Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von quantenslipstream Flüssigstickstoff-Guru (m/w)
        Zitat von Split99999
        Dass der neue Nintendo eine Wii 2 wird ist nicht gesagt. Kann auch ein anders gearteter Nachfolger und durchaus für "Hardcore-Gamer" interessant sein.

        Kann ich mir nicht vorstellen, dass Nintendo plötzlich ihre Strategie und Käuferschicht ändern und auf einmal in den High End Grafik-Optik-Super-Konsolenmarkt eintauchen wollen.
        Die überarbeiten die Wii eben, verpassen ihr etwas bessere Hardware, was OK ist, aber eben keine Super High End DX11 Extreme Hardware. Das große Ziel ist wohl die Bewegungssteuerung zu perfektionieren, denn die ist in die Jahre gekommen, Xbox und PS3 haben da vorgelegt.

        Zitat von Superwip

        Ich würde aber nicht auf neue Konsolen hoffen!
        Wenn keine neuen Konsolen kommen wird der gesamte Konsolenmarkt aufgrund technischer Konkurrenzunfähigkeit in den nächsten 2-3 Jahren zumindest bei Egoshootern weitgehend zusammenbrechen, der Markt wird sich wieder verstärkt auf den überlegenen PC konzentrieren und die Konsolenspieler kommen weinend zurückgekrochen
        Wieso Ego Shooter?
        Ist doch bei Rennspielen nicht anders, guck dir Shift 2 an, reine Konsole, verkauft sich trotzdem gut und solange es Shooter gibt wie Homefront oder Call of Duty (und jetzt auch Crysis 2), wird es immer die Konsole sein, auf die diese Spiele laufen werden.
      • Von -DrSchmerz- PC-Selbstbauer(in)
        Satte 2 Jahre nach dem Weltuntergang

        Sony und Microsoft wollen doch nur den Umsatz der Konsolen antreiben. Kinect und Move müssen ja an den Mann, wieso also jetzt ne Neue Generation ankündigen die evtl. dem ganzen weit überlegen ist?
        1:Es geht immer ums GELD, Umsatz, Verkaufszahlen, Marktanteile, wie auch immer man es ausdrücken will.
        Erst wenn sie in Zugzwang sind handeln sie. Wenn sich z.B. die Spieleentwickler vermehrt auf den PC konzentrieren würden, und dadurch potenziele Kunden in den Augen von Sony und Co verloren gehen, dann....
        Bloß warum sollen sich die Spieleentwickler auf den PC fokusieren? Wegen Punkt 1, bestimmt Nicht!

        Die Nachfrage regelt das Angebot! Solang alles läuft....who Cares?
      • Von Spinal BIOS-Overclocker(in)
        Ausserdem, was heißt "weinend zurückgekrochen". Erstens verstehe nicht nicht diese aggressive Einstellung gegenüber Konsolenspielern und zweitens können meiner Ansicht nach Konsolenspieler (viele Videospiel Begeisterte Leute haben eh PC und Konsole) auf eine eher größere Videospielgeschichte zurückblicken als PC Spieler. Für mich ist Videospielen ein und dasselbe Thema, egal ob Konsole oder PC.
        Allerdings finde ich, wurde bei Konsolen der Fokus etwas verloren. Die Wii, für viele als Casual Gamer Konsole verschrien, macht es vielleicht erstmals wieder richtig. Denn eigentlich waren Konsolenspiele immer casual games, nur hat es damals niemand so genannt. Natürlich gab es auch Zelda usw. aber ich habe leidenschaftlich gerne Street Fighter 2, Mortal Kombat, Final Fight usw. gespielt. Sind sicher auch casual games und sowas gab es auf dem PC entweder nicht oder eben schlecht spielbar. Multiplayer Spiele sind auf der Konsole groß geworden. Konsolen waren ja im Prinzip die Spielautomaten für zu Hause, und da hat man ein paar Pfennig reingeschmissen und ein paar Minuten Spaß gehabt.
        Ich könnte mir auch gut vorstellen, dass Microsoft und Sony gar nicht soviel Wert auf neue Technik legen, sondern eben auch auf Innovationen usw.

