Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Shooter Software-Overclocker(in)
        Zitat von Gr1zzly
        Sowas von Richtig,

        Und dazu noch bemerkt wann soll den die Crap Scorpion kommen... Ende 2017 wahrscheinlich Weihnachtsgeschäft und bis dahin gibt es beim pc schon längst den Nachfolger von der RX480/GTX 1060, die dann nochmal deutlich schneller sin.

        Wann begreifen die Konsoleros das sie die ganze zeit mit total Veralteter Hardware Zocken.
        Gegenfrage?

        Wann begreifen die PC´ler endlich das dieses "Wettrüsten" so gewollt ist und die Entwickler der Hardware sich ins Fäustchen lachen?
      • Von DaStash PCGH-Community-Veteran(in)
        Und wann begreifen die Kritiker endlich das Konsolen bei der Konzeption einfach eine gewisse Vorlaufzeit brauchen. Da kann man nicht mal eben aktuelle HW einbauen...

        MfG
      • Von Gr1zzly Schraubenverwechsler(in)
        Zitat von RavionHD
        Falsch.
        Deshalb schrieb ich auch "CPU bedingt".
        Denn Scorpio wird vermutlich ein kleine Zen CPU mit niedriger IPC beinhalten und diese wird gegen i5 CPU's ganz stark abstinken.
        Der Speicherinterface ist desweiteren kaum aussagefähig für die Leistung in Spielen, die Fury hat ein 4096 Bit breites Interface, bringt trotzdem fast nichts.

        Scorpio hat angeblich 6 Teraflops, vermutlich hat Microsoft das aufgrund Marketingzwecken aufgerundet und es handelt sich um eine Custom RX480.
        Die RX480 hat mit 1266 Mhz 5.83 Teraflops.
        Gib der GPU etwas mehr Takt und Scorpio ist locker überholt.


        Diese Wunderwuzzi Konsolen API Optimierung gibt es desweiteren nicht, einzig der CPU Overhead der verringert wird ist wichtig.

        Deshalb:
        Ein PC mit RX480/GTX1060 mit einer i5 CPU wird die Scorpio mit aller Wahrscheinlichkeit in Spielen schlagen.


        Sowas von Richtig,

        Und dazu noch bemerkt wann soll den die Crap Scorpion kommen... Ende 2017 wahrscheinlich Weihnachtsgeschäft und bis dahin gibt es beim pc schon längst den Nachfolger von der RX480/GTX 1060, die dann nochmal deutlich schneller sin.

        Wann begreifen die Konsoleros das sie die ganze zeit mit total Veralteter Hardware Zocken.
      • Von Rizzard PCGH-Community-Veteran(in)
        Zitat von wurstkuchen
        Es ist doch ganz einfach, Wieso MS will, dass die Ressourcen der neuen Konsole ausschließlich für 4k genutzt werden. Damit kann man die Güll-Spiele dann auch weiterhin an die Xbox One Nutzer vermarkten.
        Mittlerweile hat man ja verkündet das es den Publishers/Devs überlassen wird was sie daraus machen.
        Rein theoretisch könnte man aber tatsächlich 4K bewerkstelligen.
        Wenn ein Publisher sagt wir wollen keine große Diskrepanz zwischen X1 und Scorpio. Also nimmt man die exakt selben grafischen Settings, nur eben in nativer 4K Auflösung.

        Zitat von DaStash
        Na dann werden Konsolen wieder teurer. Die Leute sind doch auch bereit alle 2 Jahre 700€ für ein Smartphone auszugeben?!
        Hier noch was zum Thema.
        Sony: PlayStation Neo Isn’t a Shift to Regular Upgrades Like PC or Mobile | DualShockers
      • Von DaStash PCGH-Community-Veteran(in)
        Zitat von wurstkuchen
        Es ist doch ganz einfach, Wieso MS will, dass die Ressourcen der neuen Konsole ausschließlich für 4k genutzt werden. Damit kann man die Güll-Spiele dann auch weiterhin an die Xbox One Nutzer vermarkten.
        Also von einer 4k Pflicht habe ich jetzt nichts gelesen, woher hast du diese Info?

        MfG
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1199951
Xbox One: Project Scorpio
Xbox One Scorpio: Doom-Entwickler hält 4K für Verschwendung der Konsolenressourcen
Microsofts Konsole für 2017, die Xbox One Scorpio, soll Spiele in nativer 4K-Auflösung rendern können. Doom-Engine-Entwickler Tiago Sousa hält dies aber für eine totale Verschwendung der Leistungsfähigkeiten der Konsole. Vielmehr solle der Schwerpunkt auf andere Bereiche der Spieleentwicklung gelegt werden, so Sousa.
http://www.pcgameshardware.de/Xbox-One-Project-Scorpio-Konsolen-264559/News/Doom-Entwickler-4K-Verschwendung-Konsolenressourcen-1199951/
28.06.2016
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2016/06/Xbox-One-Scorpio-SoC-pcgh_b2teaser_169.png
xbox one,playstation,doom,quantum break
news