Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von cuthbert Software-Overclocker(in)
        Naja die Grafik ist so ne Sache, ich steh zwar auch auf möglichst beste Grafik, aber wenn der Spielinhalt nicht passt, dann kann man damit trotzdem nix anfangen.

        Umgekehrt gibts Spiele, die (nach heutigen Maßstäben) ne grottige Grafik bieten, aber einfach Spaß machen. Ich spiel heute noch PS2 und auch die Wii ist meiner Meinung nach mit 480p durchaus erträglich (jedenfalls deutlich besser als die PS2). Für noch bessere Grafik hab ich meinen PC (an dem ich zur Zeit aber nie was spiele^^).

        Und bei den "Core-Games" erst mal schauen wie sich Move schlägt. Vorteile gegenüber dem Pad sollte es ja bei Shootern eigentlich geben, funktioniert mit der Wii ja auch ganz gut (Rail-Shooter zumindest). Von der Meteroid Prime Steuerung hingegen bin ich ja nicht so begeistert.
      • Von Razor2408 Gesperrt
        Es werden nicht nur grafisch viel bessere Spiele erscheinen sondern auch viele Core-Games wie SOCOM4, Killzone 3, Heavy Rain oder mein Favorit: Sorcery.

        Hier übrigens ein neuer Move-Spot mit Kevin Butler
        YouTube - Kevin Butler's Epic PlayStation Move-tage
      • Von Karnivour Kabelverknoter(in)
        Ich hoffe ja, dass mit Move auch ein Paar grafisch ansprechendere Spiele auf den Markt kommen. Die Grafik der wii ist einfach nicht erträglich :/
      • Von Razor2408 Gesperrt
        Der 3DS wird sich wieder verkaufen wie blöd, da kaufen die Leute alleine schon in Japan blind und die Kids bekommen das Ding sowieso schon standardmäßig unterm Weihnachtsbaum damit sie aufhören zu quengeln.
      • Von cuthbert Software-Overclocker(in)
        Zu Move und Kinect kann ich diese beiden Berichte empfehlen:
        Kinect™ für Xbox 360 | PlayStation® Move | 4Players.de

        Move ist demnach wirklich nicht viel mehr als die Wii-Steuerung für die PS3 mit marginalen Vor- und Nachteilen. Vor allem wird angezweifelt, ob Core-Gamer auf die neue Steuerung umsteigen werden oder viele Neukunden gewonnen werden, da das Wii-Prinzip eben schon ausgelutscht ist.

        Kinect kommt noch schlechter weg, da es nicht viel von dem halten kann was man mit Natal versprochen hatte (Bewegungserkennung zu ungenau, lange Verzögerungszeiten...).

        Von daher gehe ich auch mal davon aus, dass beide Technologien nicht so der Bringer sein werden. Was den 3DS angeht, bleibt abzuwarten wie gut dieses 3D-Display tatsächlich funktioniert und wie vor allem die Spiele dieses Feature auf einer wahrscheinlich relativ schwachen Plattform ausnutzen können. Interessant könnte es allerdings werden.
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
article
769617
Xbox 360
3D für unterwegs rockt laut Ubisoft
Ubisoft scheint bereits klare Ansichten über den Erfolg von Microsoft Kinect und Playstation Move zu haben. Beiden Technologien prophezeit der französische Publisher keine längere Lebenszeit. Die wahre Neuheit sei aus der Sicht von Alain Corre der Nintendo 3DS.
http://www.pcgameshardware.de/Xbox-360-Konsolen-28561/News/3D-fuer-unterwegs-rockt-laut-Ubisoft-769617/
26.08.2010
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2010/07/PS_Move_Starter_Pack_rev_example_blanko.jpg
ubisoft,sony,microsoft,ps3 playstation 3,xbox 360,nintendo 3ds
news