Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
  • Microsoft E3 2016 Pressekonferenz: Livestream und Liveticker beendet

    Microsoft E3 2016 Pressekonferenz: Media Briefing im Livestream und Liveticker Quelle: Phil Spencer / Microsoft

    Livestream und Liveticker: Für heute um 18:30 Uhr MESZ ist das Media Briefing von Microsoft zur E3 2016 angesetzt. Auf der Pressekonferenz werden Neuigkeiten zur Xbox One S (Slim) erwartet sowie zu Spielen wie Gears of War 4, Forza Motorsport 7 und Halo Wars 2 sowie traditionell auch von Dritten.

    20:03 Uhr: Und das war es auch schon. Vielen Dank für's Mitlesen des Livetickers auf PCGH.de. Wir wünschen Ihnen noch einen erholsamen Abend! Übrigens: um 22 Uhr startet die Ubisoft-Pressekonferenz, welche auch von uns einen Liveticker spendiert bekommt.

    20:01 Uhr: Ein letzter Zusammenschnitt zeigt alle heute dargestellten Videospiele.

    19:59 Uhr: Project Scorpio mit 4K- und VR-Unterstützung scheint ein weiteres Modell der Xbox-One-Familie sein. Der Release ist das Weihnachtsgeschäft 2017. Microsoft ist überzeugt, dass Project Scorpio die leistungsstärkste Konsole auf dem Markt sein wird. Alle Xbox-One-Spiele werden auf Project Scorpio lauffähig sein. Die neue Konsole wird auf 6 TFlops kommen, was schon eine ordentliche Leistung ist.

    19:57 Uhr: Fallout 4 und andere Titel sollen bald VR-fähig sein. Die neue Leistung der neuen Xbox soll maßgeblich dazu beitragen.

    19:55 Uhr: 4K soll auf einer neuen 'Xbox' in Zusammenarbeit mit Spiele-Entwicklern in Zukunft zum Teil möglich sein.

    19:53 Uhr: Phil Spencer betritt erneut die Bühne. Das Verbinden von Xbox One und Windows 10 soll in Zukunft noch wichtiger werden.

    02:18
    Halo Wars 2: Stimmungsvoller E3-Trailer zur Strategiespiel-Fortsetzung


    19:50 Uhr: Bei dem Gezeigten handelt es sich um Halo Wars 2. 343 Industries betritt die Bühne und spricht über erste Details. Release ist der 21. Februar 2017. Eine einwöchige Beta auf Xbox One startet ab sofort. Es folgt ein erster Gameplay-Trailer.

    19:49 Uhr: Und noch ein Trailer, für ein Spiel, was auch exklusiv für Xbox One und Windows 10 erscheint. Es findet sehr wahrscheinlich im Halo-Universum statt.

    02:05
    State of Decay 2: E3-Trailer zum Zombie-Geschnetzel

    19:47 Uhr: Ein weiterer Trailer für ein Xbox- und Windows-10-exklusives Spiel folgt. Es geht um Zombie-Survival im Third-Person-Modus. Bei dem Spiel handelt es sich um State of Decay 2.

    19:45 Uhr: Die Seeschlachten, bei denen Teamwork erforderlich ist, sehen sehr gelungen aus.

    02:39
    Sea of Thieves: E3-Gameplay-Trailer zum Piraten-Koop-Abenteuer

    19:43 Uhr: Es wird erstmals echtes Gameplay mit mehreren Spielern gezeigt. Sea of Thieves wird aus der Ego-Perspektive gesteuert. Die Spieler versorgen zusammen ein Schiff und können mehreren Aktivitäten nachgehen.

    19:42 Uhr: Ein weiteres Spiel kündigt sich im Trailer an. Es ist exklusiv für Xbox One und Windows 10. Es scheint um Piraten zu gehen. Die Grafik ist comichaft, macht aber einen sehr stimmigen Eindruck. Es geht um Sea of Thieves aus dem Hause Rare.

    19:41 Uhr: Der actiongeladene Trailer geht zu Ende. Scalebound erscheint 2017.

    05:08
    Scalebound: Gewaltiger Bosskampf im extralangen E3-Trailer


    19:40 Uhr: Scalebound kommt exklusiv für Xbox One und Windows 10.

