Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Hevioso PC-Selbstbauer(in)
        Der PC und innovative Peripherie? Träum weiter...

        Ein Head Mounted Display mit 3D-Funktion kannst du dir doch schon längst für die PS3 kaufen: Personal 3D Viewer | HMD Videobrille | Head Mounted Display | Sony

        Das ist kompatibel mit allen 3D-Spielen, also zB Uncharted 3 oder Gran Turismo 5. Das einzige Problem: Es ist optional und sehr teuer und alles was optional und sehr teuer ist, wird von den Entwicklern traditionsgemäß nur sehr mies unterstützt.

        Nintendo kam übrigens schon 1995 mit einem 3D-HMD, welches allerdings total gefloppt ist: Virtual Boy

        Oculus Rift ist vieles, aber innovativ ist es sicher nicht. Mich würde es ausserdem nicht wundern, wenn das Oculus Rift gespickt ist mit Sony und Nintendo Patenten und das bringt mich direkt zum eigentlichen Thema:

        Ja, es ist durchaus denkbar das Microsoft auf dieses Nintendo Patent zurückgreifen wird, aber sie müssen es nicht zwangsweise. Patente dienen den Konzernen in erster Linie als juristische Absicherung, damit man nich nach einem Produkterfolg von irgendeiner Firma auf Milliarden verklagt wird, so wie es Rambus zum Beispiel getan hat. Microsoft kann das Problem sicher auch anders lösen. Es ist zwar allgemein üblich und verbreitet, dass Konsolenhersteller untereinander Patente lizensieren, aber das macht auch nur dann Sinn, wenn die patentierte Methode entweder die kosteneffizienteste oder schlicht und ergreifend die bestmöglichste Umsetzung einer Idee ist. Sony hat zB selber sehr viele Patente für einen Tabletcontroller à la Wii U angemeldet, einfach weil die sowas für die Vita brauchten, welche ja als Controller für die PS3 dienen kann.

        ~ Nachtrag ~

        Hier kann man sich das Vorgängermodell, also das Sony HMZ T1, in Kombination mit TrackIR und Microsoft Kinect ansehen: http://www.youtube.com/wa...

        Es ist im Prinzip genau das gleiche wie Oculus Rift. Es gibt zahlreiche PlayStation oder PC Spiele die Headtracking unterstützen, zB Gran Turismo 5 oder halt wie in diesem Video Skyrim und für dafür ist dieses Head Mounted Display natürlich perfekt geeignet. Ich finde das Kinect Gehampel nach wie vor sehr bescheuert und der Kinect Inputlag ist in meinen Augen absolut unspielbar, aber man kann es ja genausogut mit Gamepad, PS Move oder Maus und Tastatur spielen.

        Sony hat vor ein paar Wochen einen neuen Prototyp vorgestellt, der zusätzlich über eine Kamera für Augmented Reality Features verfügt: http://www.engadget.com/2...
      • Von DBqFetti PC-Selbstbauer(in)
        Nette Idee. Aber wie es bei Konsolen brauch ist wiedereinmal Jahre hinterher. Zwar verfügt der PC meines Wissens momentan über nichts vergleichbares, aber nächstes Jahr, wohl noch vor den Konsolen, wird das Occulus Rift erscheinen was dem im Artikel beschriebenen alles Voraussicht nach haushoch überlegen sein wird.
    • Aktuelle Xbox 720 Forum-Diskussionen

  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1041971
Xbox 720
Xbox 720 & Playstation 4: Panorama-View mit Hilfe eines Nintendo Wii U-Patents?
Nintendo hat ein Patent erhalten, in dem die Möglichkeit beschrieben wird, über den Bildschirm des Wii U-Controllers Teile der Spielewelt zu sehen, die auf dem TV nicht dargestellt werden. Ähnliches könnte auch Microsoft über Smartglass umsetzen.
http://www.pcgameshardware.de/Xbox-One-Konsolen-232351/News/Xbox-720-und-Playstation-4-Panorama-View-Nintendo-Patent-1041971/
29.12.2012
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2011/05/Platz_40_-_Left_4_Dead__Certain_Affinity__Electronic_Arts__2008__-_Ingame.jpg
xbox one,nintendo,wii u
news