Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von SirBullyyy
        Wenn ich rumhate bist du anscheinend ein Fanboy der versucht alles zu verteidigen, was der Lieblings Konzern so macht.
        Im Gegensatz zu den "Hatern" habe ich einfach beides probiert um mir ein Bild zu machen, die Xbox ist sogar noch da. Leider habe ich sie genau in der Woche gekauft, wo alle Xbox (die neu waren) durch ein Update Kaputt gemacht wurden, dass lt. Microsoft nicht durch ein Update wieder zu reparieren ist (Spiele können nicht abgespielt werden (Fehlermeldung) dass das für ein Unternehmen wie MS sehr peinlich ist verkneif ich mir mal), hatte hier also schon keine gute Erfahrungen.

        Ansonsten fand ich die Xbox nicht schlecht, vorallem dieser Snap Modus ist eine gute Idee (Leider ist das System sehr langsam, so schnell wie das MS mal demonstriert hat ist das Gerät längst nicht ( Im Snap Modus ). Ich hatte schon immer die Geräte von beiden Hersteller, also unterstelle mir nicht zu Haten nur weil es MS ist.

        Entschieden habe ich mich dennoch für PS4, da sie MIR bessere Exclusiv-Spiele bietet (From Software, Naughty Dog) und eben eine stärkere Hardware bietet (Hier zäht aber der erste Punkt für mich mehr).

        Was sie eben mit der Xbox vor hatten geht mir sehr aufn Sack, deshalb haben sie es verdient. (Wenn Sony oder Nintendo so einen Bullshit durchziehen hätten wollen, hätte ich Ihnen schlechte Verkaufszahlen gewünscht. Wenigstes haben sie es soweit ja entfernt, ein schlechter Nachgeschmack bleibt.
      • Von c137
        Zitat von SirBullyyy
        Ich bin bloß froh das es eine Menge Leute da draußen gibt, die nicht so verblendet wie du alles frisst, sondern sich gegen den DRM aufgeleht haben.

        Dann sei bitte konsequent und lehne dich gegen Steam, UPlay, Origin, Kalypso Launcher etc. etc. pp. auf.
        Und hör auf, in Xbox-One-only-Threads rumzuhaten und missionieren zu wollen. Danke!

        Man kann übrigens Dinge differenziert sehen und dann für sich zu einem Schluss kommen, ohne diesen den anderen unbedingt oktroyieren zu müssen.
        Genauso kann ich sagen: 'Aber leb du weiter in deiner Welt "MS böse".' Sinnlose Pseudo-Diskussion...
      • Von SirBullyyy
        Zitat von c137
        License transfers: Xbox One: No fee for used game license transfers - CVG Also Gebrauchtmarkt...
        Family sharing: Xbox One: Access your full library on any console - CVG

        Aber das ist ja jetzt Geschichte, vor dem Launch geändert; von wegen "MS hat's verdient".

        Nein, beide Varianten würde bedeuten, dass Family Sharing und Wiederverkauf von Lizenzen so wie geplant funktionieren würde - zusätzlich zum jetzigen Zustand.

        License transfers are also subject to limitations: "You can only give them to people who have been on your friends list for at least 30 days and each game can only be given once," explains Microsoft.
        Third party publishers may opt in or out of supporting game resale and may set up business terms or transfer fees with retailers. Microsoft does not receive any compensation as part of this.

        Aha, sehr Kundenfreundlich.... als einfach die Leute nicht mit so einen Bullshit zu nerven und die leute einfach machen lässt.

        Und zu FamilySharing gab es zu wenig Infos wie dieser Dienst dann tatsächlich funktioniert.
        Ich bin bloß froh das es eine Menge Leute da draußen gibt, die nicht so verblendet wie du alles frisst, sondern sich gegen den DRM aufgeleht haben. Aber wenn du das als Kundenfreundlich sehen möchtest, dann lass ich dich mal in deiner Welt.

        Alleine dass sie es probiert haben und den Kunden ins Gesicht geschi**en haben, was er mit der neuen Xbox jetzt alles nicht mehr kann, haben sie es verdient, ja.
        Das kommt nicht von Irgendwo.
      • Von c137
        License transfers: Xbox One: No fee for used game license transfers - CVG Also Gebrauchtmarkt...
        Family sharing: Xbox One: Access your full library on any console - CVG

        Aber das ist ja jetzt Geschichte, vor dem Launch geändert; von wegen "MS hat's verdient".

        Nein, beide Varianten würde bedeuten, dass Family Sharing und Wiederverkauf von Lizenzen so wie geplant funktionieren würde - zusätzlich zum jetzigen Zustand.
      • Von SirBullyyy
        Zitat von c137
        Genau, registrieren und deregistrieren ist nicht kundenfreundlich, weil man dann ohne die Disk einlegen zu müssen spielen kann?
        Aber Steam, UPlay, Origin sind so viel besser? Klar...

        Am besten wäre es natürlich, beides anzubieten.
        So, und wo wurde erwähnt dass man sie registrieren und wieder deregistrieren kann, dazu bitte eine Quelle!

        Außerdem gab es eine 24 Stunden Begrenzung, danach musste die One wieder ans Netz, das ist schlimmer als Steam und die anderen, da gibt es einen kompletten Offline-Modus (online-zwang bei der One).

        Es gibt übrigens beide Varianten, wer das Spiel ohne Discwechsel erleben will muss es sich halt im Store kaufen, ganz einfach.
        Das was du beschreibst klingt auch ganz gut, so war es aber nicht, es war einfach ein fetter Online Zwang (einstampfen des Gebrauch-Marktes) mit Zwangs - Kamera für 100€. MS hat die schlechten Verkäufe der One verdient.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1134037
Xbox One
So könnte die Xbox One Slim aussehen: Bild eines "Mock-Ups"
Der französische Grafikdesigner Retovona Michaël hat auf seiner Webseite ein gerendertes "Mock-Up", also eine Attrappe, einer Xbox One Slim veröffentlicht. Das Design fällt in Relation zum Controller deutlich kompakter und abgerundeter aus. Ob das in dieser Form realisierbar wäre, bleibt eine andere Frage.
http://www.pcgameshardware.de/Xbox-One-Konsolen-232351/News/Slim-Mock-Up-Bild-1134037/
28.08.2014
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2014/08/Xbox_One_Slim_Mock-Up-pcgh_b2teaser_169.jpg
xbox one,microsoft
news