Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von RotariCatfish Komplett-PC-Aufrüster(in)
        Ich bin echt froh, dass Microsoft sich für Crossplatform entschieden hat. Die Xbox One hat mich nie wirklich überzeugt, aber Spiele wie Forza Horizon machen sich bestimmt richtig gut auf´m Computer
      • Von wuselsurfer Software-Overclocker(in)
        Wer braucht den Halo-Quark?
        Ich will Grand Tourismo!
        Alle Teile bitte!

        Und Duke Nukem 5 in 640 x480er Auflösung mit 30 Leveln!
        Und Unreal3 im Stil von Unreal 1!
        Und alles vom Megadrive und SNES!

        Ja, ich weiß, es gibt Emulatoren.
      • Von bewdde Komplett-PC-Aufrüster(in)
        Zitat von matty2580
        Wenn MS die Ausrichtung derart verschiebt, sollten sie wirklich keine weitere X-Box mehr planen, und lieber auf den PC setzen.


        Warum sollte Microsoft das tun ? Gerade mit Xbox Live machen die doch Geld ohne Ende, und ich glaube nicht das sich dieser Service, so wie er ist auf dem PC durchsetzt.

        Zitat
        Einen kleinen PC kann man sich günstig selbst zusammenbauen, auch zum Preis einer X-Box.
        MS könnte so etwas auch vertreiben, als "Ersatz" für die Konsolen, mit einheitlicher Hardware, und Aufrüstoption, je nach Geldbeutel.


        Zusammengefasst sollte Microsoft also eine Xbox rausbringen ?

        Zitat
        Aktuell könnte ich es verstehen, wenn MS einige Titel für die X-Box zurückhält.
        Aber irgendwie scheint MS da kein richtiges Konzept zu haben.
        Nicht alle Blockbuster von der XBone kommen auf den PC, und die Auswahl dahinter macht einen willkürlichen Eindruck.


        Da sollte man auch einfach mal Abwarten, bis die nächsten großen Spiele, von Microsoft angekündigt werden.
      • Von matty2580 BIOS-Overclocker(in)
        Wenn MS die Ausrichtung derart verschiebt, sollten sie wirklich keine weitere X-Box mehr planen, und lieber auf den PC setzen.
        Die aktuellen Konsolen sind, bis auf die Wii U, sowieso verkappte PCs.
        Einen kleinen PC kann man sich günstig selbst zusammenbauen, auch zum Preis einer X-Box.
        MS könnte so etwas auch vertreiben, als "Ersatz" für die Konsolen, mit einheitlicher Hardware, und Aufrüstoption, je nach Geldbeutel.

        Aktuell könnte ich es verstehen, wenn MS einige Titel für die X-Box zurückhält.
        Aber irgendwie scheint MS da kein richtiges Konzept zu haben.
        Nicht alle Blockbuster von der XBone kommen auf den PC, und die Auswahl dahinter macht einen willkürlichen Eindruck.
      • Von marluk0205 Freizeitschrauber(in)
        Zitat von blautemple
        Gerade das haben sie jetzt ja noch mal ordentlich revidiert

        Gesendet von iPhone mit Tapatalk
        Im Prinzip haben sie gar nix revidiert das Ganze wird nur wieder von den Medien überhypt damit man wieder MS bashen kann und Sony in besserem Licht dasteht. Alle Titel die angekündigt wurden werden weiterhin das Play-Anywhere Programm unterstützen wie es in der Zukunft aussehen wird wissen wir nicht es gab was ich weiß auch bisher kein offizielles Statement von MS über die Änderung dieses Blogeintrages.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1200512
Xbox One
Xbox Play Anywhere: Doch kein Halo 6 für PC? Microsoft überarbeitet Ankündigung [Update]
Nachdem Microsoft mit Xbox Play Anywhere angekündigt hat, dass Spiele für die Xbox One auch für PCs mit Windows 10 erscheinen sollen und auch nur ein Mal gekauft werden müssen, war noch die Frage offen, wie viele Titel dieses Feature unterstützen werden. Nun ist klar, dass zumindest alle neuen Titel der Microsoft Studios dazu gehören - aber nur die von der E3.
http://www.pcgameshardware.de/Xbox-One-Konsolen-232351/News/Xbox-Play-Anywhere-alle-Titel-Windows-10-1200512/
08.07.2016
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2016/06/Xbox-Play-Anywhere-Gamers-pc-games_b2teaser_169.jpg
xbox one,microsoft,windows 10
news