Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von frEnzy Software-Overclocker(in)
        Das freut mich zu hören Bin mal gespannt, was damit jetzt (wieder) möglich wird.
      • Von UltraGraniat Komplett-PC-Aufrüster(in)
        Wie es aussieht faellt auch die Festung der Ps3

        War allesn ur eine Frage von Zeit.
      • Von KrHome BIOS-Overclocker(in)
        Zitat von Haxti
        halt ich trotzdem für ne Lasche ausrede, weil wegen des hypervisors afaik keine direkten HW zugriffe funktioniert haben. Die Hacker haben sich bestimmt mit n bissl Internet browsen zufrieden gegeben

        Recht weit vorn im Video - etwa bei Minute 5 - wird dazu Stellung genommen, warum sich vor dem Release der Slim Version keiner für die PS3 interessiert hat... zwar mit einem fiesen deutschen Akzent, aber man versteht's grad so.
      • Von we3dm4n Software-Overclocker(in)
        Zitat von Lockdown
        Wer sich das Video angesehen hat weiß :

        Die 20 % sind so gemeint, dass es bisher schon möglich war mit dem Dongle Kopien zu spielen.
        Denn das Dongle hebelt nur 1-2 Sicherheitsfeatures der PS3 aus - das reicht.

        Allerdings sind Kopien verifizierte Softwarestücke - das heisst unsignierten Code (Homebrew) kann man so nicht ausführen.

        Genau das haben die Hacker jedoch jetzt geschafft indem sie andere Sicherheitsfeatures (die anderen 80%) ausgehebelt haben.

        Gegen Homebrew hat Sony nichts - gegen Raubkopien schon.
        Raubkopien sind jedoch einfacher zu erreichen als Homebrew - das ist der Witz.

        Was ändert sich damit für Kopierer ?
        Nunja nun ist Homebrew möglich und damit noch einfachere Kopien.

        Man muss nur eine Softwareoberfläche programmieren, die man jetzt ja auch selber signieren kann, die Raubkopien abspielt.
        Fertig.

        Und genau das wird von den Hackern schön verschwiegen damit man nicht auf die Idee kommt.

        Die Kopierten Spiele sind ja alle schon signiert - nur kann man jetzt eigene Programme signieren die das Abspielen von Kopien erlauben.
        Ich habe mir das Video angeguckt, wollte den Zitierten nur auf den Aspekt aufmerksam machen, denn Raubkopien abspielen wird dadurch wohl am leichtesten sein - auch wenn sie es so nicht aussehen lassen.
      • Von Haxti F@H-Team-Member (m/w)
        Zitat von Oversoul
        Es gibt aber erst seit 12 Monaten ein Interese für diesen Hack, da vorher Linux drauf möglich war


        halt ich trotzdem für ne Lasche ausrede, weil wegen des hypervisors afaik keine direkten HW zugriffe funktioniert haben. Die Hacker haben sich bestimmt mit n bissl Internet browsen zufrieden gegeben
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
805763
Xbox 360
Nach Nintendo Wii und Microsoft Xbox 360 nun die Playstation 3
Auf dem Chaos Communication Congress in Berlin haben Mitglieder der Gruppe fail0verflow bekannt gegeben, dass Verschlüsselungssystem der Playstation 3 geknackt zu haben. Damit hat die Gruppe laut eigenen Angaben fast alle Sicherheitsfeatures der Konsole ausgehebelt.
http://www.pcgameshardware.de/Xbox-360-Konsolen-28561/News/Nach-Nintendo-Wii-und-Microsoft-Xbox-360-nun-die-Playstation-3-805763/
30.12.2010
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2010/11/Kazuo_Hirai_PS3_slim.jpg
ps3 playstation 3,sony,playstation,xbox 360,berlin,wii
news