    19:37 Uhr: Die Spielern steuern jeweils ein Flug-Monster, mit denen sie auf den Gegner einschießen. Aber auch zu Fuß lässt sich an großen Monstern Schaden machen.

    19:36 Uhr: Im Anschluss spricht Entwicklerstudio Platinum Games über Scalebound. Es folgt eine Gameplay-Demo, die den Koop-Modus zeigt. Im Video geht es um einen Kampf gegen einen gewaltigen Koloss.

    19:34 Uhr: 'Play Anywhere' wird unter Anderem mit Gears of War 4 und Forza Horizon 3 möglich sein.

    19:32 Uhr: Nun geht es in einem humorvollen Trailer mit 'Jingle Bells' Musik um Dead Rising. Dead Rising 4 erscheint für Xbox One und Windows 10.

    19:31 Uhr: Tekken 7 kommt mit einem nahtlosen Story-Modus daher. Xbox-Gold-Mitglieder erhalten für begrenzte Zeit Tekken Tag Tournament 2 gratis.

    19:27 Uhr: Bandai Namco kündigt mit einem Render-Trailer ein neues Prügelspiel an. Das Video geht in echtes Gameplay über, was live gespielt wird. Es geht um Tekken 7, welches 2017 erscheint.

    19:26 Uhr: Auch bei Gwent wird Cross-Play möglich sein. Es soll bekannte Fraktionen und Karten aus The Witcher 3: Wild Hunt geben. Gwent erscheint im September.

    19:23 Uhr: Ein Trailer von CD Projekt Red wird abgespielt. Es geht um das Gwent-Kartenspiel, welches bald erscheint.

    19:22 Uhr: We Happy Few erscheint zuerst auf Xbox One. Eine Preview folgt am 26. Juni 2016. Der Titel sieht definitiv interessant aus.

    19:19 Uhr: Guillaume Provost von Compulsion Games präsentiert eine Gameplay-Demo mit Comic-Grafik. Der Look erinnert an Bioshock Infinite. Der Titel lautet 'We Happy Few'.

    19:17 Uhr: Käufer von Ark: Survival Evolved auf der Xbox One erhalten eine Gratis-Kopie für Windows 10.

    19:16 Uhr: Es folgt ein Zusammenschnitt unterschiedlicher Xbox-Indie-Titel.

    19:14 Uhr: Es folgt eine düstere Trailer-Präsentation. Der Titel lautet 'Inside' und erscheint am 29. Juni 2016. Die Entwickler von Limbo sind für die Entwicklung verantwortlich.

    19:13 Uhr: Ein neuer Trailer zeigt die Anpassungsmöglichkeiten des neuen Xbox One Wireless Controllers. Auf einer eigens eingerichteten Seite können sich Spieler ihren Controller zusammenbasteln.

    19:10 Uhr: Texturen-Pakete kommen sowohl für Windows 10 als auch für die Pocket Editions. Addons werden das Spiel diesen Herbst erweitern.

    19:09 Uhr: John Carmack von Oculus VR spielt mit Gear VR in derselben Minecraft-Welt.

    19:08 Uhr: Die Entwickler von Minecraft betreten die Bühne. Mit Xbox Live haben Spieler die Möglichkeit, zwischen sämtlichen Plattformen miteinander zu spielen. Es wird das 'Friendly Update' genannt. Bei der gezeigten Demo spielen iPad und Microsoft Surface zusammen in einer Welt.

    19:07 Uhr: EA-Spiele wie FIFA werden Arena in Zukunft unterstützen.

    19:05 Uhr: Folgende Features kommen zu Xbox Live: 'Clubs' geben Spielern die Möglichkeit sich auszutauschen, 'Looking For Group', was es einfacher macht, andere Spieler mit Gemeinsamkeiten zu finden, und 'Arena', eine Plattform für Turniere

    19:03 Uhr: Mike Ybarra spricht nun über Xbox Live. Microsoft verspricht, dass das Online-Erlebnis in Zukunft auf Xbox One noch stabiler und flüssiger laufen soll.

    19:02 Uhr: Xbox-Spieler und EA-Access-Mitglieder dürfen Battlefield 1 schon am 13. Oktober 2016 spielen. Es folgt der Trailer von der gestrigen EA-Pressekonferenz.

