Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von DARK-THREAT Software-Overclocker(in)
        Einfach nur mal vollen Support für solche Teile:
        Logitech K400 Plus Touch Wireless Tastatur schwarz: Amazon.de: Computer & Zubehor

        Dann kann man wenigstens besser Strategiespielespiele zocken und auch vernünftig einen Internetbrowser oder auch die Youtube-App nutzen.
      • Von XiruFTW Komplett-PC-Käufer(in)
        Maus+Tastatur + Autoaim der Konsolen im Multiplayer stelle ich mir recht OP vor.
        (Mit Autoaim meine ich natürlich die leichte Zielunterstützung die man in Shootern mitunter bekommt).
        Abgesehen davon hat man dann natürlich einen weniger nützlichen PC vor sich stehen. Da hätte man auf die Konsole auch verzichten können.
      • Von DaStash PCGH-Community-Veteran(in)
        Zitat von Rizzard
        Halte auf den ersten Blick nicht viel davon.
        Zumindest im MP wirft es womöglich so manches durcheinander.
        Ich weis auch nicht was ich von dem Weg halten soll, das MS die Box immer näher zum PC bringt.
        Es hat ja jeder die Wahl und auch jetzt ist der MP bei Plattform übergreifenden Spielen durcheinander also bei PC und Konsole, von daher würde da eher eine Angleichung statt finden.

        MfG
      • Von mond702 Komplett-PC-Käufer(in)
        Würde mich sehr über eine Unterstützung von Maus und Tastatur freuen solange auch alle Hersteller unterstützt werden.
      • Von freezer255 Schraubenverwechsler(in)
        Zitat von Freakless08
        Ja klar. Am besten dann noch Antivirus, irgendwelche Optimierungstools und 1000 andere Programme die im Hintergrund nach Updates suchen, dank Browsing ausversehen Viren mit installieren usw., damit wieder einiges an Performance gefressen wird und dann wundern warum die Konsolenspiele schlecht laufen.

        Wenn ich daran denke wie viele Bekannte irgendwelchen unnützen Müll auf ihren Rechner (oft Ahnungslos) installiert haben, wird mir bei dem Gedanken einer XBox mit Windows 10 und Rechte wie am PC ziemlich schlecht.
        Am Ende darf man dann auch mindestens einmal im Jahr die Konsole "neu aufsetzen".
        MS sollte um das zu verhindern einfach ein Konsolen-Gamer OS entwickeln.Was man aber auch auf normalen PCs installieren kann. Die Games sollten auf XBOX und Windows laufen.Damit wäre die XBOX ein offenes System und beide Communitys wären vereint.Microsoft würde ihre XBOX weiter verkaufen können weil sie trotzdem sehr günstig wäre und für die Leute gedacht die es einfach wollen. MS könnte andere Einahmequellen finden z.b. Ihr Gamer Os oder und XBOX live.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1213218
Xbox One
Xbox One soll laut Microsoft eine Unterstützung für Maus und Tastatur bekommen
Microsoft bietet immer mehr Funktionen, um das plattformübergreifende Spielen zwischen Xbox One und Windows 10 angenehmer zu gestalten. Mit dem letzten Update kamen Funktionen für Clubs hinzu, allerdings haben PC-Spieler immer noch einen entscheidenden Vorteil: Die Steuerung mit Maus und Tastatur. Microsoft möchte Abhilfe schaffen und arbeitet an eine Unterstützung für die Xbox One.
http://www.pcgameshardware.de/Xbox-One-Konsolen-232351/News/laut-Microsoft-soll-Unterstuetzung-fuer-Maus-und-Tastatur-kommen-1213218/
13.11.2016
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2016/08/Xbox-One-S-vs-PS4-2-_edit-pc-games_b2teaser_169.JPG
xbox one,konsolen,microsoft,maus,tastatur
news