Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von alexcologne Freizeitschrauber(in)
        Also Spoti ist tip top und wenn man auch bereit ist 10€ im Monat zu Zahlen kann man nicht nur Streamen sondern auch alles "Offline" Runterladen.

        Verstehe nicht wo da noch das Problem ist. Und Vorschläge etc. werden mir dort auch gemacht.

        Finde eher das alles " Gratis " das Problem ist.
        Ihr wollt doch auch alle Geld Verdienen. Oder Verschenkt ihr eure Arbeitsleistung?

        Die meisten Kommentare sind verstehe ich nicht. Nur weil YT kein Geld verdienst heißt das ja nicht das sie nichts Zahlen müssten. Ein Autohersteller kann ja auch nicht sagen ich verdiene mit dem Auto nichts lieber Zulieferer ich Zahle dann mal nicht bis ich was mit meinen Autos verdiene.

        Ich selber hab vor Spotify mehr als 120€ im Jahr für Musik ausgegeben im Schnitt. Ich fahre damit günstiger.

        Grüße
      • Von Rarek F@H-Team-Member (m/w)
        was ist denn Spotify? ich glaube ich hänge der Jugend hinterher... gehört hatte ich es jedenfalls schonmal irgendwo vorher
      • Von cryon1c BIOS-Overclocker(in)
        Zitat von RonGames
        WAS ?! auf YouTube gibt es Musik ?

        Seitdem ich Spotify habe interessiert mich das herzlich wenig, wenn es die glücklicher macht, sollen die doch alle Videos Sperren usw. Im Zeiten von Streaming ist sowas eh schon auf dem absteigenden Ast.
        Hallo? Nicht jeder mag streamen. Ich tu das auch, ganz gerne sogar. Aber der Alltag als DJ hat mir beigebracht, sowohl Datenträger als auch einfache Files zu benutzen, in der bestmöglichen Qualität.
        Youtube ist nun mal DIE Quelle für Musik, das was die Leute kennen und leicht finden. Denkste i-wer hat Bock, sich bei Soundcloud durchzuwühlen, wie es DJs tun? Oder bei Bandcamp? Nö, die machen Youtube auf und lassen sich da was vorschlagen, zumal das System sehr gut ist.
      • Von RonGames Freizeitschrauber(in)
        WAS ?! auf YouTube gibt es Musik ?

        Seitdem ich Spotify habe interessiert mich das herzlich wenig, wenn es die glücklicher macht, sollen die doch alle Videos Sperren usw. Im Zeiten von Streaming ist sowas eh schon auf dem absteigenden Ast.
      • Von Rarek F@H-Team-Member (m/w)
        da YT gleich Google ist und die leute bei google noch denken können, meine ich, dass sie sich das schon zurechtrücken werden... zumeist sogar zugunsten der User
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 12/2016 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1207717
Youtube
Musikindustrie will aufgrund von Studie mehr Geld von Youtube
Eine Studie zur Nutzung von Musik im Internet sorgt nun für Begehren bei der Musikindustrie. 49 Prozent der Befragten gaben nämlich an, dass sie Dienste wie Youtube nutzen, weil sie kostenlos sind. Dieses "Schmarotzen" will man sich in der Musikbranche nicht bieten lassen und fordert nun von den Gesetzgebern einen Eingriff in das System und eine Lizenzpflicht.
http://www.pcgameshardware.de/Youtube-Thema-163920/News/Musikindustrie-will-mehr-Geld-1207717/
14.09.2016
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2015/12/Youtube_RSS-Feed_zu__Channel_finden_und_nutzen-pcgh_b2teaser_169.jpg
news