        bye
        Spinal
      • Von we3dm4n Software-Overclocker(in)
        Zitat von Superwip
        Das Konzept Konsole ist enfach nicht wirtschaftlich; meiner Meinung nach wissen Sony und Microsoft selber nicht, ob sie neue Konsolen bringen, wenn, dann erst ih einigen Jahren, davor sollen die aktuellen noch ordentlich ausgepresst werden

        Sony hat mit der PS3 und Microsoft sowohl mit der X-Box als auch mit der X-Box 360 Milliardenverluste gemacht; das tut weh und hat sicherlich einen gewissen Lerneffekt hinterlassen

        Ich würde aber nicht auf neue Konsolen hoffen!
        Wenn keine neuen Konsolen kommen wird der gesamte Konsolenmarkt aufgrund technischer Konkurrenzunfähigkeit in den nächsten 2-3 Jahren zumindest bei Egoshootern weitgehend zusammenbrechen, der Markt wird sich wieder verstärkt auf den überlegenen PC konzentrieren und die Konsolenspieler kommen weinend zurückgekrochen
        Wach aus deiner Traumwelt auf, so wird es nie kommen und das wäre darüberhinaus auch sehr unrealistisch. Sowas ist man von dir aber schon mittlerweile gewohnt.

        Eine Konsole ist grob gesagt nicht wirtschaftlich, ok, aber damit soll auch kein Gewinn erzielt werden. Dieser soll durch das Zubehör und Spiele gemacht werden und das wird er.
      • Von Rakyr Freizeitschrauber(in)
        Zitat von Superwip
        Das Konzept Konsole ist enfach nicht wirtschaftlich; meiner Meinung nach wissen Sony und Microsoft selber nicht, ob sie neue Konsolen bringen, wenn, dann erst ih einigen Jahren, davor sollen die aktuellen noch ordentlich ausgepresst werden

        Sony hat mit der PS3 und Microsoft sowohl mit der X-Box als auch mit der X-Box 360 Milliardenverluste gemacht; das tut weh und hat sicherlich einen gewissen Lerneffekt hinterlassen

        Ich würde aber nicht auf neue Konsolen hoffen!
        Wenn keine neuen Konsolen kommen wird der gesamte Konsolenmarkt aufgrund technischer Konkurrenzunfähigkeit in den nächsten 2-3 Jahren zumindest bei Egoshootern weitgehend zusammenbrechen, der Markt wird sich wieder verstärkt auf den überlegenen PC konzentrieren und die Konsolenspieler kommen weinend zurückgekrochen


        Sorry, aber das ist Müll. Eine Konsole ist nicht das Teil in diesem Konzept das den großen Gewinn einfährt, sondern das ganze drum herum (Kabel, Controller, Move, Kinect, XBox Live, etc. und natürlich die Spiele).

        Was ich sehen will ist technologischer Fortschritt. Deshalb interessiert es mich überhaupt nicht wieviel Kohle die Konsolenhersteller machen, weil ich der Meinung bin dass die aktuelle Konsolengeneration die Entwicklungs bremst (nicht aufhält) -> Die aktuelle Generation muss weg, ob dann eine neue kommt oder nicht ist für mich erstmal zweitrangig.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
821353
Xbox 360
Konsolen
Die PS3 von Sony ist seit März 2007 auf dem Markt, die Xbox 360 von Microsoft gibt es sogar schon seit Ende 2005, die Nachfolger der beiden Konsolen ("Playstation 4", "Xbox 720") sind bislang nicht angekündigt. Laut Insidern werden beide Firmen vermutlich Anfang 2014 neue Konsolen auf den Markt bringen.
http://www.pcgameshardware.de/Xbox-360-Konsolen-28561/News/Konsolen-821353/
21.04.2011
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2010/11/PS3_Controller_angle-A.jpg
sony,ps4 playstation 4,microsoft,xbox one,ps3 playstation 3,xbox 360,wii u
news