Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von plusminus Software-Overclocker(in)
        Zitat von MESeidel
        Das ist eine schreckliche Denkweise.
        Warum sollte man sich vor anderen rechtfertigen müssen.
        Erst recht für so etwas unwichtiges wie Geld.
        Für einen Jugendlichen mag das viel Geld sein aber es ist ja auch nicht so dass man mit der "falschen" Konsole gar nichts anfangen kann.
        Du solltest auch Andere nicht als Dumm einschätzten, weil sie nicht das Produkt mit dem besten Preis/Leistungs-Verhältnis gekauft haben.
        Echt? Geld ist unwichtig? Seit wann ist das so?

        Und genau so wird man von der masse der Geselschaft eingeschätzt wenn man das Produkt mit dem schlechteren Preis/Leistungsverhältniss kauft
      • Von marluk0205 Freizeitschrauber(in)
        Zitat von Moon_Knight
        Microsoft liegt mit seiner One hinter der PS4 und wird sie zu Lebzeiten auch nicht mehr einholen. Zu viel wurde fehlkalkuliert (Speicher, Kinect, etc.).

        Dass man als "Verlierer" fairness einfordert, klingt da schon ziemlich albern.
        Wäre die Lage umgekehrt, würde MS gnadenlos vom Leder ziehen.
        Läppischer PR-Versuch um Schadensbegrenzung.


        Sicher hat man am Anfang Fehler gemacht ab Phil Spencer hat das Beste rausgeholt und die Xbox wird in Amerika mit Halo und Gears wieder aufholen. Ich habe meine Xbox zwar verkauft aber ich denke das Microsoft aktuell mehr und bessere Exclusives bringt und auch die Updates die sie bringen sind deutlich besser als die von Sony.
      • Von ZobRombie F@H-Team-Member (m/w)
        Genau das meint er ja.
      • Von MESeidel PCGH-Community-Veteran(in)
        Zitat von kingkoolkris
        Es geht ja nicht darum eine Konsole zu verteidigen, sondern letztendlich seine persönliche Investition zu rechtfertigen.
        Es möchte ja niemand als Dummer dastehen der hunderte Euro aufs falsche Pferd gesetzt hat.
        Ist doch bei ATI/NVIDIA dasselbe.
        Das ist eine schreckliche Denkweise.
        Warum sollte man sich vor anderen rechtfertigen müssen.
        Erst recht für so etwas unwichtiges wie Geld.
        Für einen Jugendlichen mag das viel Geld sein aber es ist ja auch nicht so dass man mit der "falschen" Konsole gar nichts anfangen kann.
        Du solltest auch Andere nicht als Dumm einschätzten, weil sie nicht das Produkt mit dem besten Preis/Leistungs-Verhältnis gekauft haben.
      • Von Bios-Overclocker Software-Overclocker(in)
        Ja Ja der ewige Kampf, das war vor 10 Jahren auch schon nicht anders. Eigentlich hat er ja Recht, jeder soll das kaufen was ihm gefällt denn wir sind alle Spieler.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1172261
Xbox One
Microsofts Phil Spencer: Grabenkrieg zwischen Xbox One und Playstation 4 ist geschmacklos
Microsofts Phil Spencer stößt die Hardcore-Fans etwas vor den Kopf, als er jüngst den üblichen Grabenkrieg der Hardcorefans von Xbox One und Playstation 4 als "geschmacklos" bezeichnet.
http://www.pcgameshardware.de/Xbox-One-Konsolen-232351/News/Grabenkrieg-mit-Playstation-4-etwas-widerlich-1172261/
24.09.2015
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2013/12/Phil_Harrison_und_Phil_Spencer_von_Microsoft_-gamezone_b2teaser_169.jpg
news