Games World
  • Xbox One: Videomaterial ruckelt wegen Frame Rate Conversion [Update]

    Europäer müssen sich auf ein ruckelndes Bild bei der Xbox One einstellen, wenn sie Fernsehsendungen durchschleusen. Die Microsoft-Konsole kann das Bild zum Ruckeln bringen, wenn bei der Frame Rate Conversion Frames ausgelassen werden. Ein Tribut an alte Fernsehübertragungsstandards.

    Xbox One: Vidematerial ruckelt wegen Frame Rate Conversion Xbox One: Vidematerial ruckelt wegen Frame Rate Conversion Quelle: PC Games Hardware

    Update vom 27.11.2013

          

    Im Internet gibt es nun den ersten Trick für das Problem mit der Frame Rate Conversion in Europa auf der Xbox One. Microsofts Konsole lässt sich dazu zwingen, das Signal des Video-Ausgangs auf 50 Hertz zu senken. Dazu ist die automatischer Erkennung für HDMI durchzuführen. Anschließend wechselt man die Auflösung - in den meisten Fällen von 1080p auf 720p (andere Schritte funktionieren auch). Anschließend zeigt die Xbox One eine Bestätigungsseite an, auf der gefragt wird, ob das Signal korrekt angezeigt wird. Wählt man hier nein, wechselt die Konsole auf 50 Hertz. Das System war schon in der Xbox 360 integriert.

    Damit ist man zwar das Problem mit der ruckelnden TV-Wiedergabe los, aber im Gegenzug rechnet die Frame Rate Conversion dann alle Spiele von 60 auf 50 Hertz herunter, was zu Bildstörungen führt. Vermeiden lässt sich das, wenn man in den Optionen die Hertz-Zahl wieder erhöht, aber das dürfte auf Dauer durchaus nervend werden. Bis dahin heißt es für Europäer warten, ob Microsoft noch eine praktikable Lösung nachlegen kann. Experten gehen aber davon aus, dass jeder Kompromiss an der Bildqualität zerrt. Die technisch sauberste Lösung wäre europäischer Fernsehempfang mit 60 Hertz.

    Original-Artikel vom 25.11.2013

          

    Die Probleme um die neuen Konsolen reißen nicht ab. Bei der Xbox One fiel zunächst das Blu-ray-Laufwerk auf, aber nun sorgen sich insbesondere Europäer, denn das Bild der Konsole ruckelt, wenn ein Fernsehbild durchgeschleust wird. Der Fehler ist in einem Designfehler bei Microsoft zu finden. Die Redmonder haben einfach nicht im Detail bedacht, dass in Europa Bilder mit 50 Hertz ausgeliefert werden, während in den USA 60 Hertz aus den analogen Zeiten Standard sind. Man wird so Oper alter Fernsehübertragungsstandards, die auf der Seite der Endanwendergeräte zwar mittlerweile keine Rolle mehr spielen, aber das TV-Signal wird immer noch mit 50 Hertz gesendet. Technisch Grundlegend ist das Zeilensprungverfahren, bei dem in Europa 25 Vollbilder pro Sekunde als Halbbilder übertragen werden. In den USA werden Fernsehsendungen mit 29,97 Bildern in NTSC übertragen.

    Das ist auch den Redmondern klar, weshalb sie die Bilder im europäischen Fernsehen durch eine Frame Rate Conversion scheuchen. Für gewöhnlich gibt es dabei keine größeren Probleme, aber es kann eben welche geben. Im Fall der Xbox One ist es so, dass bei FullHD-Widergabe das Signal von 50 auf 60 Hertz hochgerechnet wird und dann zuweilen ein Bild aussetzen muss. Das führt zu Rucklern und wird insbesondere dann nervig, wenn man schnelle Sportarten wie Fußball oder Formel 1 schaut, bei denen obendrein auch noch gerade Linien im Bild sind.

    Eine Lösung gibt es derzeit nicht. Man kann nur hoffen, dass Microsoft das Problem mit einem Software-Update in den Griff bekommt. Ob daran gearbeitet werden wird und wann das entsprechende Update kommt, ist unklar. Außerdem wird es Komplikationen geben: In der Snapansicht kommt das Bild mit 60 Hertz aus der Konsole, das eingeblendete TV-Bild muss also hochgerechnet werden. Ein 50-Hertz-Modus ist nicht vorgesehen. Jedwede Umschaltung des Signals wurde am Fernseher ein kurzes Flimmern erzeugen. Das widerspricht dem Ansatz von Microsoft, alles aus einem Guss darzustellen. Ein 50-Hertz-Modus für das die Nutzeroberfläche und Spiele ist daher unwahrscheinlich. Die technisch einfachste Lösung wäre, Europa stellt sein TV-Signal auf 60 Hertz um. Eine andere Frame Rate Conversion kommt auch nur in Frage, wenn das Bild nicht zu sehr leidet. Das sieht man derzeit aber nicht.

