Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von klink PC-Selbstbauer(in)
        Seit dem Google youtube auf G+ umgestellt hat, habe ich keinen einzigen Kommentar mehr geschrieben!
      • Von buenzli2
        Ich bin seit über eine Jahr mit meinem Künstlernamen bei Google+. Nie Probleme gehabt deswegen.
      • Von evilmane666 PC-Selbstbauer(in)
        Anonymität im net ist für manche Menschen wichtig dort können sie das sein was sie im echten leben nicht mal träumen dort können sie andere beleidigen , lügen und blenden wen Menschen anstand , rückgrat und Verständnis hatten würden wir nicht solche Diskussionen wie diese hier haben was richtig und falsch und was recht und gerecht ist
      • Von wievieluhr Software-Overclocker(in)
        Don't try to make Google+ happen ..... Google+ wont happen
      • Von taks PCGH-Community-Veteran(in)
        Aber man konnte auf Youtube doch ohne Probleme anonym kommentieren.
        Man konnte im eigenen Account einen zusätzlichen "Alias" Namen einrichten und dann mit dem kommentieren..
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1128872
Youtube
Google+: Kein Klarnamen-Zwang mehr - mit weitreichenden Auswirkungen auf Youtube und Co.
Rund drei Jahre lang verteidigte Google den Klarnamenzwang in seinem Social Network Google+. Das gefiel nicht allen und wurde zur heißen Debatte, als Youtube den neuen Kommentarbereich spendiert bekam. Nun rudert Google zurück und kippt die Klarnamen auf Google+ mit weitreichenden Folgen für die angeschlossenen Dienste.
http://www.pcgameshardware.de/Youtube-Thema-163920/News/Google-Youtube-Kein-Klarnamen-Zwang-mehr-1128872/
16.07.2014
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2011/06/Google_Plus_Thilo_Bayer_b2teaser_169.jpg
news