Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von newjohnny PCGHX-HWbot-Member (m/w)
        Hahahaha, die Konsolen sollten lieber erstmal das Leistungsniveau einer Graka der Vorvorgeneration (z.B. 4870 erreichen), Kerne haben sie ja schon.
        Konsolen werden immer hinterherhinken, von neuen Grafikhöhen kann also keinerlei Rede sein.
      • Von mixxed_up BIOS-Overclocker(in)
        Zitat von Jan565

        Aber ich finde es trotzdem erstaunlich was eine Konsole so reißt. Wenn man GT5 mal so ansieht, dann staune ich nur. Ein g72 chip schafft so eine Grafik, in einem Desktop PC braucht man dafür eine High End Graka. Gut eine Konsole ist anders aufgebaut als ein PC, aber das Grundprinzip ist das gleiche.
        Bei der PS3 musst du auch nur auf die Hardware von selbiger optimieren - bei PC Titeln geht das nicht, da es sehr viel verschiedene Hardware gibt. Ansonsten könnte man es auch da ziemlich weit treiben, wenn man nur auf eine Grundplattform optimiert.
      • Von Superwip Lötkolbengott/-göttin
        Ein Problem bei UHD sehe ich darin, dass es keine Anschlussstandards gibt, die dafür ausreichen, selbst Display Port im Vollausbau reicht gerade für 4k...

        Zitat
        Aber ich finde es trotzdem erstaunlich was eine Konsole so reißt. Wenn man GT5 mal so ansieht, dann staune ich nur. Ein g72 chip schafft so eine Grafik, in einem Desktop PC braucht man dafür eine High End Graka. Gut eine Konsole ist anders aufgebaut als ein PC, aber das Grundprinzip ist das gleiche.


        Na ja, ein reines Konsolenspiel kann man nur schwer vergleichen und alls mir bekannten Crossplattform Titel laufen mit einer Konsolenequivalenten Grafik zwar nicht unbedingt auf einem G72 aber doch auf einer aktuellen GaKa der unteren Mittelklasse
      • Von Jan565 Volt-Modder(in)
        Ultra HD ist wohl für die heute Zeit viel zu überdimensioniert. In 10 Jahren kann ich mir vorstellen das es sich als Standard einbürgern wird, aber heute nicht. ATi schafft ja dank dem Eyefinity so eine Auflösung, aber die Karten sind zu langsam für die Games dann um sie auf höchste zu darzustellen.

        Aber ich finde es trotzdem erstaunlich was eine Konsole so reißt. Wenn man GT5 mal so ansieht, dann staune ich nur. Ein g72 chip schafft so eine Grafik, in einem Desktop PC braucht man dafür eine High End Graka. Gut eine Konsole ist anders aufgebaut als ein PC, aber das Grundprinzip ist das gleiche.
      • Von Superwip Lötkolbengott/-göttin
        Die rohe CPU Leistung war stark aber der RAM und VRAM waren schon damals recht mickrig und werden genauso zum Stolperstein wie die Grafik

        Positiv ist, dass man bei den Konsolen CPUs auf massive Paralellisierung gesetzt hat, in deutlich größerem Maß als damalige X86 CPUs (der erste X86 Quadcore kam erst ein Jahr nach der X-Box 360 und etwa zur selben Zeit wie die PS3 auf den Markt, als die X-Box 360 neu war gab es gerade die ersten Dualcores) wovon heute auch PC Portierungen profitieren
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
798360
Xbox 360
Ultra-HD laut NHK erst 2025 startklar
Viele Konsolen-Fans hoffen, dass die neue Konsolengeneration von Sony und Microsoft Ultra-HD unterstützen wird. Die hohen Kosten und der beträchtliche Hardwarehunger machen jedoch einen Einsatz von Ultra HD frühestens 2025 möglich.
http://www.pcgameshardware.de/Xbox-360-Konsolen-28561/News/Ultra-HD-laut-NHK-erst-2025-startklar-798360/
09.11.2010
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2010/11/Kazuo_Hirai_PS3_slim.jpg
ps4 playstation 4,xbox one,sony,microsoft,ps3 playstation 3,xbox 360
news