Online-Abo
Login Registrieren
Games World
      • Von the_move Komplett-PC-Käufer(in)
        Zitat von Pisaopfer
        Sieht gut aus deine Rechnung aber was ist wenn die PS4 dann nur noch 300,-€ kostet? Siehst du wir kennen nicht den Preis den SONY aufrufen wird wenn MICROSOFT die XONEX auf den Markt wirft. Und 6TFLOPS hatte meine 290x schon vor 3 Jahren drauf und das ganze für um die 350€. Klar fehlt da noch Hardware zum Spiele PC aber ich finde den Preis der XONEX eher gerechtfertigt wegen dem Laufwerk und nicht wegen einer aufgebohrten APU.
        Eben! Wenn Preis/Leistungsvergleiche, dann bitte die gesamte Hardware auf den Tisch und nicht ein Paket gegen ein Einzelteil!
        Ja, die 290 x hatte 5,6 Teraflops, und was sagt das? Was war mit dem Rest? Was kostete das Mboard? Die CPU? Die Festplatte? Die Belüftung? Das Gehäuse? Welche Größe hatte das Gehäuse? Und wie harmonierten die jeweiligen Bauteile, GPU-CPU, Board, RAM, etc. miteinander?

        Sicher ist die APU der XONEX alleine keine 500€ wert. Wahrscheinlich nicht mal 200€;...war Deine 290 X anno 2014 übrigens auch nicht;....jedoch es gibt neben den Produktionkosten auch noch sowas wie Entwicklungskosten. Und dann halten noch die Shareholder des Konzerns die Hand auf, schließlich sind das ja alles Aktiengesellschaften und die Dividenden sind in den letzten Jahren "unverantwortlich" geworden. "Namen kosten Geld".

        Alles Punkte, die die "ach-so-gebildeten" "Individuals" hier - von "Community" kann man nicht reden - allzu gerne unter den Tisch fallen lassen.
      • Von RicoBrassers Komplett-PC-Aufrüster(in)
        Und nur nochmal, um auch meinen Senf dazu beizutragen:

        ich habe bereits zu den "Hardwareleaks" der Scorpio in die Richtung spekuliert, dass die Scorpio lediglich eine "überarbeitete" XBox One S ist, die von der rohen Hardwareleistung ein kleines bisschen über der PS4 Pro liegen könnte.

        Da sich meine Vermutungen also praktisch bestätigt haben, möchte ich an dieser Stelle nur mal all den Leuten ins Gesicht grinsen, die mich damals nur ausgelacht hatten und meinten, dass die Scorpio das "4k-Biest" sei, welches den PC in Grund und Boden stampfen würde.

        (Nicht in diesem Forum, aber trotzdem. Grüße gehen raus! )
      • Von RicoBrassers Komplett-PC-Aufrüster(in)
        Zitat von Bullseye300
        Freue mich auch schon auf die Maus und Tastatur Unterstützung für die XBOX ONE, evtl. werde ich mir dann keinen neuen PC mehr zulegen und alles über die XBOX machen.
        Maus + Tastatur-Unterstützung für die XBox ist aber bisher weder offiziell angekündigt noch wahrscheinlich.

        Aktuellster Stand meinerseits ist ein Kommentar vom offiziellen Windows-Facebookaccount unter einem ihrer Gewinnspielposts, da hat auch einer was von Xbox & KBM-Unterstützung gesagt, bekam dann aber auch die entsprechende Antwort (vom Windows-Socialmedia-Team), dass das wohl angeblich aktuell geprüft werde, aber seeeehr unwahrscheinlich sei, damit Leute ohne KBM an der XBox keinen Nachteil haben.

        Ist zwar kein 100%iger Ausschluss, aber wie gesagt: Sehr, sehr unwahrscheinlich.

        Ich schaue heute abend mal, ob ich den entsprechenden Kommentar finde.
      • Von Pisaopfer Freizeitschrauber(in)
        Zitat von Bullseye300
        Hab zwar kein 4k Fernseher werde mir aber dennoch eine holen.

        Downsampling -> bessere Grafik, kürzere Ladezeiten, mehr FPS, reicht mir schon alles.

        6 TFLOPS (XBOX ONE X) für 500€ ~ 84€/TFLOPS
        4,2 TFLOPS (PS4 Pro) für 400€ ~ 95€/TFLOPS
        => XBOX ONE X hat besseres Preis Leistung Angebot.

        Wieso sollte ich mir für 400€ eine PS4 Pro kaufen, wenn ich für 100€ mehr ~ 43% mehr Leistung bekommen mit einer XBOX ONE X?
        Genau, es gibt keinen Grund die PS4 Pro zu wählen anstatt die XBOX ONE X.


        Sieht gut aus deine Rechnung aber was ist wenn die PS4 dann nur noch 300,-€ kostet? Siehst du wir kennen nicht den Preis den SONY aufrufen wird wenn MICROSOFT die XONEX auf den Markt wirft. Und 6TFLOPS hatte meine 290x schon vor 3 Jahren drauf und das ganze für um die 350€. Klar fehlt da noch Hardware zum Spiele PC aber ich finde den Preis der XONEX eher gerechtfertigt wegen dem Laufwerk und nicht wegen einer aufgebohrten APU.
      • Von Rizzard PCGH-Community-Veteran(in)
        Zitat von I3uschi

        Hat MS jetzt eine gute Hardware in 500€ verpackt oder nicht? Hätte MS es jetzt irgendwie besser machen können? Wie hättet ihr die Konsole mit einem VK von 500€ gebaut?
        Ich werde wohl zu alt für diese Art der "Unterhaltung"...
        Ich muss sagen ich bin ziemlich zufrieden mit dem was MS da zusammen gebastelt hat.
        Und ich denke die 499€ sind noch im bezahlbaren Rahmen.
        Wie im Artikel steht, man hätte auch für 400€ dies und das verbauen können..... aber ich denke man hat einen guten Weg aus Preis und Leistung gewählt.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 07/2017 PC Games 06/2017 PC Games MMore 07/2017 play³ 07/2017 Games Aktuell 07/2017 buffed 12/2016 XBG Games 07/2017
    PCGH Magazin 07/2017 PC Games 06/2017 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1230856
Xbox One X
Xbox One X: Echtes 4K nur mit einem 500-Euro-Preis möglich
Mike Ybarra, Microsofts Vize-Chef für die Xbox und Windows-Gaming, hat in einem Interview mit der Webseite Polygon.com den Preis der Xbox One X genauer erläutert. Es gab viele Ziele bei der Entwicklung der neuen Premiumkonsole, aber die Hauptanforderung war "4K für 's Wohnzimmer". Ein niedriger Preis wäre nur auf Kosten der Leistung, Akustik oder Abmessungen der Xbox One X möglich gewesen.
http://www.pcgameshardware.de/Xbox-One-X-Konsolen-264559/News/Echtes-4K-nur-mit-500-Euro-Preis-moeglich-1230856/
18.06.2017
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2017/06/Xbox-One-X_Console-Controller_Hrz_Family_Mirror_White-and-Black_b2teaser_169.jpg
news