Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Railroadfighter Software-Overclocker(in)
        Eine Lüftersteuerung mit Temperatur-Sensor sowie Notabschaltung gabs aber auch schon bei der XBox 360 (seit der ersten Version), nur die Taktregulierung ist neu.
        Bei der 360er hätte die Lüftersteuerung aber wesentlich aggressiver sein müssen.

        Hoffentlich schaffen sie es diesmal die Konsole mit einem passiven Netzteil auszuliefern, die 360 Slim wäre eigentlich sehr leise (wenn man das Spiel installiert), aber das Netzteil brüllt so laut wie eine Geforce FX (zumindest fast ).
      • Von Jean-Philip Kabelverknoter(in)
        Zitat von sinchilla
        ich hoffe das dass ding sicher ist! nich das die kiddies bf4 auf dem pc zoggen wollen die sollten ordentliche accountverifizierungen einführen! das dass gemeine schulkind nur von 11 bis 14 uhr zoggen kann
        Weil nachdem NSA Skandal noch irgendjemand Lust hat irgendwo (z.B. Origin) seine richtigen Daten anzugeben!
        Und zwischen 11 und 14 Uhr dürfte kaum ein Schulkind zocken können da die meisten zu dieser Zeit noch in der Schule sind.
        Außerdem sollten die Eltern darauf achten wie lange ihr Kind spielt und nicht die Publisher.
      • Von ruyven_macaran Trockeneisprofi (m/w)
        Zitat von Rizzard
        Nein, aber es gab dazu mal einen Artikel bei CB.
        Wird aber vermutlich die erste Revision gewesen sein, oder?
        Davon abgesehen ist die Betrachtung eines idle-Modus bei Geräten, die nur zum spielen gedacht sind, fragwürdig.
        Mechanismen zum Energiesparen in Situationen, in denen das Gerät eigentlich aus sein kann, hatten vermutlich nur geringe Priorität.

        Zitat von Dr. Kucho
        Die 28nm next gen Systeme werden da aber in einer ganz anderen Liga spielen was Hitzeentwicklung, Betriebslautstärke und Stromverbrauch angeht. Da braucht man sich keine Sorgen machen, denn diese Punkte gehören zu den großen Stärken der HSA APUs von AMD.

        Die Konsolen-custom-SOCs sind von Größe, Aufbau und somit vermutlich auch Verlustleistung aber in erster Linie GPUs.
      • Von shinobi2611 Freizeitschrauber(in)
        Zitat von sinchilla
        ich hoffe das dass ding sicher ist! nich das die kiddies bf4 auf dem pc zoggen wollen die sollten ordentliche accountverifizierungen einführen! das dass gemeine schulkind nur von 11 bis 14 uhr zoggen kann

        So wie bei UPlay Wollte das letzte mal AC3 Downloaden und konnte es erst ab 23 Uhr
      • Von DaStash PCGH-Community-Veteran(in)
        Zitat von Mortaro

        Microsoft verkauft hier eine Technik als ihre Erfindung, die eigentlich durch Intel und AMD verbreitet wurde ...
        Hä, wo bitte genau tun sie das? Sie schreiben sogar explizit "dank AMDs Expertise".^^

        MfG
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1083169
Xbox One
Xbox One: Microsoft ergreift Vorsichtsmaßnahmen gegen Überhitzung
Microsoft hat der Xbox One technische Manieren beigebracht. Dank der AMD-Architektur hat man Zugriff auf verschiedene Leistungszustände und Sicherheitsmechanismen, die die Konsole davor bewahren sollen, dass Fälle wie bei der Xbox 360 auftreten.
http://www.pcgameshardware.de/Xbox-One-Konsolen-232351/News/Xbox-One-Vorsichtsmassnahmen-gegen-Ueberhitzung-1083169/
14.08.2013
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2013/05/Xbox_One_0003.jpg
xbox one
news