Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von D4rkResistance Freizeitschrauber(in)
        Zitat von Kinguin
        also dir gehts ja erstmal nur um die OR? Und nicht um VR generell?

        Vllt sind andere VR Brillen zufriedenstellender,ich persönlich hatte noch keine auf,aber in der Theorie stelle ich mir keins wirklich toll vor.
        Zumindest in Sachen Gaming sind mir die Möglichkeiten aktuell zu beschränkt.
        Wobei man sagen muss,VR geht ja vom Anwendungsbereich über das Gaming hinaus.
        Genau. Habe derzeit halt nur Oculus Rift testen können. Daher bezog sich mein Beitrag auch bewusst auf dieses Produkt. Davon abgesehen scheint Oculus Rift aber derzeit die Referenz in Sachen VR darzustellen. Zumindest, wenn man sich so die News zum Thema VR in der letzten Zeit anschaut. Daher glaube ich kaum, das andere VR-Brillen so unterschiedlich sein werden. Lasse mich aber gerne eines besseren belehren.
      • Von Kinguin
        Zitat von D4rkResistance

        Aber bevor jetzt hier jemand anfängt meine Meinung zu diffamieren: Testet Oculus Rift einfach erstmal selbst und verlasst euch nicht auf irgendwelche Reviews.
        also dir gehts ja erstmal nur um die OR? Und nicht um VR generell?

        Vllt sind andere VR Brillen zufriedenstellender,ich persönlich hatte noch keine auf,aber in der Theorie stelle ich mir keins wirklich toll vor.
        Zumindest in Sachen Gaming sind mir die Möglichkeiten aktuell zu beschränkt.
        Wobei man sagen muss,VR geht ja vom Anwendungsbereich über das Gaming hinaus.
      • Von D4rkResistance Freizeitschrauber(in)
        Ich sehe es ähnlich, wie SnugglezNRW. Habe die Oculus Rift DK2 bei nem Kumpel über 3,5 Std. angetestet. Er hat mir in der Zeit einige Tech-Demos vorgespielt. Ich wollte mir die Brille eigentlich eine Woche über meinen Urlaub ausleihen, hab nach den 3,5 Std. aber schon keinen Nerv mehr drauf gehabt. VR ansich ist ein interessantes Thema, wenn man nur mal so an das Holo-Deck von Star Trek oder die virtuellen Realitäten in Stargate Atlantis denkt.

        In Form einer Brille, derzeit wohl die einzige Möglichkeit dieses zu realisieren. Allerdings sollte die Immersion dann auch entsprechend realistisch rüberkommen. Und das tut sie nicht im Geringsten. Ja, man hat durch den 3D-Effekt den Eindruck von Tiefe. Aber das war's auch irgendwie schon. Grobpixelig wie sonst was, dieser nervige technisch bedingte Tunnelblick (es ist, als würde man durch ein Fernglas ohne Zoom in einen dreidimensionalen Raum schauen. Ultra nervig! Dann dieses permamente Gefühl einen Klotz am Kopf zu haben. Sorry, aber unter VR stelle ich mir was anderes vor.

        Mal schauen wie Microsofts Holo Lens wird. Von Oculus Rift bin ich allerdings maßlos enttäuscht, weiter noch, ich halte es für typische Vaporware, die ewig weiterentwickelt wird, aber letztlich einfach nie das bieten wird, was von ihr erwartet wird. Am besten finde ich eh die User im Forum, die meine Meinung in keiner Weise nachvollziehen können, obwohl sie sich nur auf Reviews der Fachpresse beziehen, da sie das Gerät bislang noch nie selbst getestet haben. Und das Statement eben dieser Fachpresse kann ich ebenfalls nachvollziehen. Alle schreiben sie, Oculus Rift wäre der absolute Wahnsinn. Verständlich. Wer würde sie auch ernst nehmen, wenn sie schreiben würden "Oculus Rift, ist totaler Mist!"

        Aber bevor jetzt hier jemand anfängt meine Meinung zu diffamieren: Testet Oculus Rift einfach erstmal selbst und verlasst euch nicht auf irgendwelche Reviews.
      • Von SnugglezNRW Software-Overclocker(in)
        vernüftiges VR wird auch auf dem PC noch dauern. Ich hatte vor einigen Monaten für ein paar Wochen ein Oculus def kit hier gehabt. War schon richtig geil eigentlich, aber man hat gemerkt das die Technik noch nicht so weit ist das man sagen könnte es wäre marktreif/final.
        Die ganze Technik steht noch in den Startlöchern. Ich denke das zieht sich locker noch 2 - 3 Jahre hin bis wir das 3D gaming so erleben werden wie wir es uns alle vorstellen.
        Ich bin aber fest davon überzeugt das VR irgendwann ein fester Bestandteil der Gamingindustrie sein wird. Spätestens dann wenn das "virtuelle Büro" in der Wirtschaft Fuß gefasst hat.
      • Von I3uschi Freizeitschrauber(in)
        Ich glaube das wird mit VR so laufen: Genau wie 3D werden anfangs noch ein paar Technik-interessierte zuschlagen und im Laufe der Zeit wird es immer weniger genutzt.
        Am Anfang ist es toll und irgendwann geht einem die Brille auf die Nerven, vor allem sind die VR Brillen ja richtig dicke Klötze.

        Was habe ich mich über meinen 3D Pana gefreut, habe auch extra ein paar 3D Filme gekauft. Irgendwann habe ich dann festgestellt, so toll wie es im Kino ist, ist es auch bei 65 Zoll nicht. Also ist das Bild schon mal zu klein. Hatte kurzzeitig über einen Beamer nachgedacht, aber die Bild-Qualität (selbst eines 20000 Euro Beamers) kommt einfach nicht gegen meinen Plasma an. Mit der Zeit gingen mir (und meiner Frau) die Brillen einfach nur noch auf die Nerven. 3D ohne Brille!? Ne, Technik ist auch Käse, nicht zu vergleichen mit Poli- oder Shutter-Technik.
        Also habe ich jetzt einen tollen 3D Fernseher, der sicherlich schon über 1 Jahr diese "Fähigkeit" nicht mehr genutzt hat.

        Was ich damit sagen will: Die anfängliche Euphorie münzt dann irgendwann in Ernüchterung um.

        MS muss und soll auch gar nicht auf diesen Zug aufspringen. Holo Lens finde ich zwar spannender als VR, aber auch das kann ich mir in meinem Alltag kaum vorstellen.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1153736
Xbox One
Microsoft: Virtual Reality braucht noch Zeit - zumindest für die Xbox One
Microsofts Mann fürs Spielen, Phil Spencer, hat in einem Interview festgehalten, dass Virtual Reality noch Zeit braucht. Für die Xbox One habe man deshalb derzeit auch nichts in Planung, aber man werde weiter an der Sache dranbleiben.
http://www.pcgameshardware.de/Xbox-One-Konsolen-232351/News/Virtual-Reality-braucht-noch-Zeit-1153736/
17.03.2015
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2015/03/XboxE32014MediaBriefing_Web-pcgh_b2teaser_169.jpg
news