Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Dr. Kucho Software-Overclocker(in)
        Microsoft sollte endlich mal aufhören alle zu verarschen. Die Indies werden einen großen Bogen um die XBone machen. Auf NeoGAF kann man einige Insiderberichte über Microsofts Verhalten gegenüber den Indie-Studios nachlesen und für sehr viele scheint das Tischtuch komplett zerschnitten. Ich erwarte, dass die PS4 in ein, zwei Jahren die Nr. 1 Plattform für Indie-Games sein wird, dieses Ziel steht zumindest ziemlich weit oben auf Sonys Agenda.
      • Von XD-User Software-Overclocker(in)
        GZ an Sony würde ich einfach mal sagen, bis jetzt haben sie definitiv mehr richtig gemacht als M$
        Hoffen wir mal das die Indies allgemein irwie davon profitieren.
      • Von FabiCMR Komplett-PC-Aufrüster(in)
        MS hat Sony in die Hände gespielt vllt war das ja der Master plan xD

        weiss auch nicht was sich MS dabei gedacht hat mit der Konsole....

        hätte doch gereciht cd rein zocken fertig oder?
      • Von JackTheHack Komplett-PC-Käufer(in)
        Zitat von The-GeForce
        Hat M$ im Zuge der Vorstellung der neuen Xbox überhaupt irgend etwas richtig gemacht? Wann gab es zu dieser Konsole eine News, deren Inhalt nicht für Empörung gesorgt hat? Vielleicht sollte M$ sich die ganze Geschichte nochmal überlegen, die komplette Belegschaft der XBox-Sparte feuern und von vorne anfangen.

        Gebrauchtsperre, Onlinezwang & Always on, Stasi Kinect 2.0, schlechtere Hardware als die Konkurrenz, kein Interesse an unabhängigen Entwicklern um die Konsole zu unterstützen...

        Ich habe selten erlebt, dass ein Hersteller das eigene Produkt noch vor dem Release derart schlecht gemacht hat. Die PR-Abteilung von M$ sieht das natürlich ganz anders und am Ende wird es eh mehr als genug Idioten Kunden geben, die blind in den nächsten Elektronikmarkt rennen und das Ding kaufen. Echt traurig mit was so manch eine Firma aufgrund von Desinteresse, Gutgläubigkeit und Naivität durchkommt.
        ...und noch dazu ist das Teil hässlich wie die Nacht
      • Von The-GeForce Software-Overclocker(in)
        Hat M$ im Zuge der Vorstellung der neuen Xbox überhaupt irgend etwas richtig gemacht? Wann gab es zu dieser Konsole eine News, deren Inhalt nicht für Empörung gesorgt hat? Vielleicht sollte M$ sich die ganze Geschichte nochmal überlegen, die komplette Belegschaft der XBox-Sparte feuern und von vorne anfangen.

        Gebrauchtsperre, Onlinezwang & Always on, Stasi Kinect 2.0, schlechtere Hardware als die Konkurrenz, kein Interesse an unabhängigen Entwicklern um die Konsole zu unterstützen...

        Ich habe selten erlebt, dass ein Hersteller das eigene Produkt noch vor dem Release derart schlecht gemacht hat. Die PR-Abteilung von M$ sieht das natürlich ganz anders und am Ende wird es eh mehr als genug Idioten Kunden geben, die blind in den nächsten Elektronikmarkt rennen und das Ding kaufen. Echt traurig mit was so manch eine Firma aufgrund von Desinteresse, Gutgläubigkeit und Naivität durchkommt.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1071684
Xbox One
Xbox One: Microsoft trifft widersprüchliche Aussagen hinsichtlich Indie-Releases
In zwei kürzlich veröffentlichten Interviews äußerten sich die Microsoft-Verantwortlichen Don Mattrick und Matt Booty zum Thema Indie-Games für die Xbox One. Aus den Statements geht noch nicht klar hervor, wie die Redmonder im Endeffekt mit den unabhängigen Studios verfahren werden, was deren Veröffentlichungsmöglichkeiten angeht.
http://www.pcgameshardware.de/Xbox-One-Konsolen-232351/News/Microsoft-Aussagen-Indie-Releases-Xbox-One-1071684/
31.05.2013
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2013/05/Xbox_One_0010.jpg
news