Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von majinvegeta20 Lötkolbengott/-göttin
        Zitat von -Atlanter-
        Aber man kann zumindest spekulieren und sagen, dass man als deutscher LetsPlayer wohl nicht einfach so Milionär wird.
        Das ist wohl war. ^^

        Zitat von -Atlanter-
        Bei dem Geld bin ich auf von den monatlichen Aufrufen ausgegangen. Bei den Top100 musste ich zwangsweise Abonnenten angeben, da es keine Top 100 mit den meisten Aufrufen pro Monat gibt.
        Doch...musst es nur Filtern.
        Top 100 YouTubers Filtered by Most Viewed - Socialblade YouTube Stats | YouTube Statistics

        Besonders der 2. Platz zeigt, wie deutlich das Ganze von den Gesamt Abozahlen abweichen kann.

        Ansonsten auch als Monats Rückblick möglich.
        Top 500 YouTubers in the past 30 days - Socialblade YouTube Stats | YouTube Statistics
      • Von Ruptet Freizeitschrauber(in)
        Ja, da weiß man auch welche Art Gestalten das Geld fließen lassen .... meist die mit denen man sonst nichts zu tun haben will.
      • Von gangville Freizeitschrauber(in)
        die hier verdient 1,1-17 millionen dollar.
        ich könnte mir auch vorstellen, dass einige perverse sich von ihrer stimme eine runterholen hahahahaha

        https://www.youtube.com/c...
      • Von -Atlanter- Freizeitschrauber(in)
        Zitat
        Kann dir gleich vorab sagen, das der Rechner quatsch ist. Dafür ist die Spanne dazwischen viel zu groß.
        Einfach zu viele Variablen, die du u.a. schon genannt hattest sind zu beachten.
        Art der Werbung, Länge, Adblocker, Werbepartner, Netzwerk, etc etc etc.
        Natürlich ist die mögliche Spanne zu groß. Deswegen darf man auch nicht ernsthaft sich auf irgendeine Zahl fixieren. Aber man kann zumindest spekulieren und sagen, dass man als deutscher LetsPlayer wohl nicht einfach so Milionär wird.

        Zitat von majjinvegeta20
        Genauso hängt der Verdienst nicht von der Menge der Abonnenten ab. Die meist verdienenden YouTuber sind nicht diejenigen die die meisten Abos haben.
        Bei dem Geld bin ich auf von den monatlichen Aufrufen ausgegangen. Bei den Top100 musste ich zwangsweise Abbonnenten angeben, da es keine Top 100 mit den meisten Aufrufen pro Monat gibt. Und Youtuber mit vielen Abonnenten haben in der Regel mehr Views, auch wenn sich dass auch wieder sehr stark unterscheidet.
      • Von majinvegeta20 Lötkolbengott/-göttin
        Zitat von -Atlanter-
        Hier sind die 100 am meisten abbonnierten Youtuber Deutschlands:
        Top 100 YouTubers in Germany Filtered by Subscribers - Socialblade YouTube Stats | YouTube Statistics
        Davon sind wie viel LetsPlayer? 5%? 10%? 20%?
        Alles unter den Top 100 hat keine 350.000 Abonnenten. Die nächsten 100 haben möglicherweise nur noch 100.000 Abos. Ich halte es für realistisch, dass diejenigen mit weniger als 150.000Abbonnenten sich nicht allein durch Youtube finanzieren können. Wir reden also vielleicht von etwa 40 Deutschen für die LetsPlayer Ihre Haupteinnahmequelle sind. Dafür finde ich den Neid von einigen übertrieben.

        Mit diesem Tool kann man sich die Einkünfte eines Youtubers berechnen:
        Estimated Youtube Money Calculator (By Social Blade)
        Kann dir gleich vorab sagen, das der Rechner quatsch ist. Dafür ist die Spanne dazwischen viel zu groß.
        Einfach zu viele Variablen, die du u.a. schon genannt hattest sind zu beachten.
        Art der Werbung, Länge, Adblocker, Werbepartner, Netzwerk, etc etc etc.

        Ansonsten wüsste ich, das ich pro Monat durch YouTube knapp 5000 € verdiene.

        Genauso hängt der Verdienst nicht von der Menge der Abonnenten ab. Die meist verdienenden YouTuber sind nicht diejenigen die die meisten Abos haben.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1149382
Youtube
Nintendo verlangt für Let's Plays auf Youtube bis zu 40 Prozent Einnahmenbeteiligung
Nintendo macht keine halben Sachen: Die Japaner wollen bis zu 40 Prozent Einnahmenbeteiligung, wenn ein Let's Play auf Youtube ein Nintendo-Spiel behandelt. Außerdem gibt es ein scharfes Regelwerk.
http://www.pcgameshardware.de/Youtube-Thema-163920/News/Lets-Play-Nintendo-Guidelines-Regeln-1149382/
30.01.2015
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2014/07/Youtuber_lassen_sich_fuer_Let_s_Plays_bezahlen-pcgh_b2teaser_169.jpg
news