    02:00
    Battlefield 1: Offizieller Gameplay-Trailer zeigt wechselnde Schlachtfelder
    Spielecover zu Battlefield 1 (2016)
    Battlefield 1 (2016)


    19:01 Uhr: Patrick Bach von Dice betritt die Bühne. Es geht selbstverständlich um Battlefield 1.

    01:10
    The Division: Untergrund - DLC-Trailer der E3 2016
    Spielecover zu The Division
    The Division


    19:00 Uhr: Jetzt geht es um The Division: Underground. Xbox-One-Spieler dürfen zuerst am 28. Juni 2016 ran.

    18:58 Uhr: Final Fantasy 15 erscheint am 30. September 2016.

    18:56 Uhr: Die Entwickler zeigen eine erste Demo des Rollenspiels. Insbesondere das Kampfsystem steht hierbei im Vordergrund. Im Vergleich zu manchen Vorgängern besinnt sich Square Enix auf ein Echtzeit-Kampfsystem. Gezeigt wird ein Kampf gegen einen riesigen Koloss.

    18:55 Uhr: Square Enix erscheint. Es geht um Final Fantasy 15.

    02:16
    ReCore: E3-Trailer mit Spielszenen


    18:53 Uhr: Es folgt ein Trailer zu Recore, welches mit einem coolen Artstyle daherkommt. Graphisch macht Recore zwar eine durchschnittliche Figur, allerdings sieht das Gameplay nach ordentlich Spaß für Adventure- und HacknSlay-Fans aus.

    18:51 Uhr: Forza Horizon 3 kommt mit 4-Spieler-Coop daher. Auch zwischen Konsolen- und PC-Spielern. Der Titel erscheint am 27. September 2016.

    18:50 Uhr: Forza Horizon 3 findet in Australien statt und sieht sehr gut aus.

    01:53
    Forza Horizon 3: E3-Trailer zeigt Australien-Setting


    18:48 Uhr: Forza Horizon 3 erscheint für Xbox One und PC. Von Playground Games betritt Ralph Fulton die Bühne und spricht über den Renntitel. Es folgt eine Gameplay-Demo auf Xbox One und Windows. Es werden ein BMW M4 und Offroad-Vehikel gespielt.

    18:46 Uhr: Es folgt ein Trailer mit tollen Landschaftsaufnahmen. Es handelt sich sehr wahrscheinlich um Forza Horizon 3.

    18:45 Uhr: Killer Instinct erhält einen neuen Charakter: General Raam aus Gears of War.

    18:44 Uhr: Microsoft kündigt außerdem einen Xbox Elite Wireless Controller mit Gears-Design an. Ein Entwickler von Killer Instinct betritt die Bühne.

    18:42 Uhr: Als ein großer Zwischengegner erscheint, folgt eine Cutscene, die erste Spekulationen zur Story zulässt. Gears of War 4 erscheint am 11. Oktober 2016.

    18:41 Uhr: Es scheint sowohl neue Gegner als auch neue Waffen zu geben.

    18:37 Uhr: Graphisch macht der Titel eine solide Figur. Gameplay-technisch wird es offenbar keine großen Überraschungen geben. Die Kettensäge und das Deckungssystem sind weiterhin mit von der Partie.

    18:35 Uhr: Rod Fergusson, Entwickler von Gears of War, übernimmt und kündigt an, dass Gears of War 4 sowohl für Xbox One erscheint als auch auf dem PC laufen wird. Windows- und Xbox-Spieler können das komplette Spiel im Coop oder gegeneinander zusammenspielen. Laura Bailey zeigt eine Demo der Kampagne von Gears of War 4.

    18:34 Uhr: Phil Spencer, Chef bei Microsoft, betritt die Bühne. Die Xbox One S wird ab 299 US-Dollar erhältlich sein.

    01:43
    Xbox One S: Neue Slim-Konsole im E3-Trailer


    18:33 Uhr: Ein Trailer, welcher die Xbox One S vorstellt, folgt sogleich. Die neue Konsole präsentiert sich im schicken Weiß. Mit bis zu zwei Terabyte kann die Konsole ausgestattet sein.

    18:32 Uhr: Das Event beginnt mit einem Ausruf an die Geschehnisse in Orlando.

