Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von ryzen1 BIOS-Overclocker(in)
        Es ist also immer noch das Startmenü, warüber sich aufgeregt wird
      • Von REv0X Freizeitschrauber(in)
        Ich nutz zwar selber Win8.1 und bin auch zufrieden damit, aber es ist bei weitem nicht so gut wie Freakless08 es hier allen erzählen will.
        MS tut gut daran noch einige weitere Updates dafür rauszuhauen, von perfekt ist es weit entfernt, aber ganz ehrlich, das war Windows 7 auch.
        Viele Funktionen fehlten einfach für die Mausnutzer, einige hat man mittlerweile nachgeliefert und mittlerweile lässt es sich echt gut bedienen. Schlechter als Win7 ist es definitiv nicht.
        Aber MS war halt so dumm und ist nur auf die eine Seite eingegangen bzw. hat nur die eine Seite bedacht, Touchbildschirme(am PC) sind noch nicht weit verbreitet und ohne Betriebssystem dafür wird das sich auch nicht großartig ändern, von daher war die Idee gar nicht schlecht, man hätte nur nicht auf die reinen PC Nutzer scheißen sollen. Das hat man aber ja zum Glück mittlerweile erkannt, bei MS dauert das ja immer etwas länger und auch erst nachdem man es schon verbockt hat
      • Von GR-Thunderstorm BIOS-Overclocker(in)
        Zitat von Freakless08
        Was auch perfekt geklappt hat, nur die User haten erstmal gegen das neue Unbekannte. "Was der Bauer nicht kennt, frisst er nicht". Windows 8 ist eine Art nächste Generation der Bedienung und einfach perfekt gelößt mit den zwei Bildschirmen und wie schon geschrieben, du kannst auch gerne auf Linux oder Mac wechseln, falls du die genialen Ideen von Microsoft nicht zu schätzen weißt.

        Da hat überhaupt nichts perfekt geklappt... Die Mauswege sind viel zu lang, durch die Kacheln wirkt alles überladen und dadurch viel zu unübersichtlich und überhaupt ist die Bedienung alles andere als intuitiv. Ich habe das System ganze DREI Monate getestet. Das war genug Zeit, um mich daran "zu gewöhnen". Am Ende habe ich es aus den besagten Gründen wieder runtergeschmissen und durch Win7 ersetzt.
        Sobald das klassische Startmenü wieder da ist, schau ich es mir ggf. nochmal an.
      • Von Freakless08 BIOS-Overclocker(in)
        Zitat von KommandeurMumm
        Aber es spielt sowieso keine Rolle was ich hier schreibe, du wirst mich immer als heulenden Technikverweigerer sehen und ich dich immer als hirnlosen MS-Fanboy.
        Falsch. Sobald du dich mal selbst mit dem System befasst, würdest du auch nicht die Vorurteile haben und dich auch besser damit auskennen. Dann würden auch nicht diese, nicht vorhandenen, Vorurteile von dir kommen und dann wäre eine Diskussion möglich. Wer das System natürlich selbst nicht hat, kann wohl kaum mitreden, da einem die Kenntnis fehlt (und damit meine ich nicht nur dich).
        Dies trifft nicht nur auf Windows 8 zu, sondern auch auf jedes andere System *hust*(um nochmal Linux und Mac zu erwähnen)*hust*
        Zitat
        Von daher klink ich mich nun aus da aus so einer Diskussion sowieso nicht viel werden kann.
        Ok. Wir können ja weiter Diskutieren sobald du selbst mal Windows 8 richtig eingesetzt hast.
        Noch als Tipp. Wenn du es nicht kaufen möchtest, sondern nur testen, kann dir : Wie kann ich Windows 8 kostenlos ausprobieren? eventuell helfen (auch mit Update auf 8.1U1). Dann könntest du auch mitreden.
      • Von KommandeurMumm PC-Selbstbauer(in)
        Ja klar gehts mit Maus und Tastatur, weils so gehen MUSS, aber geplant wars anders.
        Anfangs war die Bedienung mit M+T sagen wir mal ganz positiv: nicht ideal.
        Was daran liegt dass diese Möglichkeit von Anfang an nicht eingeplant war als Haupteingabemethode.

        Ich kann mich erinnern dass Win8 schon von der Fachpresse damals bestenfalls gemischt aufgenommen wurde nachdem diese erstmals selbst Hand anlegen durfte. Die haben lustiger Weise oft die selben Dinge bemängelt die die ganzen "Technikverweigerer" auch bemängelt haben.

        Und ja es stimmt, ich hab nicht viel Zeit mit Win8 verbracht und ich selbst habs auch nicht installiert. Ich verwends bei einem Kumpel immer wieder mal (er hat 2 Bildschirme, daher kenn ichs nicht anders).
        Mittlerweile ist es ganz in Ordnung, aber in seiner Urform wars einfach nur fürchterlich. Und die Verbesserungen die bisher vorgenommen wurden haben wir nunmal den ganzen "heulenden Technikverweigerern" zu verdanken.

        Aber es spielt sowieso keine Rolle was ich hier schreibe, du wirst mich immer als heulenden Technikverweigerer sehen und ich dich immer als hirnlosen MS-Fanboy. Von daher klink ich mich nun aus da aus so einer Diskussion sowieso nicht viel werden kann.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
video
1121096
Xbox One
Xbox One: Better without Kinect?
Microsoft macht die von vielen erhoffte Kehrtwende: Die Xbox One wird ab 9. Juni auch OHNE Kinect-Sensor angeboten - und somit auch günstiger. Doch welche weiteren Auswirkungen hat diese Veränderung für uns Spieler? Im Video zeigen wir sie euch - von der Hardware-Power bis zum Spiele-Angebot.
http://www.pcgameshardware.de/Xbox-One-Konsolen-232351/Videos/Xbox-One-Better-without-Kinect-1121096/
14.05.2014
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2014/05/FB141087-A394-3F38-EEC84C173B3B3D7A_b2teaser_169.jpg
xbox one,microsoft,konsole
videos
http://vcdn.computec.de/ct/2014/5/57784_sd.mp4