Online-Abo
  • Login
  • Registrieren
Games World
      • Von Gadteman Freizeitschrauber(in)
        definitiv Kampfschaaaf, das war bei X leider schonmal, allerdings ist Egosoft (entgegen dem Namen!) sehr nah an der doch "spezialisierten" Community. Bin mal gespannt was gepostet wird, wenn das Millionenschwere Star Citizen nicht gleich auf unzähligen Hardwarekombinationen läuft (armer Cris). Die Zahl der AAA PC-Titel die vom Start weg OHNE einen Bug laufen sind recht überschaubar, so debakel wie GTA4 für den PC, dort wollte keine ATI-Karte "aus dem Stand" das Spiel darstellen.
        Wehe dem kommenden GTAV für PC....

        @Anon:
        jeder wie er mag, dann verkaufe es schnell wieder ohne zuviele Verluste zu machen und lade es dir halt aus dem Netz.

        Aber logisch, wenn etwas schlecht ist, werden auch nahezu ALLE Ebenen genutzt sich irgenwie darüber auszulassen, wenn ein Spiel besonders kompatibel und frei von größeren Problemen ist kräht da kein Hahn nach.... Ich habe es mir auch gekauft, allerdings ist mir bewusst das dort bald ein Patch zur Nachbesserung kommen muss bei den oft sehr ausgeschmückten Problemen. Fehlende Inhalte sind ein subjektiver Eindruck wie.... der Raum ist leer und die Autobahnen bald langweilig....
      • Von kampfschaaaf F@H-Team-Member (m/w)
        Das Spiel ist was für Fans der Serie. Immer schon; und das hat Tradition, kam ein Spiel der X-Reihe unfertig auf den Markt. Immer schon. So hat man schon mal was zum basteln und testen und muß nicht mehr warten. Man schließt sich mit den Machern kurz, schickt ihnen Spielstände, damit sie ein beschriebenes Problem reproduzieren können und sie patchen es weg. So war das schon immer.

        Ja, wir sind Betatester; Haben aber das Spiel in den Händen und können damit schon mal wurschteln. Wie sonst könnte solch ein Spiel jemals entstehen? Es ist absolut abhängig von der Community. Bei Egosoft haben die keine 83.374 verschiedenen Testsysteme mit verschiedensten Konfigs und Uralttreibern, wie wir sie zur Verfügung haben und nutzen. Bei Egosoft haben die auch keine 517 Tester, die
        - alle Inhalte mit
        - allen Flugmanövern und
        - allen Befehlen zu
        - jeder möglichen Handlungsweise zu
        - jederzeit des Spieles
        - auf allen möglichen Hardware-/Treiberkonfigs
        - mit allen erdenklichen, noch nutzbaren Betriebssystemen in 32bit und 64bit
        ausprobiert haben.

        Bleibt realistisch. Es ist ein Vollpreistitel. Er wird noch mehrmals Updates erfahren und Inhalte werden immer wieder nachgereicht. Alles das, über viele Jahre gesehen wird, wie immer, hunderte Stunden Spielspaß ergeben. In einem Jahr lächelt man über diesen rumpeligen Start. Auch das war schon immer so. Bei X-BtF genau, wie bei X3. Und jetzt eben bei X-Rebirth. Gebt dem Ding ne Chance.
      • Von AnonHome1234 Gesperrt
        Battlefield 4 ist bei weitem nicht so verbugt wie X-Rebirth und im gegensatz zu X-Rebirth problemlos spielbar.
        Selbst Gothic 3 war nicht so schlimm wie das hier, X-Rebirth kann sich neben Medal of Honor Warfigher einreihen, Fail 2013.

        Von Startschwierigkeiten ist hier definitiv nicht die Rede, dass ist schon ein verdammter Fail was die da abgeliefert haben, sowas ich eine Schande für den ehrlichen Käufer.
        Du brauchst dir auch nichts schönzureden, dass du angeblich keine Probleme hast etc., dass Internet ist voll von gehate gegen das Spiel und die Liste an Bugs ist endlos lang.
      • Von geist4711 PC-Selbstbauer(in)
        @anonhome1234: wenn x-rebirth wegen seinen startschwierigkeit ein 'drecksspiel' ist, laut deiner fachlichen ausage, gillt das wohl auch zb für BF4, das hat ja auch absturz- und fps-einbruchs-probleme, selbst nach dem patch.

        ich für meinen teil warte noch ab was die patches bringen die wohl in planung sind, bis ich über dieses, oder auch andere spiele, solche aburteilungen schreibe.
        potential hat rebirth jedenfalls gewalltig, sofern die probleme(die ich nicht bestätigen kann) die derzeit auftreten beseitigt werden.

        mfg
        robert
      • Von jackyjakob Komplett-PC-Käufer(in)
        Wenn die Grafikkarte und die CPU mal ausgelastet würden dann wäre die Performance vielleicht halbwegs erträglich. Die GPU Auslastung droppt bei mir teilweise auf 0% runter und die Karte (R9 290x) taktet runter. Nicht weil sie zu heiß wird denn mit meiner Wasserkühlung wird sie selbst in BF4 nicht wärmer als 45°C.
        Wenn es nur die Technik von X-Rebirth wäre die schwächen hat wäre es ja noch zu ertragen aber Egosoft hat es geschafft die ohnehin schon schlechte Menüführung und Steuerung noch deutlich schlechter zu machen. In ihrem Versuch das Spiel zugänglicher zu machen ist ihnen gerade das Gegenteil gelungen.
        [Ins Forum, um diesen Inhalt zu sehen]
  • Print / Abo
    Apps
    PC Games Hardware 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMore 01/2016 play³ 01/2017 Games Aktuell 12/2016 buffed 12/2016 XBG Games 11/2016
    PCGH Magazin 01/2017 PC Games 12/2016 PC Games MMORE Computec Kiosk On the Run! Birdies Run
video
1097764
X Rebirth
X Rebirth: Releaseversion 1.10 mit Startschwierigkeiten
Heute startete Egosofts lang erwartete Simulation X Rebirth um 13 Uhr ins Weltall. Doch die "Wiedergeburt" hat am ersten Tag mit erheblichen Presswehen zu kämpfen. Ein erster Patch mit 1,5 GByte Größe ist Pflicht, doch damit sind längst nicht alle Probleme behoben. Vor allem auf schwächeren Rechnern sorgt X Rebirth für enorme Schwierigkeiten: Abstürze, Lade-, Ruckel- und Soundprobleme gibt es zuhauf. Wir geben euch einen ersten Einblick mit unseren Erfahrungen auf leistungsschwächeren PCs.
http://www.pcgameshardware.de/X-Rebirth-Spiel-43387/Videos/X-Rebirth-Releaseversion-110-mit-zahlreichen-Startschwierigkeiten-1097764/
16.11.2013
http://www.pcgameshardware.de/screenshots/medium/2013/11/5CAE9D22-DFAD-F74E-0D63267D15E5425B.jpg
x rebirth,deep silver,weltraum,simulation,bugs
videos
http://vcdn.computec.de/ct/2013/11/55056_sd.mp4