    18:30 Uhr: Wir begrüßen Sie herzlich zum Liveticker zur Pressekonferenz von Microsoft auf der diesjährigen E3 2016. Während viele Ankündigungen schon im Vorfeld erledigt wurden, werden wir heute herausfinden, was Microsoft noch in der Hinterhand bereithält.

    18:20 Uhr: Bevor der Livestream von Microsoft um 18:30 Uhr losgehen wird, gibt es bereits erste Informationen, welche Spiele auf der Pressekonferenz zu sehen sein werden. Im Gespräch sind unter Anderem Final Fantasy XV, Recore, Battlefield 1, The Division: Underground und Forza Horizon 3.

    Original-Artikel: Gleich mehrere Pressekonferenzen auf der E3 2016 stehen heute an. Das Media Briefing von Microsoft findet heute um 18:30 Uhr MESZ statt und wird im Livestream übertragen. Interessenten können die Veranstaltung hier verfolgen und PC Games Hardware begleitet das Geschehen auch mit einem Liveticker. Die Veranstaltung wird auf xbox.de und auf den Konsolen übertragen, wir haben den Livestream hier von xbox.de eingebunden. Optional steht auch der E3-Kanal auf Twitch und Youtube bereit.

    Das Highlight der Pressekonferenz von Microsoft scheint die Xbox One Slim zu werden, Microsoft führt den Zusatz S ein. Im Vorfeld der Pressekonferenz zur E3 ist die Microsofts Xbox One S (aka Slim) geleaked. Die neue Xbox One kommt wesentlich schlanker daher als die gerne als Videorekorder bezeichnete Ursprungsversion und erinnert optisch mehr an die Xbox 360, auch wenn das neue Modell sehr minimalistische und moderne Züge hat.

    Passend dazu wird man die Xbox One Slim auch wieder hochkant aufstellen können. Microsoft liefert dazu offenbar einen Standfuß mit. In der Produktbeschreibung ist von 40 Prozent kleinerem Korpus die Rede. Außerdem wird nun eine 2 TByte große Festplatte verbaut. Verbessert wurde auch die Videowiedergabe, die nun UHD und HDR unterstützt. Es bleibt aber beim regulären Blu-ray-Laufwerk, weshalb hochaufgelöste Inhalte aus dem Netz kommen müssen. Darüber hinaus scheint die Hardware bei der Xbox One S beibehalten worden zu sein. Die große Frage ist nun, ob es bei der Fertigung in 28 nm geblieben ist?

    Spielerisch wird Microsoft auch einiges zu bieten haben, das auch für PC-Spieler interessant ist. Das Media Briefing der Redmonder hat potenziell neue Informationen zur Gears of War 4, Forza Motorsport 7 und Halo Wars 2, die allesamt potenziell auch für Windows 10 und DirectX 12 erscheinen werden oder könnten.

    Zum Schluss der Hinweis: Hier finden Sie eine Übersicht über alle Livestreams auf der E3 2016.

    Werbefrei auf PCGH.de und im Forum surfen - jetzt informieren.
    00:55
    E3 2016: Teaser-Trailer zum Microsoft-Livestream
  • Xbox One
    Xbox One
    Hersteller
    Microsoft
    Release
    22.11.2013

    Stellenmarkt

    Es gibt 83 Kommentare zum Artikel
    Von fipS09
    Mich hat tatsächlich gefreut das quasi alle MS Spiele Crossbuy mit dem PC haben. Ich besitze beides und werde oft…
    Von DARK-THREAT
    Ich fand die PK ordentlich, wie auch die letzten drei Jahre. Es gab Games, Games, Games - und das ist das Wichtigste,…
    Von RavionHD
    Klar, aber eine untertaktete RX 480 wird wohl mehr auf ~GTX970 bzw R9 290 Niveau liegen wenn es nach aktuellen…
    Von majinvegeta20
    Eine neue Architektur kann am Ende sehr viel ausmachen. Daher kannst du jetzt schlecht das Beispiel R9 390X dazu…
    Von RavionHD
    Hat man Unzufriedenheit rausgelesen oder was?Die Teraflops sind halt sehr ungenau, die R9 390X hat genauso viel…
      • Von fipS09 Freizeitschrauber(in)
        Zitat von DARK-THREAT
        Ich fand die PK ordentlich, wie auch die letzten drei Jahre. Es gab Games, Games, Games - und das ist das Wichtigste, dafür ist es die E3.

