Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Iconoclast BIOS-Overclocker(in)
        So verkehrt ist das gar nicht. Die bisherigen Trailer der PSVR Titel sehen auch aus wie zurückversetzt nach 2005. Interessiert bin ich an VR schon, aber garantiert nicht auf Konsolen. Das sieht aus wie Most Wanted damals 2005, vor 11 Jahren...

        London Heist PS4 2016
        [Ins Forum, um diesen Inhalt zu sehen]

        Most Wanted 2005
        [Ins Forum, um diesen Inhalt zu sehen]

      • Von OldboyX Freizeitschrauber(in)
        Zitat von Boarder1312
        Man muss nicht jedem Trend hinterher laufen.
        VR ist einfach noch zu teuer, wenn man was gescheites haben will.
        Wegen VR Werden sich die Leute nicht eher eine xbox kaufen. 90% spielen weiterhin auf einem normalen TV.
        Nette Option, aber abwarten, vielleicht setzt sich das auf den Konsolen gar nicht durch. Und dafür einen Aufpreis....., nö!
        Bei VR ist es glaube ich eher eine Grundsatzfrage ob sich das überhaupt je wirklich durchsetzen wird als Massenprodukt. Kann sein, kann aber auch nicht sein. Vielleicht die junge Generation, aber ich könnte mir nie vorstellen mich beim Spielen komplett von der Außenwelt abzuschotten. Außerdem gibt es noch die Bedenken mit der Verträglichkeit (Stichwort 3D Kino, da kenne ich genug Leute die das prinzipiell meiden) und das Konzept, dass man mit Brille und Rucksack rumhampelt hat prinzipiell seine Grenzen, das weiß man auch schon von der Wii, dass das die Langzeitmotivation für solche Spiele gerade bei den Core-Gamern gering ist.
      • Von Boarder1312 Software-Overclocker(in)
        Man muss nicht jedem Trend hinterher laufen.
        VR ist einfach noch zu teuer, wenn man was gescheites haben will.
        Wegen VR Werden sich die Leute nicht eher eine xbox kaufen. 90% spielen weiterhin auf einem normalen TV.
        Nette Option, aber abwarten, vielleicht setzt sich das auf den Konsolen gar nicht durch. Und dafür einen Aufpreis....., nö!
      • Von Noctua BIOS-Overclocker(in)
        Naja, die Idee der Hololens ist gut, aber auch nicht so neu. Aber was es für den Endanwender dann bringt, wird sich noch zeigen. Ideen im privaten und im geschäftlichen Bereich hätte ich mehr als genug. Aber sie ist von MS, da bin ich mittlerweile sehr skeptisch geworden.
      • Von majinvegeta20 Lötkolbengott/-göttin
        Zitat von Noctua
        D a Microsoft ja absolute Spitze im Verschlafen von Trends ist, könnte man ja jetzt daraus deuten, dass VR ein Erfolg wird
        Mit Hololens haben sie allerdings wiederum gezeigt, das sie alles andere als schlafen.
        Ich mein, so eine große Sache jahrelang geheimhalten zu können hat schon was. ^^

        Ob´s dann was der Gaming Industrie bringt, ist wieder eine andere Frage.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 12/2016 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1198708
Xbox One
Microsoft: Keine konkreten Pläne für VR auf Xbox One
Microsoft hat keine konkreten Pläne für VR auf der Xbox One. Man selbst legt nicht den Fokus darauf und wird keine eigene Hardware anbieten. Einen festen Partner hat man auch nicht. Offenbar will man die Sache eher offen gestalten und dann mit Scorpio ers einmal ausreichend schnelle Hardware bereitstellen.
http://www.pcgameshardware.de/Xbox-One-Konsolen-232351/News/Keine-konkreten-Plaene-fuer-VR-1198708/
16.06.2016
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2016/06/Xbox-One-S-Slim-2016-Preis-Verfuegbarkeit-Controller-weiss-7--pcgh_b2teaser_169.jpg
news