Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von FrozenLayer Software-Overclocker(in)
        Zitat von Mortaro
        Sorry, aber das sehe ich etwas anders ... wer ist denn hier der "Doofe" : Der Konsolero, der seine Daddelkiste mit dem Gamepad bedient und am PC mit Maus und Tastatur steuert, oder der PCler, der eben nur mir Maus und Tastatur auskommt und ein Gamepad kaum bedienen kann ?
        Der Konsolero natürlich, hat er doch von vornherein das Gamepad überhaupt angefasst.

        Zitat von Mortaro
        Dazu passt auch die Mail die ich heute von Black Forest Games bekam ... Project Giana bekommt einen Easy-Mode auf dem PC nachgeliefert ... auf 360/PS3 besteht dafür kein Bedarf
        (Nur die Wii U wird ebenfalls einen bekommen ...)
        Bei 360/PS3 ist der easymode by default aktiv. ;D

        Zitat von Mortaro
        Ganz viele von uns haben eh M/T am PC + Gamepad, oder eben noch zusätzlich eine Konsole dazu, aber von reinen M/T-Zockern lasse ich mir nicht sagen ein Gamepad sei ja so "billig", wenn sie selbst nicht damit umgehen können, ich sehr wohl aber mit M/T
        Habe auch M/T+Gamepad am PC und sage, Gamepads sind doof
      • Von crackajack PCGH-Community-Veteran(in)
        Zitat
        Es sei einfach unmöglich, plattformübergreifende Server anzubieten, die sich nicht ins Gehege kommen und keine technischen Probleme verursachen.
        FF XIV bekommt (hat bereits?) doch Crossplatform play.
        Also wenn man will geht das sicher.

        Der Unterschied bei den Eingabegeräten dürfte da sicher eine größere Rolle spielen. MMOs gehen wohl noch einigermaßen, bei FPS wird's aber schwierig.
        Wird dann ja interessant ob Sony bei Planetside eine Mischkulanz erlaubt.
      • Von Mortaro
        Zitat von shinobi2611
        Sie soll einfach funktionieren und hick hack usw. Wenn man den Konsoleros (wie mich) jetzt noch M/T geben würde dann wäre die Leut extrem überfordert^^

        Wenn man sich mal die "Facebook" Jugend ansieht, die wären total überfordert.
        Sorry, aber das sehe ich etwas anders ... wer ist denn hier der "Doofe" : Der Konsolero, der seine Daddelkiste mit dem Gamepad bedient und am PC mit Maus und Tastatur steuert, oder der PCler, der eben nur mir Maus und Tastatur auskommt und ein Gamepad kaum bedienen kann ?

        Dazu passt auch die Mail die ich heute von Black Forest Games bekam ... Project Giana bekommt einen Easy-Mode auf dem PC nachgeliefert ... auf 360/PS3 besteht dafür kein Bedarf
        (Nur die Wii U wird ebenfalls einen bekommen ...)

        Ganz viele von uns haben eh M/T am PC + Gamepad, oder eben noch zusätzlich eine Konsole dazu, aber von reinen M/T-Zockern lasse ich mir nicht sagen ein Gamepad sei ja so "billig", wenn sie selbst nicht damit umgehen können, ich sehr wohl aber mit M/T
        (Damit meine ich nicht dich Shinobi !)

        Es wird aber arg off-topic jetzt, also bin ich aus der Diskussion raus bevor die Mods (zu Recht) meckern
      • Von shinobi2611 Freizeitschrauber(in)
        Zitat von labecula
        Dabei bräuchte man den Gamepad-Kämpfern ja nur die Möglichkeit geben Tastatur und Maus zu nutzen. Aber diesen seit Jahren nötigen Fortschritt verwehren einem ja diese dämlichen Konsolenhersteller. Obwohl man dann ja auch prima diejenigen mit Gamepad und Maus/Tastatur problemfrei trennen könnte. Aber nein... Kack Gamepad Rulez auf Konsole...

        Ich habe ehrlich gesagt noch nie eine Konsole mit M/T gesehen^^. Das ist ja gerade das was eine Konsole ausmacht.

        Sie soll einfach funktionieren und hick hack usw. Wenn man den Konsoleros (wie mich) jetzt noch M/T geben würde dann wäre die Leut extrem überfordert^^

        Wenn man sich mal die "Facebook" Jugend ansieht, die wären total überfordert.

        M/T gehört zum PC und da soll der "misst" auch bleiben.^^ Denn wenn ich mit M/T zocken will dann schalte ich meinen PC ein^^ Sei froh das sich der Controller nicht am PC durchgesetzt hat. Sonst würdest du jetzt deinen "Maus-Zeiger" per Stick steuern.
      • Von reudinho Kabelverknoter(in)
        Zitat von labecula
        Dabei bräuchte man den Gamepad-Kämpfern ja nur die Möglichkeit geben Tastatur und Maus zu nutzen. Aber diesen seit Jahren nötigen Fortschritt verwehren einem ja diese dämlichen Konsolenhersteller.

        die playstation 3 unterstützt bereits maus und tastatur nur wird diesen von den spieleherstellern nicht genutzt, ebenso soll auch die nächste generation wieder maus und tastatur unterstützen.

        btw. mehr fps haben nicht alle die einen pc nutzen, viele gehen ja auch mit ihrem aldi rechner für 300€ zocken
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1077943
Xbox One
Bethesda: Crossplattform-Entwicklung auf Xbox One und Playstation 4 einfacher, aber teils ein "Albtraum"
Peter Hines von Bethesda bestätigt, dass dank neuer Architektur die Entwicklung von Spielen für Xbox One und Playstation 4 einfacher geworden ist. Manche Dinge in der Crossplattform-Entwicklung seien aber nach wie vor ein Albtraum.
http://www.pcgameshardware.de/Xbox-One-Konsolen-232351/News/Crossplattform-Entwicklung-auf-Xbox-One-und-Playstation-4-einfacher-1077943/
09.07.2013
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2013/05/Xbox_ps4_aufmacher.jpg
xbox one,ps4 playstation 4
news