorität behandelt? Danke mal drüber nach....

        Was Du mit dem Rest meinst ist mir unklar. Das kannst Du ja bei Gelegenheit mal erläutern...
      • Von Himmelskrieger Sysprofile-User(in)
        Hoffe mal das ändert was am Verhalten der Provider.
        Hab von der Telekom eine 50k Leitung, aber manchmal geht Full HD manchmal nicht. Allerdings hab ich besonders bei Kanälen aus fernen Längern Nachladeprobleme. Das wird allerdings sicher daran liegen das diese Videos z.B. auf Servern in China liegen und bei z.B. den Kanälen der großen deutschen Youtuber die Videos auf Servern in der Nähe.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1106446
Youtube
Wenn Youtube Videos ruckeln: Google will die Internetprovider testen
Ruckeltest für Youtube: Google geht in die Offensive und startet eine Testplattform für Internetprovider. Die Nutzer können dort selber testen, wie gut ein Anbieter HD-Videos durch sein Netz schleust. Gelingt ihm das, bekommt er ein Siegel. Drosselnde Anbieter werden entsprechend abgewertet. Derzeit ist der Test in Kanada möglich, soll aber bald ausgeweitet werden.
http://www.pcgameshardware.de/Youtube-Thema-163920/News/Youtube-Videos-ruckeln-Google-testet-Provider-1106446/
24.01.2014
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2013/04/Youtube_beschleunigen_Wenn_Videos_langsam_laden_b2teaser_169.jpg
youtube,google,internet
news