Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Pemphigus Komplett-PC-Käufer(in)
        Zitat von shadie

        ...Ich habe an meinem Fernsehr die 360, HTPC, raspberry, apple tv, kabel vom Homeserver und noch den gamer PC was soll da denn noch alles dran ?
        Zudem ist es viel bequemer und vor allem schicker nur 1 Konsole im Wohnzimmer stehen zu haben, als alle.
        Wenn du dir deinen Hifischrank zumüllen willst mach das, mir geht's nicht ums Verkaufen der alten Konsole sondern um den Platz und um die Optik.

        Wenn man es nicht schafft die alten Titel auf der neuen Konsole laufen zu lassen könnte man wenigstens anbieten, die alten Spiele gegen die neuen zu ersetzen, sodass die keys von 360 nicht mehr gültig sind sondern dann nur noch die von der One....

        Du hast dir dein Wohnzimmer doch schon zugemüllt...
        .. für eine Konsole ist da bestimmt noch Platz. Dann schmeiss lieber das crappy Apple TV raus.... habe ich auch gemacht.

        Den letzten Satz habe ich nicht verstanden, wenn die alten Spiele nicht laufen, soll man sie gegen neue ersetzen....und die laufen dann?
      • Von bingo88 BIOS-Overclocker(in)
        Eine echte Emulation auf der Hardware kann ich mir eigentlich nicht vorstellen, das zieht einfach zu viel Leistung. Wobei das wohl bei der PS3 dank der komplexeren CPU noch viel düsterer aussieht...
      • Von shadie BIOS-Overclocker(in)
        Zitat von TheMiz
        Wenigstens Einer der es verstanden hat. Warum muss man immer gleich die alte Konsole verkaufen??
        Ich spiele sogar hauptsächlich und die meiste Zeit noch auf PS3 und Xbox 360, weil es dort ganz einfach die meisten Spiele gibt (und die meisten Blockbuster).
        Das scheint bei manchen echt so in den Köpfen drin zu sein, dass man nur noch auf der neuen Gen zocken kann sobald diese erscheint - werde ich NIE verstehen...

        Weißt du woher das kommt?....

        Das kommt daher, weil es bei Gameboy´s immer so war (bis Nintendo DS)
        Bei Playstation 1&2 auch
        Ich habe an meinem Fernsehr die 360, HTPC, raspberry, apple tv, kabel vom Homeserver und noch den gamer PC was soll da denn noch alles dran ?

        Zudem ist es viel bequemer und vor allem schicker nur 1 Konsole im Wohnzimmer stehen zu haben, als alle.
        Wenn du dir deinen Hifischrank zumüllen willst mach das, mir geht's nicht ums Verkaufen der alten Konsole sondern um den Platz und um die Optik.

        Wenn man es nicht schafft die alten Titel auf der neuen Konsole laufen zu lassen könnte man wenigstens anbieten, die alten Spiele gegen die neuen zu ersetzen, sodass die keys von 360 nicht mehr gültig sind sondern dann nur noch die von der One.
        Das hat MS für eine Hand von Spielen angeboten und das auch nur für einen extrem kurzen Zeitraum.

        So was nennt man SERVICE und ist leider in der heutigen Zeit immer mehr in den Hintergrund getreten.
        Wenn man Konsolen verkaufen will, muss man auch was dafür tun und wer das halt nicht macht, wird von mal zu mal mehr Kunden verlieren.

        Deshalb Spiele ich hauptsächlich auch nur noch am PC.
      • Von orca113 PCGH-Community-Veteran(in)
        Würd mich wahnsinnig freuen wenn eine Konsole dann in Rente könnte
      • Von Caun Freizeitschrauber(in)
        Zitat von Spartaner25
        Noch eine Generation zurück wäre ja schon mal ein Anfang.
        Denn die Xbox 1 mit einem x86 Pentium müsste doch recht einfach auf der Xbox One zu "emulieren" sein, oder?
        Joa aber hier ist die Frage lohnt sich das ?
        Ich weiß nicht gabs auf der Xbox1 denn richtige SpieleHits die heute noch gern gespielt werden würden ?
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1116882
Xbox One
Xbox-360-Spiele auf der Xbox One zocken: Microsoft stellt neues Konzept vor
Zu erwarten war es damals und beim Release der Xbox One wurde es dann auch bestätigt: keine Abwärtskompatibilität zur Xbox 360 und deren Spiele. Aber das Thema ist noch nicht vom Tisch, wie man auf der Build erfahren konnte. Die Redmonder überlegen, wie sie das Problem lösen können. Update: Auf der E3 2015 hat Microsoft endlich eine Lösung vorgestellt.
http://www.pcgameshardware.de/Xbox-One-Konsolen-232351/News/Xbox-One-Abwaertskompatibilitaet-Xbox-360-1116882/
22.06.2015
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2013/11/Aufmacher_Aufkleber_entfernt-pcgh_b2teaser_169.JPG
xbox one,microsoft,xbox 360
news