    Microsoft ist aber nicht alleine im Chaos der alten Fernsehübertragungsstandards. Wer in Europa einen Kinofilm im Fernsehen schaut, spart zum Beispiel 4 Prozent Laufzeit, weil der Film mit 24 Frames gedreht wurde, während 25 Bilder pro Sekunde ausgeliefert werden. Allerdings merkt man von diesem Unterschied nichts. Allerdings kann der Ton bis zu einer halbe Oktave höher ausfallen, was auffallen kann. Solche Probleme entstehen auch häufig bei Videomaterial in US-Formaten und deutschen Synchronisierungen.

    Quelle: HDTV-Test, HDTV-Test

    02:23
    Xbox One: Video vom Launch-Event in Berlin - Promialarm
  • Xbox One

    Xbox One

    Hersteller
    Microsoft
    Release
    22.11.2013

    Stellenmarkt

    Es gibt 75 Kommentare zum Artikel
    Von DaStash
    So viel zum Thema OT. Konsequenz geht anders.^^ Da du diese Unterstellung hier öffentlich in den Raum gestellt hast, bist du auch in der Bringschuld. Also, ich warte, womit konkret bitte begründest du deine bis jetzt unbegründete Anschuldigung?
    Zu den Zustimmungen und die fragwürdige Priorisierung wer wie…
    Von AnthraX
    Jetzt erstmal runter kommen. Zum einen ist sicher nicht alles Unsinn was wir schreiben und das ist dir vermutlich selber klar, zum anderen hat eine saubere Argumentation doch nix damit zu tun für wie wichtig du uns hälst? Zu einer Argumentation sollten halt auch gewissen "Untermauerungen" gehören, dazu…
    Von Mortaro
    Ja natürlich, ich werde mir die Zeit nehmen all euren Unsinn heraus zu suchen, den ihr hier geschrieben habt.
    Dazu muss ich ja nur ein paar Monate sämtliche Postings durchforsten, die ihr drei geschrieben habt.
    Dummerweise haben mir auch ein paar Leute zugestimmt, es scheint also, dass ich mit…
    Von DaStash
    Es ist und bleibt eine Unterstellung, die du nicht in der Lage bist zu untermauern. Daran ändert auch dein halbherziger Versuch das mit mangelndem Interesse und OT zu begründen nichts. Wäre Dir das wichtig, dann hättest du jenen Post erst gar nicht verfasst, von daher sieht man ganz gut wie nachaltig diese Unterstellung war und ist, nämlich gar nicht.

    MfG
    Von Mortaro
    Ja, ich mag die Konsolen von Sony, und weißt du warum ? Unter dem Strich haben sie mir mehr Spaß bereitet als Sorgen - das ist der Grund.

    Keinesfalls würde mich das aber dazu bringen, Sonys Konsolen in den Himmel zu loben, Gott bewahre ... nur einmal schnell dahin geschrieben : Meine PS1 wurde…
      • Von DaStash PCGH-Community-Veteran(in)
        Zitat von Mortaro
        Ja natürlich, ich werde mir die Zeit nehmen all euren Unsinn heraus zu suchen, den ihr hier geschrieben habt.
        Dazu muss ich ja nur ein paar Monate sämtliche Postings durchforsten, die ihr drei geschrieben habt.
        Dummerweise haben mir auch ein paar Leute zugestimmt, es scheint also, dass ich mit meiner Meinung nicht allein bin

        Beschreibe doch bitte wo ich soooooooooooooo subjektiv bin und war und Sony vor MS vorgezogen habe.

        Übrigens seid ihr drei mir nicht wichtig genug, auch nur einen kleinen Teil meiner Freizeit zu opfern, sorry,euch wird es aber umgekehrt auch nicht anders ergehen.

        So viel zum Thema OT. Konsequenz geht anders.^^ Da du diese Unterstellung hier öffentlich in den Raum gestellt hast, bist du auch in der Bringschuld. Also, ich warte, womit konkret bitte begründest du deine bis jetzt unbegründete Anschuldigung?

        Zu den Zustimmungen und die fragwürdige Priorisierung wer wie stark neutral ist etc, brauch ich dann wohl bezüglich des aktuellen, für sich selbst sprechenden IST-Zustandes nichts mehr zu sagen, auch wenn ich dazu anmerken muss, das ich es moralisch nicht für gerechtfertigt halte.


