Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von M4xw0lf Lötkolbengott/-göttin
        Dann werd ichs mir wohl auch mal zulegen. Und auf einfach spielen.
      • Von Rolk Lötkolbengott/-göttin
        Zitat von M4xw0lf
        Da hab ich doch ein bisschen Angst vor fiesen Frustmomenten

        Ich bin heute ein paar Stunden an Xenonauts versackt. Von Frustmomenten trotz Schwierigkeitsgrad Veteran keine Spur. Ich muss nur langsam aufpassen das mir die Finanzierung nicht entgleitet.
      • Von Mazrim_Taim Software-Overclocker(in)
        Zitat von beercarrier
        thx für den artikel.
        spannende sache. ich hab mir xcom enemy unknown geholt und da schon mehr als 300 st seit release gelassen. ich bin froh das ich imm homm 5 aus dem sinn bekommen habe. das spiel werd ich auf jeden holen, aber zocken vlt erst wenn ich erfolgreich arbeitslos geworden bin.

        Dann kennst Du HoMM 3, Disciples 2, Sup. Comm. - FA, HoI2...noch nicht?
      • Von beercarrier Software-Overclocker(in)
        thx für den artikel.
        spannende sache. ich hab mir xcom enemy unknown geholt und da schon mehr als 300 st seit release gelassen. ich bin froh das ich imm homm 5 aus dem sinn bekommen habe. das spiel werd ich auf jeden holen, aber zocken vlt erst wenn ich erfolgreich arbeitslos geworden bin.
      • Von bofferbrauer BIOS-Overclocker(in)
        Zitat von M4xw0lf
        Xenonauts ist also härter?

        Es orientiert an den ersten Teilen der Serie was den Schwierigkeitsgrad anbelangt. Definitiv erst auf Anfänger zocken wenn man kein vorheriges X-Com gezockt hat (und damit meine ich nicht das letzte), sonst isy man schneller am Ende als man kucken kann

        Zitat
        Also ihr beide seid dann doch eher für Kaufen, ja?

        Kaufen, los!!!!!!!!!!!!!!!!!!

        Zitat von M4xw0lf
        Hier Xenonauts for download $24.99 - GOG.com
        Wie gesagt, insgesamt wird das Spiel sehr gut bewertet, aber was die weniger begeisterten Stimmen zu sagen haben, könnte sich je nach eigener Präferenz schon als Dealbreaker erweisen.

        Zitat von Some Angry GOG Nerd
        The game is an exact remake of the old UFO/X-Com games, with all their flaws untouched, some new problems addend and absolutely no interesting new content whatsoever. We got anticlimactic graphics, lousy sound, and completely counter-intuitive interface that forces us to click around like crazy. Even Terror From the Deep was better in this aspect.
        The worst element of the game is also it’s the most important part. I’m talking about tactical missions here. It’s hard to figure out what our actual line of sight is (darkness makes it even more problematic). Weapons have very limited range just “because” (it used to be limited by hardware), scrolling between our clones is performed without any assistance that would allow us not to waste time on troops who already have their TUs spent, we have to guess where we can fire or throw grenades and where it is impossible. If I had more space, I would describe awful mechanisms of outfitting troops, the biggest disappointment of the game that is dogfighting, and lagging strategic view.
        The game feels like as if it was made in the year 1995 or even earlier. It has absolutely nothing to do with X-Com Apocalypse. It’s a very poor tribute to UFO: Enemy Unknown, especially to all flaws of the oldest games because all of them are still here in 2014. Xenonauts is appropriate only for fanatics of the genre.
        Hört sich eher nach einer älteren Version an, all dies wurde gegen Ende doch alles ausgebessert (von der Grafik mal abgesehen, aber ich finde sie stimmig so wie sie ist).
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1126807
Xenonauts
Inoffizielles XCOM-Sequel Xenonauts nach fünf Jahren Entwicklungszeit endlich erschienen
Das inoffizielle XCOM-Sequel Xenonauts ist nach fünf Jahren Entwicklungszeit final erschienen. Bislang war Xenonauts lediglich als Early Access-Version erhältlich. Erwerben kann man Xenonauts unter anderem bei Steam und Desura. Der Preis des Runden-Taktikspiels liegt bei etwa 20 Euro.
http://www.pcgameshardware.de/Xenonauts-Spiel-54534/News/Inoffizielle-XCOM-Fortsetzung-fertig-1126807/
26.06.2014
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2012/05/xenonauts_3_b2teaser_169.jpeg
xcom,strategie,indie game
news