Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von schneevernichter PC-Selbstbauer(in)
        Kann mir beim besten Willen nicht vorstellen das sich das so in Deutschland/Europa verkaufen wird.
      • Von RedDragon20 Software-Overclocker(in)
        Zitat von Zero-11
        Wusstest du nicht das Dummheit keine Grenzen kennt? Das ist ein Naturgesetz.

        Jeder hat das Recht, dumm zu sein. Aber viele missbrauchen dieses Recht einfach zu oft. ^^
      • Von Zero-11 PC-Selbstbauer(in)
        Zitat von Pixy
        Naja, den Amis scheint dies alles ja nicht zu stören, ansonsten kann ich mir so eine Vorgehensweise der Unternehmen nicht erklären.
        Da die XBOX in Amerika die Konsole schlechthin ist und viel mehr vertreten ist, als in Europa und in Asien, scheint diese Vorgehensweise ja zu funktionieren.

        Irgendwer muss sich all die Dinge ja gefallen lassen, ansonsten würde kein Unternehmen der Welt, mit solch gravierenden Mitteln, ein Produkt entwerfen.
        Wusstest du nicht das Dummheit keine Grenzen kennt? Das ist ein Naturgesetz.
      • Von AntiWantze Software-Overclocker(in)
        Microsoft...Skype Spionage...Respeckt vor Privatshäre
        Irgend etwas kann da nicht stimmen.
      • Von RedDragon20 Software-Overclocker(in)
        Zitat
        Und die Macht der Kontrolle liegt beim Nutzer:" Diese könnten die Xbox One abschalten und auch "größtenteils" bestimmen, welche Daten gesammelt und genutzt würden.
        Nur größtenteils? Ich will komplett bestimmen, wann und ob überhaupt meine Daten gesammelt und genutzt werden dürfen.
        DRM und Datensammlerei haben wir auf dem PC und mobilen Plattformen schon viel zuviel. Lasst die Konsole doch bitte einfach das sein, was sie sein will: Ein Medium für Spiele. -.-
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1074308
Xbox One
Xbox One: Microsoft hat laut eigener Aussage "höchsten Respekt vor der Privatsphäre der Kunden"
Für Microsoft ist das zeitliche Zusammenfallen der Sorgen um die Privatsphäre bei der Xbox One mit dem Skandal um das Überwachungsprogramm PRISM des US-Geheimdienstes NSA sicher wenig angenehm. In einem Interview versichert Xbox-Vizepräsident Chris Lewis daher, dass Microsoft den Datenschutz und die Privatsphäre achtet.
http://www.pcgameshardware.de/Xbox-One-Konsolen-232351/News/Xbox-One-Microsoft-Respekt-vor-Privatsphaere-1074308/
14.06.2013
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2013/06/XboxOne_Box01.jpg
xbox one,microsoft
news