        Meine Favs: Forza Horizon 3, Dead Rising 4, ReCore, Halo Wars 2

        Das die Nachfolgekonsole alle Spiele der Xbox One und Xbox One S auch unterstützt ist sehr positiv zu sehen.
        Mich hat tatsächlich gefreut das quasi alle MS Spiele Crossbuy mit dem PC haben. Ich besitze beides und werde oft genug vorm TV verscheucht, freue mich wenn ich dann am PC weitermachen kann
      • Von DARK-THREAT Software-Overclocker(in)
        Ich fand die PK ordentlich, wie auch die letzten drei Jahre. Es gab Games, Games, Games - und das ist das Wichtigste, dafür ist es die E3.

        Meine Favs: Forza Horizon 3, Dead Rising 4, ReCore, Halo Wars 2

        Das die Nachfolgekonsole alle Spiele der Xbox One und Xbox One S auch unterstützt ist sehr positiv zu sehen.
      • Von RavionHD Lötkolbengott/-göttin
        Zitat von majinvegeta20
        Eine neue Architektur kann am Ende sehr viel ausmachen. Daher kannst du jetzt schlecht das Beispiel R9 390X dazu nehmen.

        The same bei der GTX 750 TI vs der PS4 APU.

        Ansonsten haut das ja fast hin. Wenn die "normale" RX480 ca so fix wie eine GTxX980 sein wird und die Version in der Scorpio wieder etwas fixer, ist der Weg zur GTX 980Ti nicht mehr allzu weit weg.
        Klar, aber eine untertaktete RX 480 wird wohl mehr auf ~GTX970 bzw R9 290 Niveau liegen wenn es nach aktuellen Benchmarks geht.
      • Von majinvegeta20 Lötkolbengott/-göttin
        Zitat von RavionHD
        Hat man Unzufriedenheit rausgelesen oder was?

        Die Teraflops sind halt sehr ungenau, die R9 390X hat genauso viel Teraflops wie meine Karten, trotzdem ist sie immer deutlich schwächer.

        Und siehe z.Bsp. das Beispiel mit der Playstation 4, sie hat 1.84 Teraflops, performt aber fast immer schwächer als eine GTX750ti mit 1.3 Teraflops.
        Eine neue Architektur kann am Ende sehr viel ausmachen. Daher kannst du jetzt schlecht das Beispiel R9 390X dazu nehmen.

        The same bei der GTX 750 TI vs der PS4 APU.

        Ansonsten haut das ja fast hin. Wenn die "normale" RX480 ca so fix wie eine GTX 980 sein wird und die Version in der Scorpio wieder etwas fixer, ist der Weg zur GTX 980Ti nicht mehr allzu weit weg.
      • Von RavionHD Lötkolbengott/-göttin
        Zitat von majinvegeta20
        Bist auch nie zufrieden zu stellen, oder?
        Was sollen die denn da reinballern? 10 Tflops? ^^

        Deine Karte hat z.B. weniger als 6 Tflops. Auch wenn die Tflop Leistung eventuell am Ende vielleicht nicht viel Aussagen wird, sollte man erstmal abwarten.
        Hat man Unzufriedenheit rausgelesen oder was?

        Die Teraflops sind halt sehr ungenau, die R9 390X hat genauso viel Teraflops wie meine Karten, trotzdem ist sie immer deutlich schwächer.

        Und siehe z.Bsp. das Beispiel mit der Playstation 4, sie hat 1.84 Teraflops, performt aber fast immer schwächer als eine GTX750ti mit 1.3 Teraflops.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1198289
Xbox One
Microsoft E3 2016 Pressekonferenz: Livestream und Liveticker beendet
Livestream und Liveticker: Für heute um 18:30 Uhr MESZ ist das Media Briefing von Microsoft zur E3 2016 angesetzt. Auf der Pressekonferenz werden Neuigkeiten zur Xbox One S (Slim) erwartet sowie zu Spielen wie Gears of War 4, Forza Motorsport 7 und Halo Wars 2 sowie traditionell auch von Dritten.
http://www.pcgameshardware.de/Xbox-One-Konsolen-232351/News/Microsoft-E3-2016-Pressekonferenz-1198289/
13.06.2016
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2015/06/E3_Microsoft_Backstage-gamezone_b2teaser_169.jpg
microsoft,e3
news