Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von cryon1c BIOS-Overclocker(in)
        Wat?
        Das ist doch egal ob das Game komplett geladen und installiert wird oder von der Disk läuft?
        Wobei installiert IMMER besser ist, egal wie man das dreht.

        Saugen, freuen, billige alte Spiele für die 360er schießen und Spaß haben.

        Ich mag die Konsolen selbst net so gerne, aber hier wird den Leuten was geboten und die motzen auch noch rum.
        Ich als PCler würde mich auch freuen wenn steinalte Spiele mit Win10 wunderbar laufen würden ohne das ich mich da teilweise verrenken muss um sie lauffähig zu kriegen. Hier wirds geboten und reicht net?
      • Von plusminus Software-Overclocker(in)
        Zitat von bewdde
        Und jetzt ?

        Das ist ein Service von Microsoft, die müssen es nicht machen, wie man dann auch noch meckern kann, ist mir unbegreiflich.

        Ist aber nichts neues von dir, gegen Microsoft, auch wenn es noch so positiv ist, zu schießen.
        Das ist kein Service dem Kunden das vorzugaukeln obwohl die Realität ganz anders aussieht!

        Das ist Beschiß!

        Wie viele glaubst du würden die Xbone noch kaufen wenn die Wahreit über die zb. so genannte Abwärtskompatibilität gross auf dem Karton stehen würde?

        Und die Fakten auf den Tisch zu legen ist nicht gegen jemanden zu schießen!

        Aber deiner Meinung nach sollen potenzielle Xbone Kunden anscheinend angelogen werden um den Verkauf zu steigern
      • Von bewdde Komplett-PC-Aufrüster(in)
        Zitat von plusminus
        Wieder dieses Märchen von der Abwärtskompatibilität der Xbone

        Abwärtskompatible wäre wenn ich ne alte Xbox 360 Disc in die Xbone einlege und das game dan von der Disc installiert wird und ich dann Zocken kann!

        Das ist aber nicht der Fall da die Xbone das komplette Game erst aus dem Netz runtertladen muss was für die meisten schlecht machbar ist da nur langsames DSL verfügbar ist

        Und trotzdem nur wenige 360 Games gemessen an der auswahl abwärtskompatibel sind


        In dieser form ist die Abwärtskompatibilität völliger Unsinn und nur Marketinggewäsch von Mirosoft


        Und jetzt ?

        Das ist ein Service von Microsoft, die müssen es nicht machen, wie man dann auch noch meckern kann, ist mir unbegreiflich.

        Ist aber nichts neues von dir, gegen Microsoft, auch wenn es noch so positiv ist, zu schießen.
      • Von plusminus Software-Overclocker(in)
        Wieder dieses Märchen von der Abwärtskompatibilität der Xbone

        Abwärtskompatible wäre wenn ich ne alte Xbox 360 Disc in die Xbone einlege und das game dan von der Disc installiert wird und ich dann Zocken kann!

        Das ist aber nicht der Fall da die Xbone das komplette Game erst aus dem Netz runtertladen muss was für die meisten schlecht machbar ist da nur langsames DSL verfügbar ist

        Und trotzdem nur wenige 360 Games gemessen an der auswahl abwärtskompatibel sind

        In dieser form ist die Abwärtskompatibilität völliger Unsinn und nur Marketinggewäsch von Mirosoft
      • Von Mutzchen Komplett-PC-Aufrüster(in)
        Diese Entwicklung geht in die richtige richtung.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
1195428
Xbox One
Xbox One: Abwärtskompatibilität bald auch für Multi-Disk-Spiele
Auf der Xbox One soll es laut Hersteller Microsoft bald möglich sein, auch betagte Xbox-360-Spiele, die auf mehr als einer Disk ausgeliefert werden müssen, zu spielen. In der Vergangenheit hatten technische Schwierigkeiten diese Funktion behindert.
http://www.pcgameshardware.de/Xbox-One-Konsolen-232351/News/Abwaertskompatibilitaet-fuer-Multi-Disk-Spiele-1195428/
15.05.2016
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2015/10/Xbox_One_Gow_Bundle__3_-pc-games_b2teaser_169.jpg
xbox one,microsoft
news