        MfG
      • Von AnthraX Software-Overclocker(in)
        Zitat von "Mortaro;5906373"
        Ja natürlich, ich werde mir die Zeit nehmen all euren Unsinn heraus zu suchen, den ihr hier geschrieben habt.
        Dazu muss ich ja nur ein paar Monate sämtliche Postings durchforsten, die ihr drei geschrieben habt.
        Dummerweise haben mir auch ein paar Leute zugestimmt, es scheint also, dass ich mit meiner Meinung nicht allein bin

        Beschreibe doch bitte wo ich soooooooooooooo subjektiv bin und war und Sony vor MS vorgezogen habe.

        Übrigens seid ihr drei mir nicht wichtig genug, auch nur einen kleinen Teil meiner Freizeit zu opfern, sorry,euch wird es aber umgekehrt auch nicht anders ergehen.
        Jetzt erstmal runter kommen. Zum einen ist sicher nicht alles Unsinn was wir schreiben und das ist dir vermutlich selber klar, zum anderen hat eine saubere Argumentation doch nix damit zu tun für wie wichtig du uns hälst? Zu einer Argumentation sollten halt auch gewissen "Untermauerungen" gehören, dazu braucht man sicher keine Beiträge von Monaten durchforsten.

        Ich persönlich habe den Eindruck das dein Gemüt gerne mal überhitzt und dann auch Begriffe fallen die in einer sachlichen Diskussion nix zu tun haben. Ich denke du weißt noch wieso du bereits gesperrt wurdest.

        Im Endeffekt ist es doch so, dass du zugibst ein Fan von Sonys Konsole zu sein. Diese Tatsache allein macht eine Objektive Auswertung solcher "Konflikte" sehr schwer. Mir ist es bis heute schleierhaft wie man Fan von einer Firma oder dessen elektronischen Produkt sein kann. Zumal beide Firmen mehr als genug ******* gebaut haben.
      • Von Mortaro
        Ja natürlich, ich werde mir die Zeit nehmen all euren Unsinn heraus zu suchen, den ihr hier geschrieben habt.
        Dazu muss ich ja nur ein paar Monate sämtliche Postings durchforsten, die ihr drei geschrieben habt.
        Dummerweise haben mir auch ein paar Leute zugestimmt, es scheint also, dass ich mit meiner Meinung nicht allein bin

        Beschreibe doch bitte wo ich soooooooooooooo subjektiv bin und war und Sony vor MS vorgezogen habe.

        Übrigens seid ihr drei mir nicht wichtig genug, auch nur einen kleinen Teil meiner Freizeit zu opfern, sorry,euch wird es aber umgekehrt auch nicht anders ergehen.
      • Von DaStash PCGH-Community-Veteran(in)
        Es ist und bleibt eine Unterstellung, die du nicht in der Lage bist zu untermauern. Daran ändert auch dein halbherziger Versuch das mit mangelndem Interesse und OT zu begründen nichts. Wäre Dir das wichtig, dann hättest du jenen Post erst gar nicht verfasst, von daher sieht man ganz gut wie nachaltig diese Unterstellung war und ist, nämlich gar nicht.

        MfG
      • Von Mortaro
        Zitat von DaStash
        Ich habe nicht gesagt das es möglich war, ich habe nur gesagt es wurde offiziell nicht ausgeschlossen, wie von vielen damals behauptet, darum ging es.
        Du gibst jemanden Recht der selbst von sich behauptet zu bashen und das er ein Fan von etwas Materiellem ist? Mhhh, stimmt mich nachdenklich.
        Im Prinzip kann es mir Wurst sein, ich hänge da in keinster Weise emotional dran aber wenn ich sehe wie teilweise gehetzt wird und das wurde es bei MS am Anfang und auch jetzt noch, genau so damals wie bei der Einführung von Origin oder aber, wie sich ja jetzt Gott sei Dank herausgestellt hat, unberechtigten Ansprüchen auf allgemeines Design, dann sage ich was dazu. Das Problem ist hier einfach nur oft, das man als pro xy User bezeichnet wird, nur weil man nicht mit der Menge schwimmt und sich ein differenziertes Meinungsbild aufbaut. Und bei Apple habe ich nichts anderes gemacht, ich habe Sachen hinterfragt, die von der Menge als gegeben dargestellt wurde und lag damit auch nicht oft falsch. Es ist schade und bedauerlich das konträre Meinungen zu eigenen oft nur als fanboygequassel dargestellt wird und man sich so einer inhaltlichen Debatte entzieht. Andernfalls lasse ich mich auch gerne vom Gegenteil überzeugen, Mortaro kann ja mal gerne seine Anschuldigungen konkretisieren, was er aber nicht gemacht hat und das offensichtlich aus gutem Grund.^^

        MfG

        Ja, ich mag die Konsolen von Sony, und weißt du warum ? Unter dem Strich haben sie mir mehr Spaß bereitet als Sorgen - das ist der Grund.

