Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von ferrari2k
        Naja, wer ist denn auch so doof seine Konsole nicht in Standby zu schalten, wenn er sie nicht benutzt? Ist doch klar, sobald die "an" ist, dann schluckt die Strom, das hört man doch auch...
        Ich hab noch eine Steckerleiste davor und schalte den Strom nur an, wenn ich mal daddeln will, das spart am meisten
      • Von Blackiwid Komplett-PC-Käufer(in)
        Naja zur Wii, denke das hat 2 Gründe warum das so viel im Stanby ist ok das Wlan mag auch was aus machen aber darüber hinaus, sind die Angaben ja nicht pro gerät oder pro 1000 geräte sondern auf alle in den USA aktiven geräte, und es gibt halt nunmal deutlich mehr Wii Konsolen auf dem Markt wie die 2 anderen Konsolen, vielleicht reicht mitlerweile PS3 und Xbox360 gemeinsam jetzt da ran das weiß ich nicht.

        Außerdem wird die Konsole deutlich öfter im Standby sein (nicht an) wie die 2 anderen, da die Wii bei den meisten Leuten irgendwann ihren Witz verliert, bzw wenn nicht dann wahrscheinlich oft als Party Konsole dient und damit nur 1-2x in der Woche ein paar Stunden an ist und sonst aus.

        Ja weiß da werden mir jetzt einige widersprechen, aber denke schon das der Hauptpunkt bei der Wii ist sie mit anderen Leuten zusammen vor Ort zu spielen, für richtige Hardcoregamer die viel alleine im Internet oder eben die Blockbuster durch spielen wollen alleine aufm Sofa werden die meisten eher zu den 2 anderen Konsolen oder zum PC greifen.

        Der Hinweiß aufs Wlan ist hier sicher interessant, aber wie gesagt es kommen noch andere Gründe dazu die die Konsole hier so im Verhältnis große Werte entstehen lassen, vorallem im Vergleich zu den anderen Konsolen hauptsächlich der das es mehr wiis gibt als von den 2 anderen konsolen.

        Die Wii braucht ja im Idle nur 20W oder so, wenn man also sie 10h in der Woche an hat und den Rest auf Standby stellt, ist klar das selbst bei nur 2W Idle und 163h der Rest der Woche auf ähnlich hohe werte kommt.

        Was ich erstaunlich finde ist der hohe Idle Wert den müsste man ja normal zu aktiv dazu stellen, die Wii kennt die 2 Betriebsmodi quasi nicht, sie braucht ca. immer ihre 20W egal ob man in dem Menu rum hängt oder ein spiel spielt, da mag es kleine unterschiede geben aber das ist echt wenig. Hier sollte man sicher schauen das zu minimieren, aber again man sieht schon das sie weniger braucht wie ein normaler (Spiele-)PC im Idle, hier sollte man sich nicht zu viele Gedanken machen. Das entscheidende ist doch was Pro nase an pc rechnung raus kommt, und das dürfte bei ner wii trotzdem sehr wenig sein, wobei sicher ein ordentlicher Standby wichtig ist, hier sollten halt speziel die Leute die das netzwerk kaum brauchen Wlan deaktivieren, das ist sicher ein guter tipp.
      • Von POWER_TO_THE_GROUND Lötkolbengott/-göttin
        Ich glaube ich sollte meine PS3 vom standby mode ausmachen aber das das soviel ausmacht
      • Von PC GAMER PCGH-Community-Veteran(in)
        Einfach nur
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 12/2016 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
878815
Xbox 360
Konsolen
Eine Studie zum Thema "Stromverbrauch von Konsolen" klärt jetzt im Kontext zum Nutzerverhalten auf, wie viel Strom die Geräte im Betrieb tatsächlich benötigen. Dabei wird deutlich, dass nicht der Spielebetrieb, sondern vielmehr die Zeiten zwischen den Nutzungsphasen extrem viel Einsparpotenzial bieten - teilweise wird nämlich 70 Prozent der Energie verschwendet.
http://www.pcgameshardware.de/Xbox-360-Konsolen-28561/News/Konsolen-878815/
19.04.2012
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2011/05/Platz_40_-_Red_Dead_Redemption_Undead_Nightmare_Pack__Rockstar_San_Diego__Rockstar_Games__2010__-_Ingame.jpg
konsole,ps3 playstation 3,xbox 360,wii
news