Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von ARCdefender Software-Overclocker(in)
        Zitat von MiezeMatze

        auch microsoft hat schon gemerkt das der xbone schrott-hoch4 ist....
        Der One Controller ist um Klassen besser wie der 360 Controller.
        Er liegt besser in der Hand, hat die besseren Trigger, vor allem bei Racinggames kommen die voll zur Geltung.
        Die Analogsticks sind präziser als die des 360 Controllers, von Schrott kann also keine Rede sein.

        Der Elite ist für Leute gedacht die Beat´em Up´s spielen, das Digikreutz ist durch die Aufsätze wesentlich besser.
        Auch die Paddels auf der Rückseite sind in Racinggames besser und ermöglichen eine bessere Schaltung bei solchen Games.

        Ich bleib aber trotzdem beim normalem One Controller, für Racinggames nutze ich mein Fanatec Wheel und für Beat´em Up´s einen selbst gebauten Arcadestick.
      • Von MiezeMatze Freizeitschrauber(in)
        das ist so eine art *apple-style* marketing...
        auch microsoft hat schon gemerkt das der xbone schrott-hoch4 ist...darum machen sie jetzt das drumrum auf schön & edel.

        wie schon viele erwähnt haben... auch mein 7jähriger 360 controller den ich am pc nutze ist vor kurzem hinüber gegangen.
        hab mir dann den neuen xbox one geholt...er liegt echt gut in der hand.

        aber ich bezweifle das er solang hält wie der 360er... DENN die Industrie und gerade so H*rensöhne wie MS treiben es zur zeit mit der gewollten/geplanten Osoleszenz ...
        ( https://de.wikipedia.org/... )

        ...auf die Spitze.

        Kunden sollen nichtmehr nur Kaufen ...sie sollen/müssen upgraden. Wer mas will das länger hält muss *Eliteprodukte* kaufen....
      • Von DARK-THREAT Software-Overclocker(in)
        Zitat von iknowit
        und was bringt so ein leeter pro gaming controller, wenn auf der xbox one der großteil mit 30 fps läuft und dies in einem zu hohen input-lag resultiert?
        hab mal batman auf der xbox 360 gespielt. grauenhaft. das teil würde mittlerweile sogar auf einem smart phone besser laufen und obendrauf noch besser aussehen.
        Also Halo MCC, Halo 5, Forza 5, Forza 6, Formel 1 2015, Geras of War Ultimate, Titanfall, CoD, Battlefield & co laufen in 60FPS.
      • Von iknowit Gesperrt
        und was bringt so ein leeter pro gaming controller, wenn auf der xbox one der großteil mit 30 fps läuft und dies in einem zu hohen input-lag resultiert?
        hab mal batman auf der xbox 360 gespielt. grauenhaft. das teil würde mittlerweile sogar auf einem smart phone besser laufen und obendrauf noch besser aussehen.
      • Von Chinaquads BIOS-Overclocker(in)
        Ich habe für meinen One Controller lächerliche 30 € neu bezahlt. Bald kommt der Wireless Adapter raus, somit kostet der komplette Spass knapp 50 €.

        Mehr als diese 50 € würde ich persönlich aber nie für nen Controller (!) blechen.

        Erlich, wird irgendjemand die austauschbaren Tasten nutzen? Die werden genauso sinnlos sein, wie die Gewichte bei "Gamer" Mäusen ^^
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1171814
Xbox One
Release-Termin für Xbox One Elite Controller steht unmittelbar bevor
Im Juli stellte Microsoft den Xbox One Elite Controller vor und sorgte damit für Aufsehen: In ersten Hands-On-Tests schnitt der Controller ausgezeichnet ab, mit einem Preis von 135 Euro ist er jedoch alles andere als günstig. Ab dem 6. Oktober können Nutzer den Controller hierzulande im Handel erwerben.
http://www.pcgameshardware.de/Xbox-One-Konsolen-232351/News/Xbox-One-Elite-Controller-Release-Termin-1171814/
20.09.2015
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2015/07/EliteController_Aufmacher_01-pcgh_b2teaser_169.jpeg
news