        Keinesfalls würde mich das aber dazu bringen, Sonys Konsolen in den Himmel zu loben, Gott bewahre ... nur einmal schnell dahin geschrieben : Meine PS1 wurde zweimal getauscht, weil der Laser defekt war, zur PS2 kann ich leider nicht viel sagen, die habe ich 2010 neu gekauft, in der neusten Revision.

        Was die PS3, meine kleine schwarze Zicke, alles an Macken hat, das füllt eigentlich ganze Bücher ...

        Dennoch darf ich "Fan" sein und die Konsolen gut finden - mehr nicht.
        Das heißt nicht dass ich eine rosarote Brille auf der Nase habe und alles Schlechte ausblende, genau so wenig habe ich MS und deren Konsolen nieder gemacht !

        Im Gegenteil, ich habe MS oft in Schutz genommen (RROD, Day-One-Patch etc.), und habe Sony oft kritisiert, und auch da nicht immer mit ganz milden Worten.

        Ich werde übrigens meine Anschuldigungen nicht konkretisieren, weil ich schlicht anderes zu tun habe und keine Lust jetzt das ganze Forum nach euren Postings zu durchsuchen - auch mir wurde von euch vorgeworfen ich sei nicht neutral, soll ich jetzt auch Beweise verlangen ?

        Mit "gebasht" meinte ich übrigens sachliche Kritik geäußert - und ich habe es auch immer begründet - dass du wieder irgendetwas anderes daraus deuten willst, bleibt dir überlassen und wundert mich überhaupt nicht ...

        Nailgun hat es auch zum Glück zu erst geschrieben, denn mir würde man vorwerfen ich sehe Gespenster, aber es ist doch tatsächlich so, wenn einer von euch ein "Like" hat, kann man zu 90% seine Hoden darauf verwetten, dass diese von DaStash, AnthraX oder DARK-THREAT stammen, oder zumindest einer dahinter steckt ...

        Ich habe euch auch nicht beleidigt, nur kritisiert, damit müsst ihr leben, und muss ich auch - zumal ich in der Lage bin selbst einzuschätzen, wo ich nicht objektiv bin, oder wäre, z.B. wenn ich beide Konsolen testen müsste - Kinect interessiert mich eben nicht und ich würde es als langweilig empfinden.
        Glücklicherweise muss ich diese Tests aber auch nicht ausführen, und vor 2015 wird wohl auch keine PS4 bei mir stehen ...
        Im Übrigen gibt mir Kinect eben persönlich nichts, ich sagte nie es sei Mist oder generell doof, merkst du was

        Ach, Nailgun hat noch einmal recht, denn AnthraX ist wirklich die Person, die am neutralsten und objektivsten ist ...

        Mehr schreibe ich hier auch nicht, es ist Off-Topic: Jeder kann sich an mich per PN wenden - sogar mich beleidigen - denn PNs sind mir heilig und deren Inhalt wird niemals verraten.
        Wenn du also reden willst, dann schreib mir und ich werde dir sachlich antworten, aber hier ist und muss schluss sein, denn es geht um andere Dinge
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 06/2016 PC Games 06/2016 PC Games MMore 05/2016 play³ 06/2016 Games Aktuell 06/2016 buffed 06/2016 XBG Games 03/2016
    PCGH Magazin 06/2016 PC Games 06/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1098987
Xbox One
Xbox One: Videomaterial ruckelt wegen Frame Rate Conversion [Update]
Europäer müssen sich auf ein ruckelndes Bild bei der Xbox One einstellen, wenn sie Fernsehsendungen durchschleusen. Die Microsoft-Konsole kann das Bild zum Ruckeln bringen, wenn bei der Frame Rate Conversion Frames ausgelassen werden. Ein Tribut an alte Fernsehübertragungsstandards.
http://www.pcgameshardware.de/Xbox-One-Konsolen-232351/News/Xbox-One-Videomaterial-ruckelt-wegen-Frame-Rate-Conversion-1098987/
27.11.2013
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2013/11/IMG_6806-pcgh.JPG
xbox,microsoft,konsole
news