Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von soranPanoko Komplett-PC-Käufer(in)
        Zitat von Pas89
        Der Vorteil von Xbox Live ist für mich, dass die Freundesliste mit Partyfunktion usw. sehr simpel ist und gut funktioniert. Die Stabilität und die Geschwindigkeit ist höher als beim PSN, dafür hat man eine kleine Gebühr im Monat. Das PSN ist dagegen kostenlos und bietet mit PS+ einen guten Dienst, der in dem Bereich Microsoft deutlich vorraus ist und optional bleibt, es fallen keine Gebühren an um online zu spielen.

        Ein Release im November fände ich realistisch, aber da wird man frühstens am 21. Mai was offizielles bekommen.


        Dafür ist der Marktplatzkram im PSN teurer als in Live... nimmt sich nicht viel, vorallem wenn man regelmäßig downloaded ist Microsoft troz gebühren billiger (dafür reicht eine 10€/800Punktesache und man ist bei ~0)...
        PS+ find ich überbewertet, man bekommt nichts umsonst wie viele tuen, Man leiht sich nur Spiele aus ...
      • Von shinobi2611 Freizeitschrauber(in)
        Zitat von Xrais
        lol , ich hab beide konsolen einzig der partychat ist das was live als besseres feature bietet, ps+ ist ansonsten um längen besser da gibts z.b ab dem 1 mai das aktuelle hitman gratis !

        also für richtige gamer viel sinnvoller und man kann auf der ps3 auch wenigstens kostenlos mp spielen - auch wenn die live gebühr einen arbeitenden menschen nicht jucken sollte , so wird live immer als so viel besser dargestellt was überhaupt nicht zutrifft
        Als PS+ Mitglied richtig dafür bezahlt du aber auch^^ Als + Mitglied hast du dann genauso Vorteile gegenüber den Gold Membern von XBL das macht aber die Tatsache das die PS3 andauernd mit Server Wartungen und Probleme zu kämpfen hat nicht besser im Gegenteil das zeigt nur das der Vorteil "Kostenlos MP Zocken" durch "aber auch mal Server Down und Instabil" in den Schatten gerückt wird
      • Von shinobi2611 Freizeitschrauber(in)
        Zitat von stonetempler
        -> "Das Xbox Live Feature im allgemeinen. Man zahlt zwar dafür aber man bekommt viel geboten. Das System hinter der 360 ist richtig gut durchdacht und wurde im Laufe der Jahre stetig weiterentwickelt.
        Ich empfinde es als sehr sicheres System, es ist dort ein leichtes mit Freunden zu spielen und es erkennt auch gut deine Spielweiße wieder.
        Ich habe hier selten erlebt das man auf Server kommt die von "Pro-Gamern" nur so strotzen da sich ja XBL deine Spielweiße merkt. "

        Im Grunde hast du nix gesagt! Welche Feature bitte???
        Dein Empfinden täuscht dich vielleicht

        -> "Auch so gibt es viele Kleinigkeiten was XBL besser macht als das Playstation Network."

        Ah ja "viele Kleinigkeiten" Welche???? Pay for Online-Gaming

        -> "Es ist nicht so aufdringlich in Sachen Share Features und Community geraffel wie die PS3 und ist auch sehr gut zu bedienen."

        Ich brauch keine Community die umsonst Shared (lbp usw.) ich kauf alles lieber oder wie????
        Gut zu bedienen?? Hehe muhahahaahaha sorry wird immer besser .....


        Make my day XBOX-FANBOY

        Als Fanboy bezeichne ich mich jetzt nicht

        Ich besitze auch die PS3 und komme einfach mit dem Interface und ihrer Patch Politik nicht zurecht. Zum einen wurde damals gesagt "jaa die PS3 ist abwärtskompatibel" das war sie auch bis man das per Update rausgenommen hat.

        Das Interface der PS3 ist mir zu überladen das macht die 360 besser auch was die Performance und die Stabilität angeht.
        In Sachen Sicherheit ist die PS3 das offenste System und somit anfälligste was ich je gesehen hab. Da helfen auch keine Games kostenlos wenn andauernd Server Probleme stattfinden. Außerdem bekommt man nur als PS+ Mitglied das Game sprich zahlst du dafür auch.

        Ich finde auch was die Performance bei den Spielen angeht die PS3 unterirdisch (trotz teilweise besserer Hardware als 360)

        Wie gesagt bis auf das Blueray Laufwerk hat mich an der PS3 nichts gehalten. Ich zahle dann entsprechend eher für guten Service anstatt ständig von Sony gegängelt zu werden.

        Das hat mit Fanboy nichts zu tun mich hat einfach MS mit ihrerm Konzept von XBL mehr überzeugt als Sony.
      • Von Pas89 PCGH-Community-Veteran(in)
        Haben beide ihre Schattenseiten, ein Mix wäre optimal.
        Was Apps, Geschwindigkeit und Onlinegaming angeht hat MS für mich die Nase vorne. Bei Kosten und mit PS+ hat Sony aber mittlerweile auch gute Argumente.
      • Von Xrais
        lol , ich hab beide konsolen einzig der partychat ist das was live als besseres feature bietet, ps+ ist ansonsten um längen besser da gibts z.b ab dem 1 mai das aktuelle hitman gratis !

        also für richtige gamer viel sinnvoller und man kann auf der ps3 auch wenigstens kostenlos mp spielen - auch wenn die live gebühr einen arbeitenden menschen nicht jucken sollte , so wird live immer als so viel besser dargestellt was überhaupt nicht zutrifft
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 12/2016 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1067110
Xbox 720
Xbox 720: Veröffentlichung laut Paul Thurrott Anfang November 2013
Die nächste Xbox kommt laut dem Microsoft-Experten Paul Thurrott Anfang November 2013 in den Handel und zwar in zwei verschiedenen Versionen - mit und ohne Xbox Live-Abonnement. Die nun bestätigte Vorstellung der neuen Konsole am 21. Mai hatte Thurrott schon im März vorhergesagt.
http://www.pcgameshardware.de/Xbox-One-Konsolen-232351/News/Xbox-720-Veroeffentlichung-November-2013-1067110/
26.04.2013
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2013/04/Xbox_720_Release_Termin.jpg
xbox one,microsoft,konsole
news