Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Spone PC-Selbstbauer(in)
        wie recht er hat
        alleine share with gold, das ganze hätte ms groß bei der pk aufziehen müssen und nicht nur hinter her nebenbei erwähnen
        so gut wie keiner kennt das feature
      • Von cloudhunter Kabelverknoter(in)
        Wenn ich das Geblubber von Molyneux da schon wieder hör......

        M$ hat also den Fehler gemacht und uns nur die Nachteile von Always on genannt. Welcher Vorteil soll denn bitte so groß sein das man so nen Mist akzeptiert?
        Ich hab kein Problem damit das sich ein Gerät ins Netz hängt sobald ich es anmache, macht mein Pc ja auch jetzt schon. Das heißt aber nicht das es in Ordnung ist
        daß das Gerät nicht mehr geht wenn es sich nicht ins Netz hängt (das is nämlich der große Unterschied zum PC, der geht auch ohne Internet). Also müsste mindestens
        ein Offlinemodus wie z.b. bei Steam her wo es reicht das das Gerät sich nur einmal im Monat ins Netz hängen muß.

        Gutes Beispiel: Wochenende vor 1,5 Wochen. Da hat es Freitag auf Samstag bei uns 60 Liter geregnet und das Wasser hat (aufgrund einer offenen Baustelle) bei uns im Ort
        sämtliche Telefon, Handy und Internetverbindungen lahmgelegt. Da es Wochenende war hat es bis Montag Abend gedauert bis das wieder in Ordnung war. Mit meinem PC, PS3 und
        der 360 konnte ich gemütlich weiterzocken (Gott sei Dank, bei dem sch.... Wetter). Mit der Spybox One wäre da Samstag Abend schluss mit gewesen.

        Jetzt soll mir Herr Molyneux doch mal einen Vorteil nennen der groß genug ist, damit man so was in kauf nimmt.
      • Von OldboyX Freizeitschrauber(in)
        Ich finde es immer verwunderlich wie lange solchen Leuten nur aufgrund ihrer teilweise schon arg verstaubten Erfolge immer wieder Aufmerksamkeit entgegengebracht wird. Molyneux hat doch nach Dungeon Keeper 1 nichts mehr getan als aufgewärmt, gesequelt und einen Haufen heiße Luft versprochen.

        Mich zumindest hat weder Black & White noch Fable großartig vom Hocker gehauen. Das waren höchstens solide Spiele. Black and White war ein Populus mit einem etwas komplexen Tamagochi mit dabei und Fable war ein stinknormales RPG. Ende der 80er und in den 90ern mit Bullfrog, da hat er tolles geleistet.

        Wen interessiert was der von dem Marketing um die neuen Konsolen hält? Da kann man sich höchstens vorstellen, dass er enttäuscht ist, dass MS und Sony nicht ganz nach seinem Vorbild einen Haufen ganz größenwahnsinniger und unrealistischer Versprechungen machen. Das wäre ihm wohl lieber gewesen...
      • Von turbosnake Lötkolbengott/-göttin
        Zitat
        Sagt mir als Kunden einen guten Grund, warum ich ständig online sein muss, und ich werde das akzeptieren.

        Es gibt nur keinen dafür. Und dafür sind PC Gamer schon zu oft aufs Maul geflogen.


        Und wie man auf die Idee kommen kann das 100€ egal sind.:
      • Von bofferbrauer BIOS-Overclocker(in)
        Zitat von Fabiii
        Man er soll mal lieber nen Black & White 3 entwickeln.


        Macht er doch, nennt sich Godus und ist gleichermaßen ein Populous 3 "done right". Von beiden hat er die Namensrechte nicht mehr, also muss er auf eine neue Lizenz ausweichen
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1074735
Xbox One
Molyneux: Präsentationen von Xbox One und Playstation 4 waren unprofessionell
22-Cans-Boss Peter Molyneux steht nicht mehr in Diensten von Microsoft und so kann sich die Entwicklerlegende auch eine öffentliche Meinung zur Präsentation der Xbox One und der Playstation 4 bilden. Molyneux geht insbesondere mit Microsoft hart ins Gericht, aber auch Sony hat sich seiner Ansicht nach nicht mit Ruhm bekleckert.
http://www.pcgameshardware.de/Xbox-One-Konsolen-232351/News/Praesentationen-von-Xbox-One-und-Playstation-4-waren-unprofessionell-1074735/
17.06.2013
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2013/06/peter_molyneux-pc-games.jpg
ps4 playstation 4,xbox one
news